Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen > Gehäuse und Casemodding

Hinweise

[News] Caseking exklusiv: Xigmatek Midgard - White Knight

Dieses Thema wurde 0 mal beantwortet und 1488 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.05.2010, 20:41   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard [News] Caseking exklusiv: Xigmatek Midgard - White Knight

Weiß ist nicht nur die neue Trendfarbe in der Automobil-Branche wie Apple eindrucksvoll unter Beweis stellt. Dank Xigmatek lässt sich die Trendfarbe nun auch in den eigenen PC bringen, denn der White Knight ist nicht nur außen, sondern auch innen weiß. Schwarze Rahmen und Halterungen setzten dezente farbliche Akzente, so dass als Resultat ein Gehäusetraum im trendigen Schwarz/Weiß-Kontrast entsteht. Trotz der verschiedenen Materialien ist es Xigmatek dabei gelungen, einen gleichmäßigen Weißton zu treffen.


In Sachen Ausstattung bleibt alles beim Alten: So verfügt der Xigmatek Midgard Midi-Tower – White Knight über die gleichen technischen Features wie sein schwarzes Pendant. Das 9,28 Kilogramm leichte Stahlgehäuse verfügt über fünf externe 5,25-Zoll-Schächte (davon einer mit 3,5-Zoll-Adapter) sowie fünf interne 3,5-Zoll-Einschübe, die nicht nur für gewöhnliche Festplatten ausgelegt sind, sondern auch SSDs aufnehmen. Durch die praktischen Einschübe, die zudem vibrationsgedämpft sind, lassen sich bequem die Datenspeicher ein- und ausbauen.

Die Lüfter des Xigmatek Midgard Midi-Tower – White Knight sind mit weißen LEDs ausgestattet und rücken das ATX-Gehäuse so dezent ins rechte Licht. Die beiden beleuchteten 120mm-Lüfter befinden sich an Front und Rückseite. Optional können die beiden Gehäuselüfter mit fünf weiteren 140/120mm-Modellen erweitert werden, die am Seitenteil (2x), Deckel (2x) und Boden (1x) Platz finden. Dadurch lässt sich der Midi-Tower bei Bedarf zum absoluten Kühlmonster umfunktionieren. Silent-Fans regeln die Lüfter mit der mitgelieferten Lüftersteuerung nach Belieben herunter.

Das von außen sehr gut erreichbare I/O-Panel unterhalb des Laufwerksschachtes beherbergt Anschlüsse für USB (2x), Audio und eSATA. Um optische Laufwerke und Steckkarten zu montieren, wird kein Werkzeug benötigt. Für externe Wasserkühlungs-Komponenten sind beim Xigmatek Midgard Midi-Tower – White Knight vier Schlauchdurchführungen vorgesehen, Modder nutzen den üppigen Platz im Inneren, um eine komplette Wasserkühlung intern unterzubringen. Grafikkarten passen mit einer maximalen Länge von 30 cm in den Midgard Midi-Tower – White Knight.

Klicken für größere Bilder


Der Xigmatek Midgard Midi-Tower – White Knight ist voraussichtlich ab 11.06. zu einem Preis von 69,90 Euro exklusiv bei www.caseking.de erhältlich und kann bereits vorbestellt werden.
Quelle | Pressemitteilung
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Caseking.de EffizienzGurus.de Support & News 23 19.11.2011 08:10
[News] Caseking präsentiert GeForce GTX 470 und 480 von Gainward Chibu Grafikkarten 0 29.03.2010 21:10
Projekt Xigmatek Midgard Casemod "Augenschmaus" NT ist fertig viele neue Pics The Scandalous Projekte, Worklogs und Anleitungen 45 10.01.2010 16:57
[Review] Xigmatek Midgard (CPC-T55DB-U01) Gehäuse Chibu Artikel und Testberichte 0 15.07.2009 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41