Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen > Gehäuse und Casemodding

Hinweise

Schalten wie mit Geisterhand

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 3859 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2007, 12:14   #1
Amateur
 
Benutzerbild von Crisu
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 47
Standard Schalten wie mit Geisterhand

Hallo Bastelgemeinde !

Ich habe einen CM Stacker STC-T01 den ich schon seit einiger Zeit umbaue.
Hier kann man die bisherigen Umbauten nachlesen.

Projekt Wien-Leisnig

oder hier:

KTC-Forum


Und heute habe ich mal mit der Schaltung begonnen!

Da ich ja eine Schwarze Front wollte ohne Taster oder LED musste ich mir etwas einfallen lassen um 2x DVD und den Power schalten zu können.

Nach längerer suche ( Goggle sei Dank ) fand ich dann auch das geeignete Werkzeug dazu.

Und zwar hier:
Edisen Sensor System

Da es von diesen Sensoren mehrere gibt hatte ich mich für den NICHT RASTETEN entschieden MT0.1N-NR

Zum Schaltplan:
Eigendlich wird mit den Sensor ein Relais geschalten, das aber bei einen PC nicht wirklich schön anzuhören ist. Klick ..Klack ..Klick ..Klack

Original Schaltung

Daher wurde die Schaltung etwas umgebaut.

Geänderte Schaltung

Material:
1x Sensortaster MT0.1N-NR
1x 10kOhm Widerstand
1x Transistor BC557C egal ob A oder B

Alles zusammen kommt es um die 15,00 Euro und den Rest hatte ich noch so zuhause in meiner Bastelkiste

Zur Stromquelle:

An jeden ATX Netzteil hat man eine +5V Standby Leitung
Und zwar is das der LILA +5V und irgend ein Schwarzer -Minus
Wenn das NT eingeschalten ist kann man über den Sensor den PC starten.

Hier machte ich mal einen Testaufbau

Testaufbau

Und dazu auch ein kleines Video:

Sensor Video

Das Ergebnis kann sich sehen --> aber nicht hören lassen.

Da ich mich mit Elektronik nicht so auskenne will ich mich noch bedanken bei:

Buyman und Vorher

Aber rest habe ich selber gemacht.

Und wie findet ihr meine kleine Bastelei :-)

Mfg Usirc
Crisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 12:20   #2
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

nice one
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 12:27   #3
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

ich find diese sensoren sind absolut klasse. günstig aber genial
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 12:44   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Sehr schön gemacht. Hast du schon getestet wie gut die Sensoren funktionieren wenn noch ein anderes Material dazwischen ist?

Früher oder später werde ich mir auch ein paar von den Dingern besorgen müssen
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2007, 15:46   #5
Amateur
 
Benutzerbild von Crisu
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 47
Standard

@Buyman

Also durch Plexi das NICHT beschichtet ist (Spiegelplexi) sind ca 8-10mm kein problem. Hinter Metall funktioniert es nicht
Auslösen kann man den Sensor mit dem Finger oder sogar mit ein stück Draht wenn man superleicht darauf tippt. Also die reaktion ist echt sehr gut von den Sensoren.

Mfg UsirC
Crisu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 09:52   #6
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

sehr gut Würde prima zu einem HTPC passen, hinter schwarzem Plexi zusammen mit Status LED´s und einem LCD.

Eventuell bau ich mir sowas auch noch für das nächste Case
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Triple Radis, parallel oder in Reihe schalten? -De$troyeR- Wasserkühlung 7 22.06.2007 19:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41