Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen > Gehäuse und Casemodding

Hinweise

Womit das Case vor dem Sägen abkleben?

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 2289 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.05.2008, 08:34   #1
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard Womit das Case vor dem Sägen abkleben?

Hi,

ich bin drauf und dran ein erstes Loch in mein Stahl Case zu sägen. Meine frage ist nun ob es egal ist womit ich das abklebe. Dieses Krebband habe ich nämlich gerade nciht hier.

Gruß,

KaiZen
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 08:38   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Kannst auch andere Sachen nehmen, wie Klebeband z.B. . Bei Kreppband ist es halt parktischer, da du darauf direkt problemlos anzeichen kannst.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 08:50   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Du solltest allerdings mit braunem Paketklebeband aufpassen.
Das hinterlässt gelegentlich ganz unschöne Reste bzw. lässt sich extrem schwer wieder entfernen.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 09:03   #4
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Ich denke diese weichen, dehnbaren Isolierbänder sind sicher gut geeignet. Sie lassen sich rückstandslos entfernen und mit einem wasserfesten Filzstift auch mit der Vorlage versehen.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2008, 09:17   #5
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Ich handhabe das immer so: Direkt auf dem Metall mit Bleistift anzeichnen, dann diese Kontur zunächst mit Tesafilm überkleben, damit man noch sieht, was man tut. So wirds genauer. Dann packe ich den Rest großzügig mit "Reparaturband" ein. (Festes Gewebeband, gibts in jedem Baumarkt.) So bekommt man alles leicht wieder ab und das Metall ist gut geschützt.

Aber Achtung: Vorm Abkleben darf kein Dreck auf der Fläche liegen! Denn wenn man den Dreck mit festklebt und dann mit ner Stichsäge drüber fährt, gibt es unschöne Kratzer.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2008, 01:54   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Ich hab beim meinem Case immer nur Malertape genommen. War super, es lies sich auch immer wieder ohne Rückstände entfernen.
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silverstone LC16M Case Mod Amaroc Gehäuse und Casemodding 2 24.02.2008 13:30
Neues Case Bone Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 9 14.02.2008 19:43
Welches Case für extreme Wakü? ic3m4n2005 Wasserkühlung 55 13.02.2008 14:57
Wood Case Con! big punisher Projekte, Worklogs und Anleitungen 8 01.02.2008 14:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41