Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen > Gehäuse und Casemodding

Hinweise

Window Kit selber/ bauen Moddingfragen eine Ersttäters

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 2233 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2009, 23:17   #1
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard Window Kit selber/ bauen Moddingfragen eine Ersttäters

Hi,

Will in mein kommendes Midgard Gehäuse selber nen individuelles Window reinsetzen. Plexischeibe hab ich schon ausser Firma mitgenommen die ich wenn der finale Entwurf feststeht mit der Stichsäge und nen feinen Sägeplatt zuschneiden werde.Zudem werden wohl noch ander Arbeiten am Gehäuse und innenleben stattfinden . dabei werde ich wohl die vorhandene Farbkombi Schwarz Orange beibehalten Worüber ich mir momentan noch den Kopf zerbreche ist wie ich das Window befestige. Sind Fenster in fertigen gehäusen eigentlich richtig dicht? Wenn ja wie wird das bewerkstelligt. Dichtgummie wie bei ferigen Windowkits meist dabei, kann und will ich nicht verwenden auf Grund der ungewöhnlichen Form die ich mir vorstelle .Bleibt im Grunde ja nur schrauben, nieten oder kleben . Was auch noch eine Überlegung war , ist aus dem Vorhanden Seitenteil das Fenster da einzusetzen wo auch die beiden vorhandenen Lüfteraufnahmen sind ,womit diese dann wegfallen und durch ein neues in der Plexischeibe ersetzt werden muss. Wie bekomme ich dort ein sauberes Loch hinein? Lochkreisbohrer?

Hoffe mal hier könne mir paar erfahrene Modder Hilfestellung geben


MfG

Geändert von The Scandalous (06.07.2009 um 18:52 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 06:15   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Machs doch nicht so kompliziert
Ich hatte es damals bei meinem ersten Gehäuse einfach mit Silikonkleber festgeklebt. Würde ich im nachhinein wohl aber nicht mehr machen, ist am Ende doch ne Sauerei.
Bei meinen anderen Gehäusen hatte ich dann einfach Doppelseitiges Klebeband genommen. Selbst das Echt-Glas Fester in meinem Wavemaster hat damit perfekt gehalten.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2009, 19:25   #3
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Hatte auch überlegt eventuell etwas von der Materialstärke runter zu nehmen damit die Platte später bündig mit dem Blech aussen ist .Aber doppelseitiges Klebeband scheint wirklich die sinnreichste Lösung zu sein . Aberd a bleibt noch die Frage mt dem eventuellen Lüfterloch .
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 15:21   #4
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Hab mir da noch ein paar mehr Sachen in den Kopf gesetzt. Da ich ungern in unzähligen verschiedenen Shops kaufen frage ich euch mal wo ich am besten die Teile bekomme. Am besten wäre natürlich nur ein Shop.
Schwarze oder Orange Sleeves ,kompletten Satz Austauschstecker ebenfalls Schw. oder Ora. , Nb und Spawu Kühler (Da ich so viel blau wie möglich von meinem Board entfernen möchte , es sei denn man könnte die Gigabyte Kühler umlacken oder nur dieses Schild was aufn Kühlkörper sitzt)

Das wars erstmal glaub ich ..hoffe mal ihr könnt mir da helfen

THX
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 15:35   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Sleeve wäre die erste Station wohl www.mdpc-x.com . Ansonsten solltest du den Rest alles bei Caseking bekommen
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 16:11   #6
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Wow das ging ja mal fix .hmm Da das alles meine ersten Versuche sind bleiben bei mir noch nen paar fragen.

Mein NT BeQuiet ist ja schon gesleeved .Zwar nicht komplett dicht aber das sollte reichen. Nur an den Steckerenden sieht man noch Kabel .Kann man da einfach nochmal schrumpfschlauch rüberziehen um die se zu verdecken ? Wollt nicht alles neu sleeven auch aus Kostengünden.
Da bleiben ja im Grunde nur noch die Kabel der Lüfter, die I/O Panelkabel und eventell die Satakabel zum sleeven ,wobei da man auch einfach schwarze nehmen könnten .Reichen denn für gewöhnlich 10m 4.4mm und 5m Sata sowie 1m small Sink und 70mm Sata Sink aus ? Das Midgard istja nicht so groß , da sollte die Kabel ja net sooooo lang sein oder ?

Welche NB und Spawukühler sind denn zu empfehlen für nen Gigabyte Ma 790xt ud4p ? CPU Kühler ist nen AKASA Nero .
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 16:21   #7
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Das mit dem Schrumpfschlauch sollte gehen. Beachte aber das das Kabel dadurch steifer wird und sich eventuell nicht mehr so gut biegen lässt. Bei den notwendigen Größen bin ich überfragt, auf mdpc-x.com sind die jeweiligen Sleeves und Schrumpfschläuche aber jeweils direkt für die entsprechenden Kabel angegeben.

Bei den Kühlern wirds schwierig, besonders bei den Spawa-Kühlern. Eventuell könntest du einzeln kleine Kühler von Enzotech verwenden, für die NB könnte ein Alpenföhn Ötzi passen...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 16:26   #8
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Bei Schrumpfschlauch muss man gut aufpassen. Hab hier von Vattern welchen da, der auf nen 20igstel schrumpft. Wenn man da einen zu geringen Durchmesser wählt reisst einem alles. Also vorher auf die Größenverhältnisse achten!
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2009, 17:06   #9
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Der Öttzi würd sich optisch mit dem Nero beissen finde ich . komplett Kupfer weis ich nicht ob das passen würde. Der Xigmatek Porter passt wohl auch nicht. Werde aus der Beschreibung auf deren HP nicht wirklich schlau.
Hat Thermalright nicht extra welche für Gigabyte Boards? platz zwischen CPU Kühler und Graka hab ich Max 6 cm bei Spawu siehts echt eng aus der sollte wirklich schmal sein oder versetzt wie der Porter
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 18:50   #10
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Hab da ne Super anleitung zum selber eloxieren und einfärben von Alu gefunden . Glaub ich probier das mal aus
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 20:31   #11
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Naja, eloxieren von Alu an sich ist kein Problem. Erst wenn das Ganze in einer bestimmte Farbe geschehen soll. Hast Du nen Link zur Anleitung?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 21:59   #12
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard CPU Kühlerhalterrung aus Alu?. LEDs usw

Wollte mir die AM3 MB CPU Kühlerhalterung aus ALu fräsen . get das oder gibts da komplikationen aufn MB wegnen der Leitfähigkeit .Notfalls Könnte man da auch noch was isolierendes druntermachen .

Zudem such ich wirklich helle Kaltkathoden in Weis welche sind da zu empfehlen. Hab welche von Sunbeam oder wei die heissen in UV und die sind echt schwach . Sind 10 cm eigentlich grundsätlich heller als 30 cm KKs.
RAR Filter weis ich auch nicht woher die zu bekommen sind .

Wie sieht das mit LEDs aus in orange . Was muss ich beim verbauen beachten bzw was benötige ich noch zusätzlich (Widerstände , Berechnungen usw)?
Wo bekomm ich am besten alles zusammen

Wie leuchtstark sind denn Moddinglüfter also LED Lüfter da gibts bestimmt auch nur wenige in orange.

Thx schonmal für eure Hilfe
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 18:36   #13
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Bei Caseking, Aquatuning, ... gibt es Hochleistungs-LEDs. Die sind ausreichend leuchtstark.

Hast Du ne Skizze zur AM3-Halterung?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 22:54   #14
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Also Caseking und Aquatuning sind erstens zu teuer weils meist schon mit stecker und Kabel sind was ich nicht will.

Wenn eine LED mit 1,9 V läuft kann ich davon 6 in reihe schalten und an die 12V stecker klemmen. das wird zurechtgebastelt.

Ich meine das Retention Modul und das aus ALu
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuen Rechner zusammen bauen C-84 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 21 06.09.2008 01:23
Problem die richtige Grafikkarte zu finden Wh|t€ Grafikkarten 4 09.01.2008 22:11
Wenn die UV-Kathode nervt -> LED-Strahler für 5,25er Schacht bauen peebee Gehäuse und Casemodding 14 15.06.2007 12:40
Richtige Wahl der Luftstromrichtung t-bone Wasserkühlung 3 13.01.2007 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41