Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen

Hinweise

Projekt Xigmatek Midgard Casemod "Augenschmaus" NT ist fertig viele neue Pics

Dieses Thema wurde 45 mal beantwortet und 10680 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2009, 19:38   #1
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard Projekt Xigmatek Midgard Casemod "Augenschmaus" NT ist fertig viele neue Pics

Hab mir in den letzten Tagen viele Gedanken gemacht wie ich mein neues Gehäuse , was ein Xigmatek Midgard wird , umbaue und einiges zusammengetragen.Photos usw werden folgen sofern ich mir von nem Kumpel ne Cam ausgeliehen habe.

Vorweg : Ich bin Ersttäter mit solch einem Umbau nd bin für jeden Rat dankbar

Was ich vorhabe :

Zuerst will ich mir nen individuelles Windkit bauen .
Grobe Vorstellungen wie es aussehen soll sind im Kopf vorhanden aber noch nicht zu Papier gebracht.Auf jedenfall nicht 0815

Ins rechte Seitenteil hatte ich mir überlegt das Roccatzeichen hineinzufräßen ,Plexiglasscheibe so zurechtfräßen das sie außenbündig ist und dann mit Dioden oder Kaltllichtkathoden beleuchten.

Von außen sowie von innern solls überweigend in der Grundfarbe Schwarz und Organe bleiben,zudem sollen noch außen mit teils oranger Lackierung Akzente gesetzt werden.

Da ich leider nen Gigabyte Board habe und und diese ja bekanntlich überwiegend in blau gehalten sind muss ich mir diesbezüglich noch was einfallen lassen .Demontierbare Plastikteile werden umlackiert.
kann man die Fanconnector und PCi slots auch umlacken wenn man alles fein säuberlich abklebt und ide Kontakte schützt?

Der Aktuelle CPU Fan Akasa Nero wird vllt getauscht gegen nen Xigmatek Thors Hammer(aus Optikgründen weil schwarz und da sich der Nero schlecht eloxieren lassen würde da Kupferheadpipes).

NB und Mosfet Kühler sollen am liebsten auch getauscht werden ,bräuchte da aber nochmal Hilfe welche da passen. Hatte da Thermalrights im Auge die ich dann sofern es geht selber eloxieren wollte (in schwarz).

Alle sichtbaren Kabel sollen gesleeved werden .Schon ab Werk so wie die meines Be Quiet werden nur nachgebessert ggf. Stecker gestauscht in schwarz.

Licht kommt auch noch hinein wen ich welche in orange finde. Wie wo was genau weis ich nich nicht genau. Muss das Gehäuse ertsmal hier haben damit ich ne genaue vorstellung bekomme.

Viel zu tun aber ich hab da richtig bock drauf.


Hardware die eingebaut wird ist.

Phenom 2 X4 955 Be
Gigabyte MA 790xtUD4P
OCZ DDR 1600 4 Gb
3 HDDs wobei 2 in rente gehen und durch eine 500GB ersetzt werden sollen
X-FI Titanium
Zotac 9800 GTX + AMp
Be QUIET Straight Power 500W
AKAS NEro ggf Thors Hammer


Das wars erstmal . Melde mich dann wenns losgeht.

Geändert von The Scandalous (22.09.2009 um 15:56 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 20:29   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Die Kupferheatpipes könnte man auch mit Zinkspray aufbessern oder eben den kompletten Kühler schwarz vernickeln lassen. Kommt vielleicht günstiger als ein Neukauf.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2009, 18:00   #3
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

So das Midgard sollte hoffentlich Morgen oder Übermorgen kommen.
Sleeves sind bestellt, 2. Plexischeibe liegt inner Firma
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 20:31   #4
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Update: Midgard heute vonner Poste geholt .
Sleeves sind Gestern schon gekommen.
Bis jetzt sind alle Lüfter also 2 x 120 2x 140 gesleeved- Kabel zum I/O Panel und Power ,Reset und LED ebenfalls.
Nebenbei den Kopf übers Window zerbrochen. Viele Möglichkeiten bleiben mir da doch nicht aber ich lass mir da was einfallen.
Pics kann ich hoffentlich morgen liefern wenn die Cam da ist .
Das WE wird gewerkelt
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 00:18   #5
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

So heute angefangen das Roccat Logo auszuschneider , Nen richtiges Layout für die linke Seite ist mir immernoch nicht eingefallen . Beim einbauen der Hardware ist mri mal wieder bewusstgeworden das mein NT zuviele Kabel hat. Ich brauchnen Modulares NT . Da kommt ihr wieder in Spiel . Bräuchte da mal eine empfehlug von euch . 500W min.
Zudem such ich nen Shop der Ersatzstecker hat und zwar alle.Käseking hat ja nur die AC Ryan UV aktiven aber die will ich net entweder Orange oder schwarz Fan und Molexstecker.Orange Kaltlichkathoden oder LEDs suche ich auch noch aber finde keine .Weis da wer was?

Hier die Vorlage:



Hier teils schon ausgeschnitten :


Geändert von The Scandalous (17.07.2009 um 15:17 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 07:18   #6
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zum Netzteil: Da beim Midgard ja schon das Orange dominiert, vielleicht ein optisch passendes Netzteil dazu. Neu auf dem Markt: Cougar CM Power. Hat Kabelmanagement, 80Plus Bronze, hochwertige Bauteil, sieht schick aus und macht einen soliden Eindruck. Ich habe es aktuell zum Test hier, kann leider noch keine Aussagen zu Spannungen und Lautstärke unter Last geben.

Alternativ bietet PC-Cooling Netzteile von Seventeam an, auch hier folgt in Kürze ein Test. Die Variante ohne Kabelmanagement hatten wir bereits im Test.

Als letzte Empfehlung noch das OCZ ModXStream. Dieses nutze ich selber, weil es im Idle bislang das Genügsamste unter den Modellen mit Kabelmanagement war. Der Preis ist zudem mehr als heiß, getestet wurde es von uns auch: KLICK.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 19:03   #7
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Ja danke.
Hatte gehofft das du Antwortest , denn Smoothwater hatte mir erzählt das du der Mann für die NTs bist. Das Cougar gefällt mir mal richtig gut . Sofern du infos zur Lautstärke Spannung usw hat wäre es nett wenn dumir ne PM schreiben könntets wenn möglich .Auch preislich liegt das so im Rahmen.

Btw. kannst du mir sagen wie lang das 8 pin bzw 2x4 Pin ATX Kabel ist
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 19:24   #8
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Das 8-Pin-Kabel ist 50 cm lang. Davon zweigt sich mit weiteren 15 cm ein 4-Pin ab.
Zu den Spannungen und zur Lautstärke kann ich noch nichts detailliertes sagen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 17:11   #9
DDD
Könner
 
Benutzerbild von DDD
 
Registriert seit: 01.2009
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von The Scandalous Beitrag anzeigen
kann man die Fanconnector und PCi slots auch umlacken wenn man alles fein säuberlich abklebt und ide Kontakte schützt?
das würde mich auch mal interessieren. jmd eine Antwort darauf?
DDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 19:58   #10
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Gab es ja alles schon. Die Frage ist, wie sauber gearbeitet wird. Wenn es nicht 100% perfekt wird, sieht es bescheiden aus.

Btw... wo bleiben die Pics?
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 19:13   #11
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Hab nur ne Cam vom kollegen hier der natürlich vergessne hat das usb kabel mitzubringen . cardreader hab ich net .Komm auch zu nichts momentan .alles noch im Groben. Ausserd em such ich ja auch immernoch Orange LEDs oder Kaltlichkathoden.Und andere Stecker als die bei Caseking.

Hier dann schon im Endstadium. Das Roccat Lable



Das Window: Leider die Falsche Linie genommen und somit unsymetrisch was mich aber so nicht stört.



Leider ist bei mir @Home das werkeln nicht so einfach hätte es wohl doch inner Firma machen sollen doch die stellens ihc immer so an

Geändert von The Scandalous (17.07.2009 um 15:21 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 15:50   #12
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Jetzt gings trotzdem langsam ans Finish siehe Roccat




Das Window noch unlackiert



Hier dann schon mit Plexi hinter . Mit dem Außenbündig Fräsen hab ich bei beiden erstmal gelassen , weil ertsen die richtige Maschine hier fehlt und ich ertsmal keine neue Plexischeibe mitnehmen wollte von Arbeit.



Ich weis die Ausschnitte sind net ganz sauber ws mich persönlich ziemlich ärgert aber unter diesen Arbeitsbedingungen sind se nicht schlecht geworden.

jetzt noch Paar Pics vom Innenraum aber alles noch nicht Final. Seitenteile lasse ich vllt inner Firma nochmal Professionell lackieren und dann auch gleich mit dem orangenen Zierstreifen .mal sehen was die dafür haben wollen.



Dieses blau nervt mich echt.man sieht aber die umlackierte Lüfterhalterum am MB .Vllt lass ich mir die auch aus Alu fräse noder geht das nicht wegen der Leitfähigkeit .Keine Ahnung ob darunter Strom fließt .




Die blauen Gigabyte Plätchen auf den Mosfet und NB kühler wurden auch entfernt . Die waren ja nur druffgeklebt.


Modulares NT muss her dann wird das gesleeved und sauberer verlegt als das hier


Hier hab ich einfach mal zum probieren nen Blatt Papier hinters Logo gemacht und meine UV KKs reingesetzt ,doch da werde ich mir was anderes überlegen . Entweder orange lichtdurchlässige Folie auf die Plexi oder KKs in weis mit RAR Filter ummanteln . Vllt auch LEDs die gibts ja in orange. Auf jedenfall wird da noch mehr passieren


da ich ja im Seitenteil keinen Lüfter verbaue und im Boden kein Staubfilter ist hab ich einen der 120 er der normalerweise Vorne sitzt mit nem 140er getauscht und den 120 hier hin verfrachtet

Doch irgenwie läuft der nihct richtig egal wo ich den anschließe startet er nicht . Muss ihn immer nen schubser geben damit er anfängt sich zu drehen und dann auch nur relativ langsam .Alle anderen laufen perfekt . Ist der vllt kaputt oder was könnte damit nihct stimmen ?


Melde mich wieder sofern es was neues gibt:

Geändert von The Scandalous (17.07.2009 um 16:00 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 17:29   #13
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Mit 12 V angeschlossen?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 18:22   #14
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

ja der ist mit 12 v angeschlossen .. hab ja von der lüftersteuerung nen verteiler auf fans da hängen jetzt 2 140er und 1x 120er xigmateks dranne und die laufen ohne ende wechsel ich die aus gegen den anderen 120er ist das Problem das selbe. Hab schon jeden anschluss aufn Board durch .Jeder andere läuft noormal nur dieser 120er nicht

Geändert von The Scandalous (17.07.2009 um 18:24 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 21:05   #15
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Tja, der Lüfter ist dann wohl Müll ...
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 21:31   #16
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Jo schon bei Caseking ne Mail hingeschickt. ist ja nihct das einzige was defekt ist ..


Und sonst der Umbau??? bis jetzt
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 21:36   #17
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Nicht schlecht. Würde nur noch den Mond richtig rund schleiffen
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 23:42   #18
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

ich weis der ist ein wenig unförmig . werde ich auch machen wenn ich die seitenteile in der Firma lacken lassen sollte . da ist das Equitment einfach um längen besser als Zuhause.
Wolle auch ungern die Nachbarn nach 18 uhr noch doll mit Geflexe und geschschleife beschallen .Aber mir ist es schon bewusst das da noch mehr geht !
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 18:07   #19
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

So neue Ideen neue Einkäufe:

To Do List fürn nächsten Monat bzw jetzt schon :

Cougar Cm 700W NT kaufen und sleeven http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a427338.html
Sapphire Vapor X 4890 Kaufen und Blende für Rückseite bauen ( Alu lackiert oder hochglanzpolierter Edelstahl http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a442155.html
Mosfet und NB kühler kaufen Thermalright HR-05 IFX http://preisvergleich.hardwareluxx.de/deutschland/a196996.html und HR-09U Type 2 http://preisvergleich.hardwareluxx.d...d/a287604.html
Retentionmodul AM3 aus Alu fräsen
Mainboardblende aus Alu bauen
LEDs kaufen, verlöten usw. http://ledtech-shop.de/LED-Orange-ul...4b4feeacef71fb wenn ihr bessere kennt in orange bitte bescheid sagen .
Molexstecker kaufen
Neue HDD 500GB Seagate Baracuda und damit die IDE in Rente schicken
Roccatlogoscheibe matt schleifen ( erledigt )
Eventuell noch nen Drachen irgendwo reinsetzten
Seitenteile lackieren lassen

...
mir fällt bestimmt noch mehr ein
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2009, 21:12   #20
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Das reißt ein Loch in die Geldbörse...
Was willst du beim Cougar noch sleeven? Ich finde die originalen Sleeves ganz schick und passend zum Midgard.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Allgemeine Fragen zur Kompressorkühlung (Geräte, Umbau) Don Vito Alternative Kühlmethoden und Handmade 42 21.04.2008 22:23
7600GS Umbau auf Wasserkühlung möglich? grille Wasserkühlung 11 11.04.2008 07:51
Projekt: A05B Tray Umbau DerMalle Projekte, Worklogs und Anleitungen 6 29.01.2008 06:35
Umbau meines Systems auf 2 Kreisläufe Fridolin Wasserkühlung 9 06.05.2007 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41