Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Kann ich was verbessern? 2 PC´s

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 1387 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2008, 13:35   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
Standard Kann ich was verbessern? 2 PC´s

Grüß euch.
Ich hab vor einen Zweitpc zu bauen. Soll für meine Freundin sein wenn sie bei mir Zocken will.
Mein Vorstellung wäre den PC später nochmal aufzurüsten falls Bedarf ist und auch nen guten Übertaktungsspielraum zu haben.
Der PC soll halt primär zum Zocken sein, ihn als Mehrspurrekorder für mein Musikstudio und zur Audiobearbeitung zu nutzen.
Also n guten Speicherdurchsatz und was einen so glücklich macht

Gehäuse,Tastatur,Maus,HD,und ne 7900gs hab ich noch.. also Graka wird aufgerüstet wenn se nimmer taugt^^
Ich will kein SLI.. Von Asus hab ich die voll.. seit meinem A8n32sli-deluxe^^
Dann geb ich euch mal die Konfigs durch die ich mir mal so zusammengestellt hab.

A: unter 400,-
DVD-Brenner SATA LG GH-20NS
Netzteile be quiet! Straight Power BQT E6-450W (auf jednfall ein 80+)
CPU Intel® Pentium® Dual-Core E5200
Kingston HyperX DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit
MSI P45 Neo3-FIR (wegen firewire)
CPU Lüfter Xigmatek Achilles HDT-S1284 (soll halt bei niedriger drehzahl ne gut kühlleistung haben bei OC)

B: unter 500,-

OCZ DIMM 4 GB DDR2-1066 Kit ReaperHTC
Xigmatek Achilles HDT-S1284
Intel® Core 2 Duo E7300
GigaByte GA-EP45-UD3R
DVD-Brenner SATA LG GH-20NS
be quiet! Straight Power BQT E6-450W


ich hab mich noch nicht so ganz entschieden welche konfig ich nun genau will.
500,- ist absolutes max..400,- wäre schon klasse.
danke schonmal für eure mühe

Geändert von somata (13.11.2008 um 13:39 Uhr)
somata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 15:34   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Gratulation und Lob, an beiden Zusammenstellungen ist eigentlich nix auszusetzen. Ok, DDR2-1066 wäre wohl nicht unbebedingt nötig, aber außer dem Sparschwein tuts niemanden schaden. Einzige Überlegung wäre evenutell ein Netzteil von Enermax aus der Pro-Modu Serie. Hier sollte selbst das 385W Modell reichen, welches mit einem sehr guten Wirkungsgrad aufwartet.

Beachten bzw prüfen solltest du, ob der Kühler auch wirklich in dein Gehäuse passt.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 16:34   #3
Greenhorn
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
Standard

oh an die höhe vom kühler hab ich jetzt garnicht gedacht.

habe ein rebel9 gehäuse..das normale ohne seitenlüfter. ist 20 breit..müsste ja dann genau passen wenn der lüfter 16cm hoch ist xD..hoffe ich^^ hat vieleicht jemand erfahrung mit den beiden teilen?

Reichen die 385w von dem Enermax PRO82+ aus wenn ich mir später noch ne größere Graka hole? also ich hab keine mit 2 kernen oder nem krassen verbrauch im sinn..
Wenns trozdem ausreicht würde ich dann schon zum Enermax tendieren.

Wegen dem ram hab ich mir gedacht hätte ich nen größeren Übertaktungsspielraum.
somata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 16:41   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ok das mit dem übertakten hab ich überlesen, dann ist der Ram ok. In ein Rebel9 sollte der Kühler eigentlich reinpassen.

Die 385W vom Enermax reichen locker, wenn ich mir überlege was ich teilweise schon an meinem 330W Seasonic dran hatte...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2008, 16:49   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 03.2008
Beiträge: 4
Standard

ja fein..besten dank auch. wenn ich alles hab oder mich doch mal wieder umentscheide meld ich mich wieder
somata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2008, 23:10   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ich würde Konfig A nehmen mit der CPU aus Konfig B und PC800er Ram.
PC800er Ram hat 400Mhz...
Die CPU hat einen 10er Multi und standardmäßig 266Mhz FSB.
wenn du nun den Ram und den FSB syncron laufen lässt, wären es bei 1:1 4Ghz
(natürlich soweit es die CPU zulässt)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehäusebelüftung verbessern und leiser machen? namxi Luft- und Passivkühlung 9 02.08.2007 12:44
FRAGE: WAKÜ verbessern, aber wie ? namor82 Wasserkühlung 13 29.04.2007 11:37
Kann mir wer was aufnehmen wolfram Fun: Sport, Autos, Musik, Film, TV und Literatur 3 24.03.2007 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41