Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Htpc

Dieses Thema wurde 10 mal beantwortet und 1363 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2010, 09:06   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard Htpc

Hallo an alle!

Ich tiegere schon einige Zeit im Netz herum und bin auf der Suche nach jemanden der mir Helfen kann! Hoffe ihr könnt!

Also:

Ich würde mir gerne einen HTPC aufbauen er soll folgendes können!

Natürlich Blue-Ray und .mkv Dateien abspielen
Als "Server" dienen (HD-Video Material Backup)
UltraStar wiedergeben
und der Wii Emulator Dolphin sollte drauf laufen!

So für die ersten drei Punkte brauche ich noch nicht eure Hilfe da weiß ich kann man einfach ein Ion Brett nehmen, da ne Raid Karte rein und Fertig! Das Problem ist der vierte Punkt! Da brauch man schon einen potenteren Rechner für aber ich will natürlich keinen mux von dem Ding hören und es soll möglichst Effizient arbeiten! Das Gehäuse spielt für mich keine Rolle! Es muss also kein extra HTPC Gehäuse sein, zudem dort meist nur eine oder 2 Platten rein gehen.
Hoffe ihr könnt mir da Tipps geben!
Das Budget sollt so ca. 500 bis 700€ nicht übersteigen (Falls nötig ginge es aber!)

Grüße SeMaMomm
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 13:29   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Vielleicht hilft das hier schon mal etwas weiter:
Neuer Office PC muss her, aber leise muss er sein
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2010, 17:00   #3
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard

be quiet Pure Power 350W ATX 2.3 (BN104) 34,90 €

Sapphire HD 5750 512MB GDDR5 PCIe light retail 98,90 €

AMD Athlon II X2 235e 2x 2.70GHz boxed Regor" TDP: 45W 45nm 63,90 €

OCZ 4GB KIT Low Voltage Gold PC3-10667U DDR3-1333 CL9 91,90 €

Gigabyte GA-MA785GMT-UD2H, 785G Sockel AM3 71,90 €

Samsung SH-B083L, SATA schwarz bulk 73,90 €

Gesamtpreis: 435,40 €

Was sagt ihr?!? Ist das schnell genug für Dolphin?!? Bzw. für Ps2 Emulator?!?
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 23:02   #4
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard

mal was neues

GigaByte GA-890GPA-UD3H 122€


AMD Athlon II X2 260 81€

oder

AMD Phenom II X2 555 107€


der rest wie beschrieben!!!

sollte wohl schnell enug sein für dolphin oder???

aber bekomme ich das noch leise???
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 21:05   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Jo das sollte reichen, selbst mit dem X2 260. Auch der 890er Chipsatz ist für die Zukunft die bessere Wahl.

edit: leise bekommt man alles Als Kühler könnte schon ein günstiger Scythe Big Shuriken reichen. Besonders wenn das Gehäuse keine Rolle spielt, sind da einige Möglichkeiten offen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 23:09   #6
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard

Das Gigabyte ist vorallem wegen der menge an Steckplätzen interessant. Schließlich soll das ganze auch als Server dienen! So könnte ich dann wenn es nötig wird noch Raidkarten einsetzen! Wenn ihr diesbezüglich noch was besseres wisst immer raus damit =)
Als Gehäuse dachte ich an das Sharkoon Rebel9 Value-Edition für 55€ da das viele 5,25 Schächte hat dann kann man schön mit entkopler arbeiten!
Wenn du meins der 260ger ist schnell genug für dolphin dann wirds whl der =)
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 12:19   #7
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ich muss dazu sagen das ich hier nicht aus Erfahrung sprechen kann, ich DENKE er dürfte ausreichen

Das Gigabyte Board ist schon in Ordnung, ein Fehler ist es definitiv nicht. Gleiches gilt übrigens für das Gehäuse
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 22:03   #8
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard

ja ich DENKE eigentlich auch das der reichen sollte ^^ was für den Kühler soll ich denn nehmen?!? er soll richtig schön kalt machen aber auch leise sein
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 10:28   #9
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Wie gesagt der Big Shuriken wäre ein Option, wobei wenn du eh ein Rebel 9 einsetzen willst wäre wohl ein Scythe Ninja 2 oder ein Mugen 2 die bessere Wahl. Der Platz ist ja schließlich da.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 12:11   #10
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 6
Standard

Hey ho!

also die üblichen verdächtigen
was ist den mit dem Noctua NH-D14 ?!? meinste der passt da auch rein?!? sollte oder?!? bin irgendwie begeistert von dem ding!

du kennst nicht zufällig noch nen IR empfänger für nen 5,25er Schacht so vonwegen wake on usb?!?
semamomm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 12:38   #11
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Ein Kühler wie der Noctua NH-D14 braucht einen potenten Untersatz. Soll heißen: Wenn der Prozessor kaum Wärme erzeugt, wirst Du mit dem Kühler nicht glücklich werden. Hier reicht ein Scythe Kama Angle locker aus. Mein Phenom II X2 550 BE wird nur mit dem Boxed-Kühler gekühlt- im Idle sogar lautlos (Mainboardsteuerung; im Lian Li PC-V351).
Wenn Du den X2 555 per Mainboard zum Vierkerner freischalten kannst, dann ist der Noctua ein guter Partner, wenn nicht, ist der Preis/Leistungs-Punkt nicht gegeben.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleiner Htpc Ice2k Notebooks/Laptops & HTPCs 13 22.05.2008 11:08
HTPC Betriebssystem locdog Notebooks/Laptops & HTPCs 13 26.02.2008 04:20
HTPC-Universalgerät Therapy87 Notebooks/Laptops & HTPCs 20 23.01.2008 20:54
HTPC Kaufberatung Manic Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 03.09.2007 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41