Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Overclocking > CPUs, RAM und Mainboards

Hinweise

E6600 (2,4 Ghz) ausreichend für Geforce 8800 GTX?

Dieses Thema wurde 21 mal beantwortet und 6001 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.07.2007, 14:42   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard E6600 (2,4 Ghz) ausreichend für Geforce 8800 GTX?

Hi , wollte mal fragen ob nen E6600 die 8800 GTX ausbremst? Habe da in diversen Foren gelesen das die 8800 GTX erst ab 3 Ghz gut arbeitet. Stimmt das oder wie sind eure Meinungen?

Desweiteren wollte ich noch fragen ob ich die CPU ( E6600 2,4 Ghz ) ohne OC Kenntnisse von 2,4 Ghz auf 3,0-3,5 Ghz mit einer Anleitung übertakten kann?

müsste nur den Arbeitsspeicher aufrüsten da ich imo "noname" 2 GB 667 Mhz Ram drinnen habe. Um den vernünftig übertakten zu können braucht man ja 800 Mhz riegel oder? Dazu halt noch nen besseren Prozessor Kühler da ich noch den original Kühler drauf habe.

Mfg D4rkside

Pc System

E6600 2,4 Ghz 1088 Mhz
Asus P5NE SLI
2048 MB 667 Mhz Arbeitsspeicher
Sparkle Geforce 8800 GTX
Windows Vista 32 Bit Home Premium
Gehäuse Antec 9 Hundred (3x120mm+1x200mm Lüfter)
Samsung Syncmaster 226BW
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 14:54   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Fakt ist:
Es gibt Spiele die sind CPU-limitiert (da bremst die CPU, Stalker z.B.)
Es gibt auch Speile die werden Grafiklimitiert, da ist die CPU schneller als benötigt...
Kann man also pauschal net sagen...

Aber OC schadet ja nie
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 16:25   #3
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

für mich wichtig ist schlicht dass das zusammenspiel cpu-motherboard-speicher und zurück schnell genug ist um die grafikkarte mit ausreichend daten zu versorgen. lieber die cpu und der speicher schneller als die grafikkarte.. schon allein deshalb weil grafikkarten oft mehr kosten als der ganze rest zusammen.
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 16:27   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Naja das mit Ram stimmt einigermaßen...
Es geht um den FSB
Da bei Intel der Ram über Northbridge angebunden ist und nich wie bei AMD direkt über die CPU...

Aber da 400Mhz Ram ziemlich das gleiche kostet wie 266MHz und 333Mhz Ram, sollte das keine Kaufentscheidung sein....
400Mhz Ram reinund gut is...da hast geung Platz zu ocen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 16:41   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

also in einem anderen forum sagt mir einer das ich mit dem 667 Mhz ram auf 3 Ghz übertakten kann ohne das ich die vcore anheben muss. Eben mal die Core1/Core2 Temperatur unter Volllast mit Prime 95 ausgelesen . (Speedfan)

max 52 Grad

ist dieser Wert okay oder sollte ich mir nen neuen Prozessor Kühler kaufen bevor ich mit Oc anfange?
Welchen Ram würdet ihr mir vorschlagen zum OCen? 2 oder 3 GB ram. 4 GB geht nicht da ich Windows Vista 32 Bit Home Premium habe....
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 17:05   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

naja sicher kann dir das keiner sagen das 3Ghz ohne VCore gehen...lol
haben die eine Glaskugel?

JEDE CPU ist anders...
Aber 3Ghz sollten 99%ig drin sein evtl ist aber VCore Erhjöhung nötig
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 19:09   #7
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

hier mal die Werte unter Normallast--->



hier die Werte unter Volllast mit Prime 95--->


Geändert von D4rkside (29.07.2007 um 19:13 Uhr)
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 21:09   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

2 x Prime ?
small FFT Test?
Welcher Kühler
CPU übertaktet?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 21:47   #9
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

einmal unter last einmal normal, nein nicht übertaktet mit original prozessor kühler
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 22:08   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

2x Prime?
ich meine jedem Kern Prime zugewiesen?
Das heißt 2x Primestarten und glecihzeitig laufen lassen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 22:22   #11
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

wie geht das? prime einfach 2 mal starten oder muss ich da was einstellen das prime 1 mal pro kern ausgeführt wird? sorry kenn mich da net so aus hab den rechner erst nen monat.
hab auch noch nicht geschaut. ich guck morgen mal.

Geändert von D4rkside (29.07.2007 um 22:26 Uhr)
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2007, 22:38   #12
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Da steigen dann die Temps noch etwas an
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 09:30   #13
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Die neue Version von Prime 95 lastet automatisch beide Kerne aus, da braucht man keine 2 Instanzen mehr laufen lassen.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 09:43   #14
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Da er sowieso nicht genau weiß wie Prime läuft...
bezweifle ich einmal das er weiß ob er Orthos nutzt
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 10:00   #15
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Nein, ich denke Xevo meint die neue Prime95er Version. Die ist wie Orthos aufgebaut, dass sie beide Kerne gleichzeitig nutzt und kann sogar 4 Threads testen, wenn man einen Quad hat.

Prime95 Version 25.3 bei Chip.de

Aber mal zum Topic zurück.
Ich nutze ebenfalls einen E6600 und die 8800GTX und es ist definitiv klar, dass es bereits eine hervorragende Kombination ist. Man kann sicher von einem "Ausreichend" sprechen, wenngleich es auch immer ein "Besser" gibt.
Später mal umzurüsten auf einen Quad ist dann immernoch möglich.

Der E6600 liegt und lag schon immer im besseren Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch aufgrund seines Overclocking-Potentials.

Geändert von peebee (30.07.2007 um 10:13 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 10:21   #16
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

da muß ich dir recht geben in Sachen Kombi C2D6600 und 8800gtx
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 14:40   #17
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

hi , danke für eure hilfe erstmal. Also bei prime95 version die ich benutzte da werden beide core's getestet. Der Eintrag davor war von meinem bruder der kennt sich nicht gut aus in sachen pc xD .

Hat hier den jemand overclocking erfahrungen mit dem gleichen system was ich habe? also gleiches mainboard+cpu. Ich muss als nächstes wissen ob ich meinen ram drinlassen kann oder ob ich besseren arbeitspeicher reinkaufen soll (für OC bis 3 Ghz). Cpu Kühler werde ich wohl besseren kaufen kostet eh nix. Möchte das die Temperatur nicht über 55 Grad kommt.

mfg D4rkside

Geändert von D4rkside (30.07.2007 um 14:42 Uhr)
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 15:10   #18
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.181
Standard

Scythe Infinity würde ich spontan als Kühler empfehlen

Zu dem Board kann ich leider nichts sagen
Aber Du solltest erstmal alle Komponenten auf ihr limit testen, bevor Du die CPU ans Limit testest, denn oftmals sind es andere Komponenten, die limitieren.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 15:43   #19
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zu dem Board kann ich leider nichts sagen
Aber Du solltest erstmal alle Komponenten auf ihr limit testen, bevor Du die CPU ans Limit testest, denn oftmals sind es andere Komponenten, die limitieren.
sorry aber der satz is schwachfug. Was sollte bei meinem pc system schon limitieren auser ram ? ich will ja garnicht ans limit gehen was OC betrifft sondern auf 3 Ghz... Soweit ich in diversen Foren gelesen ist auch das asus P5N-E SLI ein gutes OC mainboard.
D4rkside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2007, 16:52   #20
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

auch das Mainboard kann mit dem FSB limitieren
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sammelthread] nVidia GeForce 8800 pear Grafikkarten 190 27.01.2008 07:25
OC-Werte für Dauerbetrieb E6600 superfrea|< CPUs, RAM und Mainboards 38 03.07.2007 08:48
Radeon HD 2900 XT vs. Geforce 8800 GTS Ice2k Grafikkarten 8 30.05.2007 00:00
E6600 mit Gigabyte 965P-DS3 Übertakten PrivatMaNN CPUs, RAM und Mainboards 2 27.03.2007 11:48
MSI 7900GTO: SP-NV40 GPU-Only ausreichend? Peanut Wasserkühlung 12 18.12.2006 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41