Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Gaming-PC für 600 €

Dieses Thema wurde 10 mal beantwortet und 1495 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.04.2010, 19:28   #1
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard Gaming-PC für 600 €

Mein Bruder möchte sich nun auch einen Gaming-PC für 600 € zusammenstellen lassen. Die Mainstream-Variante (Thread: Beispielkonfiguration) mit einem AMD-Prozessor für 606 € ist deshalb für ihn interessant, doch ich bin mir vor allem bei der Mainboard-Wahl nicht sicher. Bei den Geizhals-Bewertungen wird von einigen Schwächen berichtet, sollte man da nicht lieber ein anderes Board wählen und auf eine günstigere Grafikkarte umsteigen? Habt ihr Tipps und Empfehlungen für mich? Ich favorisiere eigentlich Intel, aber ein AMD-System wird für ihn wohl günstiger sein. Wie seht ihr das?

Aktuelle Spiele (Fifa aber auch Ego-Shooter) sollten flüssig spielbar sein. Von seinem 19"-Röhrenbildschirm möchte er sich noch nicht trennen .

Ich bin für jeden Tipp dankbar .
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 19:40   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ist bereits Hardware vorhanden?

z.B. Gehäuse, Laufwerke, HDDs?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 19:45   #3
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Nein, er hatte bis jetzt nur einen relativ alten Computer. Im Prinzip müsste also alles neu gekauft werden, wobei er keinen Wert auf das Gehäuse legt.
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 21:26   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Gehäuse: Sharkoon Rebel9 35 euro Link

HDD: Western Digital Black Series 640GB (5J. Garantie) 50 euro Link

A-DATA Value DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) 90 euro Link

ASUS M4A785T-M, 785G (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBAP0-G0EAY00Z) 70 euro Link

AMD Phenom II X4 925, 4x 2.80GHz, boxed (HDX925WFGIBOX) 120 euro Link

ASUS EAH5770/2DI/512MD5, Radeon HD 5770, 512MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.1 (90-C1CNVA-L0UAY0BZ) 120 euro Link

be quiet Straight Power 550W ATX 2.3 (E7-550W/BN116) 80 euro Link


optisches LW ca 20-30 euro.

Macht runde 600 euro. alle Preise gerundet nach oben.



So etwa würde ich eins aufbauen.

Da hast Quadcore, DDR3 und DX11

Für mehr Grafikpower :
Sapphire Radeon HD 5830, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, lite retail (11169-00-20R) 209 euro Link
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 01:20   #5
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

Es macht jetzt kein großen Unterschied aber wenn man noch 10-15€ sparen wöllte könnte man auch zu einem 550W Netzteil von Seasonic oder Corsair greifen. Das liegt dann am Shop bei dem bestellt wird, ob da ein anderes Netzteil vielliecht günstiger wäre.

Ansonsten sieht die Zusammenstellung schon ziemlich optimal aus. Je nach Wunsch eventuell gleich eine größere Festplatte rein, wenn keine alte übernommen wird. Die werden sowieso immer viel zu schnell voll
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 07:24   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ist wie gesagt auch nur so ein Anhaltspunkt, man kann immer etwas irgendwo größer und kleiner bauen.
Wr halt an 600 Euro und Gaming angepasst und mehr geht wohl kaum mit DDR3 DX11 usw.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2010, 12:19   #7
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Super, dankeschön !
Ich werde mich an dieser Liste orientieren und hier demnächst ein paar Bilder von der Hardware reinstellen .
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2010, 21:31   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Was evtl noch interessant wäre, ein anderer Kühler für die CPU, aber da würd ich mal an deiner Stelle beim Team nachfragen, evtl bekommst da ja was.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 08:30   #9
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

Ich würde mir auch einen anderen Kühler einbauen, aber mein Bruder interessiert sich dafür nicht, der Rechner soll für ihn eigentlich nur laufen . Außerdem entstehen dadurch wieder Kosten für ihn, die 600 +- ein paar Euro waren sein Limit.
Die Hardware ist übrigens seit vorgestern Abend bestellt, mit etwas Glück ist sie dann morgen hier .
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 08:46   #10
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Der boxed-Kühler/Lüfter ist auch nicht mehr soooo schlecht. Durch PWM-Regelung sollte der in nahezu allen Lebenslagen kaum hörbar sein. Einzig die Temperaturen sind nicht so niedrig wie bei den üblichen Verdächtigen und OC ist nur bedingt möglich. Davon war jedoch auch nicht die Rede.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2010, 09:09   #11
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Der Boxed-Kühler ist, wie bereits angesprochen, gar nicht so schlecht. Bleibt es weiterhin bei der 95W-TDP-Version des X4 920, wird der Kühler deutlich bessere Ergebnisse zeigen, wie bei meinem X4 940BE (1,4 V mit 64 °C@Last, 3200 U/min).
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufrüstung Gaming PC ceeroo Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 28.10.2009 07:56
Leistungsstarkes Gaming-System Chibu Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 6 19.07.2009 07:35
neuer gaming pc Ice2k Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 12 26.10.2008 21:56
Suche Tastatur und Maus für Gaming skycr@wler Peripherie und sonstige Hardware 6 09.07.2008 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41