Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Overclocking > Grafikkarten OC

Hinweise

GeForce 7900 Gs 256 MB overclocking ?

Dieses Thema wurde 23 mal beantwortet und 9843 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2007, 00:01   #1
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard GeForce 7900 Gs 256 MB overclocking ?

Hi @ all,

ich habe eine GeForce 7900 Gs mit 256 MB in meinem PC ! Ich möchte sie übertakten (deswegen der ThreaD ,

unzwar müsst ich wissen was die Schmerzgrenze in Celsius is bei GPU und Rams,

Ich bekomm in paar Tagen meinen Zahlman Kühler und wollte mit euch paar Sachen bereden unteranderem auch die Spannungserhöhung und DDRAMTiMMinGs wenn nötig

Hoffe mir kann einer Helfen

PS: War grad in der Küche und der Kühler liegt auf der Post, muss ihn nur noch hohlen :P

mfg

Geändert von UnITEDPolSKA (06.09.2007 um 02:27 Uhr)
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 06:47   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Sofern deine Karte von Palit/Xpertvision ist, empfehle ich dir DIESEN Thread.

Interessant wäre auch zu wissen, welchen Kühler du genau hast.

Die Maximaltemperatur für den Chip kannst du im Treiber auslesen, diese liegt jenseits der 100°C. Generell gilt: Bei einer ordnungsgemäßen Installation des Kühlers sollten diese Maximaltemperaturen nie erreicht werden, vorher wird das Übertaktungslimit der GPU erreicht sein. Selbst wenn eine Taktung so weit möglich wäre, würde ich meine Karte diesen Strapazen nicht aussetzen. Dauerhafte Temperaturen in diesen Regionen verkürzen nachweislich die Lebensdauer der Karte erheblich.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 18:22   #3
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

Ich hab mir eine Zalman VF900-Cu LED (mit Heatpipes) bestellt, liegt aber noch auf der Post, Mutter hat vergessen abzuhohlen :/ naja....

Also wollte ma fragen wegen den Timingänderung der Rams was das bringt , und wenn man das maximum an Takt der GPU und Rams erreicht hat ob eine Spannungserhöhung bei beidem funzt um noch was rauszuhohlen



mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 18:32   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

also Spannungserhöhung würde ich niemals machen...
V-Mods können kräftig in die Hose gehen.
Timings habe ich persönlich noch nie verändert...
Würde an deiner Stelle erstmal mit Rivatuner übertakten. Da kannst wenigstens nicht so schnell die Karte grillen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 19:39   #5
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

hehe^^ ,

vieleicht einer da der mit den RamTiMMinGs schon bische erfahrung gesammelt hat

Ausserdem zu Chibu du sagst die 100 Grad Celsius Grenze , das heisst das ich mir keine Sorgen machen soll wegen der Dauerlauf Grad Celsius des GPUs mit meinem Kühler von Zahlmann oder was ?


mfg

Geändert von UnITEDPolSKA (06.09.2007 um 19:42 Uhr)
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 19:55   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ich habe meinem Bruder eine 7800gtx verbaut mit dem Zalman VF900....
Ich habe es aber noch nicht geschafft, nichtmal bei 35°C im Hochsommer, die Karte über 80°C zu jagen.
Dies obwohl sie übertaktet ist bis an ihr Limit...

Geändert von Don Vito (06.09.2007 um 20:09 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 20:06   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von UnITEDPolSKA Beitrag anzeigen
Ausserdem zu Chibu du sagst die 100 Grad Celsius Grenze , das heisst das ich mir keine Sorgen machen soll wegen der Dauerlauf Grad Celsius des GPUs mit meinem Kühler von Zahlmann oder was ?


mfg
Ich verstehe diesen Teil deines Satzes nicht.
Es kommt darauf an, wie hoch die Temperatur ist, mit persönlich wären Temps jenseits der 80°C zu hoch. Technisch sollte es jedoch kein Problem sein.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 20:10   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ich glaube die Karte müßte so ab 115°C throtteln (schreibt man das so)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 22:07   #9
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

cool dann wiess ich ja bescheid,

Und wegen der TiMMiNGs, weil hab gelesen das wenn man RAM nicht weitertaktet irgendwie die Timings umstellt und man dann noch bische mehr raushohlen könnte usw....

Hat da einer schon rumgeprobt ?


mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 22:17   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Timings....da mußt du das Bios der Graka flashen...
ICh probiere alles was mit OC geht....aber da trau nichtmal ich mich drüber....
Falls der Flach falsch läuft, kann die Graka getötet werden
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2007, 23:30   #11
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

awas wenn man das alte Bios Speichert kann man ja immer drüberflashen wenn man dann noch ne PCI Graka reinbaut und so

Also ich les mir gleich noma den Ram-Timing Thread durch und kukk ma was das genau bringt weil ich hab ds selber auch noch net gemacht naja...

Wenns net wirklich was bringt dann lass ich das auch sein

mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 04:39   #12
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

naja ich werd mein Kühler in 10 Stunden von der Post abhohlen, ich meld mich dann nochma und sag euch die ergebnisse in Frames !



mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 06:14   #13
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Versuch dein Glück und halte uns auf dem Laufenden.
Wichtig zu wissen wäre, welche Leistungsveränderungen solche Timingänderungen bringen.

Also am Besten:

- Benchmarks mit Standardtakt und -timings
- Benchmarks mit Overclocking aber Standardtimings
- Benchmarks mit Standardtakt und geänderten Timings
- Benchmarks mit Overclocking und geänderten Timings

Nur so sieht man, ob das wirklich was bringt.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 06:54   #14
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Ich denke du erhoffst dir zu viel von den RAM-Timings..
Takte den RAM besser per Frequenz hoch. Ist wie bei den normalen RAM's. kleine Timings oder hoher Takt - beides mach ihn schneller

Graka BIOS-flash hab ich auch schon gemacht, halt ein Risiko aber es ist nicht unmöglich. Aber zu erst musst du sowieso den maximaltakt per software (z.B RivaTuner) rausfinden, damit du weisst welche Takte du ins BIOS schreiben kannst.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 19:09   #15
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

Boah ey ich hab grad bische Getestet und so, unzwar konnt ich mit dem RivaTuner bis 645 MHz gehen ohne GrafikFehler bei 48 GradCelsius !

Da RivaTuner nicht mehr hergab werd ich auf CoolBiTs umSteigen spricht den NTuner.

Ich hab grad keine Zeit und muss gleich noch Arbeiten gehen danach kommen die Ergebnisse !

Hier ich muss euch enttäuschen weil hab mir diese Programm für die RaM-TiMMiNGs angeschaut und mit so HexDezimal der was das ich komm ich überhauptnet klar, und da ich eine 256 MV Version der Graka hab und da sovieso schnellere Rams druff sind als bei dem 512 MB MoDell denk ich ma das gleicht sich aus :P

An die Rams und die Restlichen Ressource was den GPU angeht werd ich mich dann so in einer Stunde drannmachen dann kommen heut aBend auch die ERgebnisse mit BenchmarkPunkten !


mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 19:15   #16
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Da wird Coolbits auch nicht mehr Takt bringen....
Rivatuner und Cool´bits werden beide in NTUNE eingebunden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 22:04   #17
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

Also, ich hab den Takt über die 94.24 Forceware Treiber mit CoolBiTs auf GPU 645 MHz und RAM 740 MHz übertaktet, die Karte könnte meiner Meinung nach noch mehr raushohlen aber mein 4000+ AMD64 brennst die Games leider aus deswegen kann ich euch nicht sagen wieviel Frames das genau gebracht hat :/ , also mit der übertaktungsfreudigkeit der Karte bin ich sehr überrascht und das da noch mehr geht ist schon echt Geil für so eine Karte !

Also ich würd den Ram am liebsten hochklatschen aber kein bokk auf Bios-Flash usw....

ich werd mir nen AMD64 4800 X2 939 zulegen und hoff ma dass ich noch gut an Performance erreiche :P

PS:
Die MHz Takt der GPU und Ram hat beim Testen oft schwierigkeiten gemacht aber mit 1 MHz vorranschreiten und immer wieder den TestBuTTon betätigen hat er sich noch auf die obengenannten TakT überreden lassen :P

Hat vieleicht einer schon die Werte in sonem Bios umgestellt (GPU und RAM MHz) und ist ds Bios auf jeder 7900 Gs gleich ?



mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 22:23   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Du kannst die Graka auch mit deiner CPU richtig belasten...
Dabei mußt du nur mal AA und AF aktivieren oder eben hochschrauben...
Du wirst sehen wie schnell deine Graka limitiert...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 23:15   #19
Amateur
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 34
Standard

Ja hier, ich hab wieder RivaTuner draufgemacht und musste feststellen das es sich auch überreden lässt (sogar besser als CoolBits) und CoolBitts musst ich wieder runtermachen weil es nur probleme gemacht hat !

Also bei dem GPU geht net mehr als 645 MHz nur bin ich bei dem RamTaKKt schon bei 785 MHz und der will immer weiter nur hat der DracoonPiT ihn auch auf 784 MHz usw. ich hab echt schon angst höher zu schrauben und die Rams Heatpipes sind grad ma bische warm^^

meinst ich soll nochhöer Klatschen so bis 800 weiter würd ich e nicht gehen...

Könntest du mir ein gutes GrakaBenchmark empfehlen um erst ma zu kukken ob Grafikfehler auftreten usw... ?


mfg
UnITEDPolSKA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2007, 23:24   #20
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Als Test für Fehler: ATI-Tool, 3DMark06
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nVidia GeForce 7900: Übersicht pear Grafikkarten 32 05.03.2007 18:06
7900 GX2 Wasserkühler gesucht rokko Wasserkühlung 10 24.01.2007 17:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41