Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Kaufberatung für ein Mainboard für einen Intel Core 2 Quad Q9300 Prozessor

Dieses Thema wurde 24 mal beantwortet und 4770 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2008, 12:19   #1
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard Kaufberatung für ein Mainboard für einen Intel Core 2 Quad Q9300 Prozessor

Servus,
Ich bin eine arme Sehle die nach drei Jahren Konsole (eigentlich nur wegen Final Fantasy und Metal Gear Solid) in das PC-Lager zurückgekrochen kommt.
In diesen drei Jahren ist mein alter PC natürlich gründlich veraltet. Also habe ich mich entschlossen mich das erste Mal an einem Selbstbau zu versuchen.
Das scheint nun an sich gar nicht schwer, bloß ein Problem habe ich und zwar die Wahl eines geeigneten Mainboards.
Ich hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt/wollt.

Also,
Der Prozessor meiner Wahl ist ein Intel Core 2 Quad Q9300.
Mit dem Prozessor plane ich die Anschaffung von 4GB Arbeitspeicher und den Wechsel auf Windows Vista 64Bit.
SLI oder Crossfire halte ich für überflüssig.
Bei dem Mainboard würde ich mich über folgende Eigenschaften freuen:
-Eine gute Lüftersteuerung, welche einen leisen Betrieb des CPU- und der beiden Gehäuselüfter ermöglicht.
-Ein RAID-Verbund ist geplant, also sollte das Mainboard selbiges unterstützen.
-Übertaktung ist zwar nicht konkret geplant, die Option zu haben wäre aber schön.
-Wenigstens ein PCIe x1 Slot sollte nutzbar sein
-Sollte nicht wesentlich über 100€ liegen.
-Mehr fällt mir gerade nicht ein.

Mir scheinen folgende Mainboards interessant zu sein:
-Abit IP45 (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-ASUS P5Q (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-GigaByte GA-EP45-DS3L (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-eure Alternativen

Danke im Vorraus und freundliche Grüße
Tobias

(edit: Links eingefügt)
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 12:30   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Von den 3 genannten Motherboard empfehele ich ganz klar mal das Asus PQ5.
Von diesem hört man ansich nur gutes und kann quasi nichts falsch machen damit.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 12:36   #3
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Danke für die schnelle Antwort!
Das Asus hat auch auf mich den besten Eindruck gemacht (nicht dass ich mich wirklich auskennen würde).
Einziges Manko scheinen mir die hässlichen Kühler zu sein aber darauf kommts ja nicht an.
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 12:47   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ob die hässlich sind?
Also ich empfinde sie mal als " was anderes, als die Standard"
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 14:42   #5
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Mich erinnern sie an das hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Sy...pera_House.jpg
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2008, 16:22   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Naja und, die Oper kennt jeder
und ich finde, sie entsprnag hoher architektonischer Kunst.
aber nun Back to Topic.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 09:47   #7
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ich habe diesen Thread der Übersicht halber einmal in die Sparte "Aufrüstung und Kaufberatung" verschoben.

Was mich als Liebhaber von Optik und Kabelmanagement an dieser Version des Asus P5Q stören würde, wäre die Versorgung per ATX-Stecker mitten auf dem Board.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 13:52   #8
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Das ist mir auch schon aufgefallen.
Da wäre wohl das ASUS P5Q Pro eine Alternative mit wesentlich besseren Layout.
Das fällt gerade noch in den preislichen Rahmen.

http://www.alternate.de/html/product...Q_PRO/269719/?
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 14:04   #9
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ja dem kann ich nur zustimmen.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 18:14   #10
Semi Profi
 
Benutzerbild von SickSAM666
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Beiträge: 255
Standard

Das wird auch mein neues MB werde. ich denke die 10€ ~ ca. find ich zwar bischen arg aber es sieht wircklich besser aus .

mfg

sammy
SickSAM666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 10:35   #11
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Tja,
das Asus P5Q-Pro war schon fast gekauft, da fiel der Blick auf zwei 24 Zoll-Monitore.
Das Problem dabei ist, dass ich jetzt immer stärker mit dem Gedanken spiele meinen 17 Zöller mittelfristig durch einen 22 oder 24 Zöller zu ersetzen. Und so einer braucht wesentlich mehr Leistung um nativ angetrieben zu werden.
Da wird SLI auf einmal doch interessant.
Daher möchte ich euch um eine zweite Beratung bezüglich folgender Mainboards bitten:

-Asus P5N-D (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-Asus P5N-T Deluxe (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-EVGA nForce 780i SLI (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)
-XFX MB-N780-ISH9 (http://www.alternate.de/html/product...&l3=Sockel+775)

P.S.: Womit rechtfertigt Evga eidentlich die 17€ Aufpreis zum baugleichen XFX?
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 10:39   #12
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Warum SLi?
Ich spiele Crysis auf einem 24" Monitor (HP Pavilion w2408h) in 1920 x 1200 ruckelfrei auf vollen Details ohne AA und AF in DX9 mit einer 8800GTX.

Bei einer ATI HD 4870 oder einer GTX260 wird das sicher sogar noch besser gehen. Nur 2 Grafikkarten sind doch nicht nötig?!
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 11:15   #13
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Tatsächlich!?
Ich hatte Benchmarktabellen im Kopf bei denen eine Geforce 9800 GTX mit 17fps lief.
Wäre natürlich gut wenn ich mich täusche. Spart mir eine Menge Geld.
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 11:20   #14
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Die 9800GTX soll auch in höheren Auflösungen mit AA und AF eher einknicken, da das Speicherinterface nicht so groß ist wie bei der 8800GTX.

Zitat:
Während die Geforce 8800 GTX auf ein 384 Bit breites Speicherinterface samt 768 MiByte VRAM zugreifen kann, verfügt die 9800 GTX über 512 MiByte und 256 Bit.
Lies das Fazit unten dort: http://www.pcgameshardware.de/aid,63...=638103&page=2

Also gerade bei größeren Auflösungen und Qualitätseinstellungen ist die 8800GTX noch besser von der Qualität. Bei kleineren Auflösungen und niedrigen Details mit geringem AA und AF kann die 9800GTX erst gleichziehen oder eben auch überholen.

Geändert von peebee (04.09.2008 um 11:23 Uhr)
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 13:04   #15
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Nach diesen Benchmarks ist Crysis mit zwei 9800GTX in 1680x1050 flüssig spielbar, mit einer kaum:
http://www.computerbase.de/artikel/h...00_gtx_sli/18/

P.S.: Ich bin ein so auf die 9800GTX fixiert, da ich bereits eine Zotac 9800GTX AMP besitze.
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 13:11   #16
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Nun entschuldige wenn ich das sage, aber die 9800GTX war ein Lückenbüßer für die noch nicht erschienenen GTX260/280-Modelle. Aber wenn du die so gut findest, dann musst du das so machen.

Ich finde 2 mittelmäßige Karten sind eben meistens teurer, als eine gute. Dafür verbraucht es mehr Strom und erzeugt vor allem mehr Hitze im Case. Das ist für mich Grund genug, lieber eine neue Karte zu kaufen anstat die gleiche noch einmal
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 13:35   #17
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Ich habe die 9800gtx nicht weil ich sie so toll finde, sondern weil die alte kaputt war und ich schnell einen Ersatz brauchte.
Ich gebe zu das sie ein wenig ein übereilter Fehlkauf war da 8800gtx/s ähnlich gute/bessere Leistung bringen und keine zwei Monate später die gtx200 und die neuen ATI Karten rauskamen.

http://www.computerbase.de/artikel/h...tx_280_sli/25/
http://www.computerbase.de/artikel/h...schnitt_crysis

Wenn ich mir diese Benchmarks ansehe scheint es mir, dass ich mit einer zweiten 9800gtx mehr Leistung für weniger Geld bekomme (das evntl. teurere Mainboard miteingerechnet) als mit einer neuen gtx280.

Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, deswegen schreibe ich ja in diesem Forum.
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 13:58   #18
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Ich weiß ja nicht genau, wie hoch die gebrauchten 9800GTX gehandelt werden, aber wenn du noch 130€ für die gebrauchte bekommen würdest und würdest die 170€ die du ja nun schon bereit warst zu investieren dazu nehmen, hättest du schon 300€ zusammen für eine andere Grafikkarte. 330€ kostet die GTX280 und etwa 230€ die GTX260. Für etwas über 200€ hat man auch sogar schon eine HD4870.

Aber ich möchte dich nicht dazu überreden. Wenn dir die zusätzliche Hitze und der zusätzliche Verbrauch wirklich nichts ausmachen, dann investiere ruhig in Board und Karte. Es ist ja durchaus großes Potenzial durch eine zweite Karte möglich.
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 14:13   #19
Anfänger
 
Benutzerbild von toxx
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: München
Beiträge: 12
Standard

Den verkauf der alten Grafikkarte hatte ich noch gar nicht in Betracht gezogen.

Ich werde wohl am besten noch ein paar Nächte drüber schlafen müssen. Hab's ja nicht eilig.
toxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2008, 14:17   #20
Reverend Highflow
in Rente
 
Benutzerbild von peebee
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Kleve
Beiträge: 4.180
Standard

Oh, ja das solltest du aber. Deine Karte wird noch mit 170€ Neupreis gehandelt. Als Staubfänger im Regal wäre das natürlich wirklich viel zu schade.

Bevor du dich aber in Unkosten stürzt, würde ich generell erst einmal versuchen mit der jetzigen Karte auszukommen. Wenn du nicht volles AA und AF fährst, wirst du auch weiterhin ganz gut mit der 9800 GTX auskommen können. Crysis ist ja auch kein Maßstab. Eher der Gipfel der Maßstäbe
peebee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der beste Kühler für Quad-Core? snoopy Wasserkühlung 256 19.09.2007 11:30
Welcher CPU-Kühler für Quad-Core CPU? lordarius Wasserkühlung 1 21.08.2007 18:39
WaKü Komponenten OK für Quad-Core? (Bin Neuling) lordarius Wasserkühlung 10 21.08.2007 18:05
Welcher Kühler für Quad Core? Fridolin Wasserkühlung 5 08.08.2007 01:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41