Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Projekte, Worklogs und Anleitungen

Hinweise

WaKü-Box + Anschluss-Box

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 2624 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.12.2007, 17:35   #1
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard WaKü-Box + Anschluss-Box

Hiho Leute,

Der Titel sollte eigentlich schon alles sagen, ich plane, eine WaKü-Box zu bauen. Als Material wird 2mm starkes Aluminium verwendet, welches schon hier liegt.
In der Box sollen folgende Komponenten Platz finden:
- Eine Laing DDC-1T mit dem Watercool DDC-Tank
- Ein Alphacool NexXxos Xtreme 360 Radiator in der alten Revision
- Ein MagiCool Slim Triple 360 Radiator (wird später nachgerüstet)
- Ein kleiner Radiator aus einem Auto mit selbstgebastelten Anschlüssen
- 6 Loonies

Ob die Box lackiert wird, steht noch nicht fest, aber wahrscheinlich wird es nicht lackiert, sondern nur gebürstet, damit es zum Gehäuse passt.

Verbunden wird die Box und mein Koffer, in dem der Rechner schlummert, mit dieser Schnellkupplung aus dem Hause CPC. Als Schlauch wird Masterkleer 15,9/11,1er Schlauch benutzt. Gekühlt wird:
- Ein Core 2 Duo E6300 auf 3.15GHz (später wohl mal ein Quadcore) mit einem NexXxos X2 Highflow
- Ein Asus Maximus Formula SE
- Eine GeForce 8800GTS 640MB mit einen GPU-X²

Zusätzlich wird es ein paar Änderungen an meinem Koffer geben, unter anderem wird ein ordentlicher Unterbau für das Mainboard gefertigt und alle Festplatten werden in selbstgebastelte Bitumen-Boxen gepackt. Außerdem wird das Netzteil einen separaten Lufttunnel bekommen.

Als letztes Glied in diesem Projekt wird noch eine Anschlussbox für den Schreibtisch gebaut. Diese wird ebenfalls aus 2mm starkem Aluminium gefertigt und soll folgendes beherbergen:
- Einen DVD-Brenner (Verbindung erfolgt in der Box über einen USB-Port)
- Eine Sunbeam Rheobus Lüftersteuerung (Hier werden die LEDs per Schalter ausschaltbar sein)
- Ein IR-Empfänger
- 6 USB Anschlüsse (4 davon werden nutzbar sein, da 2 Ports intern draufgehen)
- Einen Ein/aus- und einen Resetschalter (steht noch nicht fest)

Lackiert wird diese Box in schwarz, wahrscheinlich matt.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Geändert von Xevo (03.02.2008 um 09:07 Uhr)
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2008, 07:42   #2
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Gibts schon Bilder?
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2008, 09:21   #3
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Leider gibt es noch keine Bilder. Mir fehlen noch die Werkzeuge dazu, derjenige, der mir diese mal mitbringen wollte, hatte einen Schlaganfall (zum Glück keine bleibenden Schäden). Daher dauert es wohl noch etwas, ich möchte denjenigen nicht gleich damit belasten.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2008, 19:12   #4
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

So, die letzten 2 Tage habe ich an der Anschlussbox gebastelt. (natürlich nicht den ganzen Tag über). Beim Anpassen gab es gleich den ersten Schock: Die Alu-Teile sind zu schmal. Ich habe das Konzept dann komplett überdacht, einen "schön rechteckigen" Kasten hätte ich nicht hinbekommen, dafür fehlt mir das Werkzeug, außerdem wollte das feine Sägeblatt nicht in die Flex passen, es war zu klein. Daher habe ich mich für einen "Rustikal-Stil" entschieden. Hier die Bilder(Vorsicht! Sie ist noch längst nicht fertig!):




MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Suche] Notebook 15,4" mit Seriellem Anschluss eXtremeTK Notebooks/Laptops & HTPCs 12 25.01.2008 22:02
Vierpol-Anschluss fürs Motherboard basteln ayto Gehäuse und Casemodding 7 07.09.2007 16:15
Nexxos XP CPU Kühler: Anschluss Problem BStar Wasserkühlung 7 24.10.2006 18:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41