Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Günstiges Mid-Range AMD System

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 1746 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.01.2008, 13:32   #1
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard Günstiges Mid-Range AMD System

Die aktuellen Hardwarepreise lassen mir einfach keine Wahl. Ich muss mich vom S939 trennen.

Da ich ein wenig AMD-Fanboy bin und es mich auch immer reizte etwas zu haben, was nicht jeder nutzt, soll es wieder AMD werden. Noch soll ein AM2 Dual Core übergangsweise rein, daher kann der ruhig etwas günstiger ausfallen. Sobald die Phenoms mit dem neuen Stepping da sind, wird auf diesen gewechselt. Mir kommt es dabei sehr auf P/L an, nicht so sehr auf absolutes High-End. Trotzdem soll das System potent zu Werke gehen. Getaktet werden kann und wird wohl gerne, da Wakü vorhanden.

Ins Auge gefasst hatte ich daher:

Mainboard:
Gigabyte GA-MA790X-DS4 mit AMD 790X Chipsatz - ca. 100€
Grafik:
Entweder die schon vorhandene 8800 GTS 640 oder aber eine HD 3870, da diese sich schön einfach wasserkühlen lässt. (Siehe Beispiel von wolfram.) Außerdem würde ich beim Verkauf der GTS noch minimal Gewinn machen, ohne nennenswerte Einbußen in der Leistung. Da muss ich noch überlegen.
CPU:
Da bin ich mir noch etwas unsicher. Da der Prozessor nur für den Übergang gedacht ist, reicht ein kleinerer Dual-Core. Er sollte halt günstig und evtl. gut zu takten sein. (Ist mir wichtig, da die B3 Phenoms uU ja noch was dauern und ich so lange nicht völlig auf dem Schlauch stehen will.) So zwischen 60-100€, gebt mir mal Tipps.
Speicher:
Angesichts der Preise, kann da ruhig aus dem Vollen geschöpft werden. Ein 2x2GB Kit solls werden. Aber kein High-End OC-Ram, sondern auch hier etwas mit solidem P/L. Auch hier habe ich im Bereich von 60-100€ schon einiges gesehen, wäre aber trotzdem für Empfehlungen sehr dankbar.
Der Rest des Systems ist vorhanden, bzw. kein Problem. Bei den noch offenen Komponenten ist gutes OC-Potenzial gewünscht. Extrem OC wird aber nicht betrieben. Wenn Anmerkungen zu Board und Grafik da sein sollten: Immer raus damit.

Soweit schon mal besten Dank,

BigKahuna
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 13:53   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Vorschlag für den Ram:

http://geizhals.at/deutschland/a235798.html

Bei der CPU sollte ein X² 5000+ oder meinetwegen auch der 5200+ ausreichen, wenn in absehbarer Zeit eh auf einen Phenom gewechselt wird.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 14:00   #3
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Der Speicher passt dann ja sogar zum Board.

Zu den CPUs: Lohnt es sich, dort zu einem der EE Modelle zu greifen, die in 65nm gefertigt werden?
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 14:23   #4
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Wenn es nur für den Übergang ist, würde ich für die CPU so wenig wie möglich ausgeben, um den Verlust beim Wiederverkauf gering zu halten.

X2 4000+ 65nm oder eben einen X2 BE
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 22:50   #5
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

So, die Sachen sind bestellt, ich freue mich schon auf das neue System.

Beim Board ist es beim Gigabyte GA-MA790X-DS4 geblieben.

Auf dracoonpits Tip hin habe ich mir die A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-18 (DDR2-800) bestellt, leider dürften die ne lange Lieferzeit haben.

Bei der CPU habe ich dann zu einem AMD Athlon 64 X2 4200+ 65nm Sockel-AM2 im G2-Stepping gegriffen.

Bei der Grafikkarte bleibt es bei der vorhandenen GTS, die wohl unter Wakü noch mal gut an Takt zulegen können wird.

Danke an alle für die Mithilfe!
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 22:56   #6
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Wieso du anstatt der G.Skill diese A-Data genommen hast ist mir allerdings schleierhaft?
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2008, 00:28   #7
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Hmm, ich habe gerade noch mal die Konkurrenz in dem Preissegment gecheckt und ganz unrecht hast du nicht. Nach längerer Überlegung hab ich dann jetzt zu den G.Skill DIMM Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) gegriffen. Kosten im Prinzip das Selbe, sind für höheren Takt spezifiziert und vor allem: Verfügbar.

Insgesamt kostet mich der Spaß jetzt inkl. Versand genau 280,28€. Das ist dafür ein netter Preis, wie ich finde. Zudem kommt durch den Verkauf des alten Systems auch wieder etwas rein und Mitte des Jahres kann der Phenom dann kommen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues System Ice2k Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 2 06.12.2007 13:11
Gutes und günstiges Gehäuse gesucht Thanatos Gehäuse und Casemodding 6 16.07.2007 22:44
Günstiges Notebook für Fernfahrer buyman Notebooks/Laptops & HTPCs 6 06.06.2007 15:55
OC-taugliches AM2 System [CH]IlvlAIRA Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 23 12.03.2007 13:37
Günstiges Handy mit Bluetooth, Kamera.... fossi Consumer Electronics 8 28.11.2006 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41