Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Gehäuse für "größer XL-EATX"

Dieses Thema wurde 20 mal beantwortet und 2820 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.02.2010, 10:51   #1
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard Gehäuse für "größer XL-EATX"

Da nun das Lian LI Gehäsue auch wegfällt, mangels Tiefe, muß eine andere Lösung gefunden werden. Jetzt dachte ich an so ein offenes Case, welche für die sogenannten Testsystemaufbauten genutzt werden.Evtl habe ich da ja mehr Glück.

Hat hier evtl. jemand interessante Links, wo man soetwas her bekommt.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 10:57   #2
Greenhorn
Tomatoe Joe
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Da nun das Lian LI Gehäsue auch wegfällt, mangels Tiefe, muß eine andere Lösung gefunden werden. Jetzt dachte ich an so ein offenes Case, welche für die sogenannten Testsystemaufbauten genutzt werden.Evtl habe ich da ja mehr Glück.

Hat hier evtl. jemand interessante Links, wo man soetwas her bekommt.
Meinst du sowas hier? Benchtable

Ich weiß nur nicht, wo man diesen Menschen kontaktieren kann um eine seiner Benchtables käuflich zu erwerben. Glaube im HWluxx ist er unterwegs.

Groetjes
teufler
teufler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 10:58   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Kannst du dir nicht einfach ein Servergehäuse kaufen? Zum Beispiel das Chieftec AR 2000. Wenn du was für ein großes Serverboard brauchst, dann verzichte auf Lian Li und kauf was anderes. Das Chieftec könnte man auch noch lackieren, dass es nicht so billig aussieht.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 10:58   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ja sowas, nur ist das wieder zu klein.




Zitat:
Zitat von grille Beitrag anzeigen
Kannst du dir nicht einfach ein Servergehäuse kaufen? Zum Beispiel das Chieftec AR 2000. Wenn du was für ein großes Serverboard brauchst, dann verzichte auf Lian Li und kauf was anderes. Das Chieftec könnte man auch noch lackieren, dass es nicht so billig aussieht.
Marke ist mir egal, Bis dato war eben das Lian LI das einzige passende Board.
Nun kam aber herraus, daß das Board 38cm breit ist und E-ATX Standard ei 34 oder so liegt.
Farbe ist egal, wichtig ist doch nur was unter der Haube schlummert

Geändert von Don Vito (03.02.2010 um 11:00 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 10:59   #5
Greenhorn
Tomatoe Joe
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Ja sowas, nur ist das wieder zu klein.
Naja... Das sind ja eh alles Einzelanfertigungen. Sprich: Er kann dir vermutlich etwas in passender Größe bauen.
teufler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:03   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Le Chuck....
Der baut Wakü-Cases usw.
zumindest machte er das mal wenn es die selbe Person aus dem Lux ist.

Geändert von Don Vito (03.02.2010 um 11:10 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:04   #7
Greenhorn
Tomatoe Joe
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 33
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Le Chuck....
Der baut Wakü-Cases usw.
http://www.youtube.com/watch?v=CvKs133Udmkst machte er das mal wenn es die selbe Person aus dem Lux ist.
Funzt nicht dein Link. Ja. Wakü Cases baut er auch... Steht ja auch in dem von mir verlinktem Beitrag über die Benchtable. Da er halt "Gehäuse-Spezial-Bauer" ist, würd ich mal unverblümt bei ihm anfragen. Das kostet vermutlich noch nichts und du bekommst ne individualisierte Lösung die genau deine Ansprüche erfüllt
teufler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:12   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Naja sehr stabil sieht mir das nicht gerade aus.
Da war wohl mein charmin Case stabiler.

Vor allem an der Slotblende.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:23   #9
Greenhorn
Tomatoe Joe
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 33
Standard

Hast du dir mal das Corsair Obsidian angeschaut? (k. A. ob des Board da passt. E-ATX geht zumindest)
teufler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:27   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Viel zu klein.

Welches Motherboard ich meine:
ein Standard ATX wurde grün eingezeichnet.


Was bei 4 Grafikkarten wohl die unterste nochmal etwas über das Motherboard rausstehen lässt.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:42   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Nimm doch das Lian Li A77 und wenn das Board von der Tiefe nicht passt, dann musst du eben flexen.
Es hat 10 Slotaussparungen im Mainboardtray. Von der Höhe müsste es gehen, wenn du unten nichts einbaust.
Aber du darfst bei 4 Grafikkarten 100%ig basteln.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:48   #12
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Geht sich nicht in der Tiefe aus.
Ich hab ja noch Zeit, falls wer nioch was weiß raus damit, ich hecke nebenbei mal einen Plan B aus.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:48   #13
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Was mir gerade noch einfällt wäre Mountainmods: http://www.mountainmods.com/
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 13:55   #14
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Wie groß ist denn das board?
Hast du mal nachgemessen, oder warst du nicht auf der CES?
Passt es in das Gehäuse? (13" x 18" SWTX)

Mach am besten einen Sammelthread auf. Vielleicht hilft das hier auch bei der weiteren Suche.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 16:21   #15
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Das word wohl wieder ein mamut Projekt wie mit meiner Kokü. Die lies ich in Österreich bauen.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 16:27   #16
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Dann lass eine neue Kokü in Österreich bauen!
Denk dran! 2x i7 und 4x GTX480 wollen gekühlt werden!
Schreib mal evga an und frag nach einem kompatiblen Gehäuse, falls du das noch nicht getan hast.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 16:31   #17
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Kokü gab ich nach Sockel 775 auf. 4ghz sind mit wakü kein Thema, darum lohnt sich der Aufwand nicht wieder alles zu isolieren usw. Grakas bleiben eh auf Luft. Zuviel aufwand
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 16:43   #18
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Also bei 500 Euro teuren Grafikkarten könnte ich es verstehen, wenn man die Teile auf Wasser umrüstet. Prozentual haut das nicht so ins Gewicht, als wenn ich eine GTX260 mit einem 90 Euro Kühler versehen würde, zumal doch dann wesentlich höhere Taktraten drin sind, oder?
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 17:01   #19
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von newatioc
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Eifel
Beiträge: 242
Standard

Vier Karten auf stabil zu übertakten erfordert viel Zeit. Schließlich musst du erst bei jeder einzelnen das Maximum ausloten und danach alle vier Karten mit den OC-Werten des schlechtesten fahren.
Zum Gehäuse: Da hilft wohl nur ein Eigenbau, aber sowas macht ja auch immer viel Spaß.
__________________
newatioc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 17:05   #20
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Es würden sicher allein für die Kühlung der Karten 1k € einfließen. Mehrere Kreisläufe wären nötig.


@ Mods: da das nun eher in eine Diskussion ausartet, würde dies wohl eher in das Mainboard-Unterforum passen. Am besten den ganzen Thread, wetde den Anfangspost morgen ändern.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt "Black Pearl - Silent Thunder" - Update 13.08.2010 Chibu Projekte, Worklogs und Anleitungen 131 13.08.2010 15:30
Was ist "DRAM Reference" / "FSB Strap"? [CH]IlvlAIRA CPUs, RAM und Mainboards 3 02.01.2008 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41