Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Kaufberatung / Konfiguration

Dieses Thema wurde 11 mal beantwortet und 1918 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2008, 12:57   #1
Gow
Anfänger
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 9
Standard Kaufberatung / Konfiguration

Moin,

nach 2 Jahren mit meinem Rechner bin ich jetzt an einen Punkt gekommen, an dem ich nicht mehr zufrieden bin .

Deshalb schaue ich mich so langsam nach einem neuen Rechner um. Vom aufrüsten möchte ich absehen, da sehr viele Teilkomponenten schon veraltet sind und Kompatibilitätsprobleme entstehen können.

Der Rechner wird hauptsächlich für Uni-Arbeiten genutzt, da er aber auch als privater Rechner zum spielen gedacht sein soll, muss die Hardware stimmen .

Als begeisterter MMO-Fan ist da AoC (Age of Conan) momentan die Messlatte.

Mein Problem ist nun derartiger Natur, dass ich mich lange nicht mehr mit Hardware-Neuerungen beschäftigt habe und mein Wissen, wie mein Rechner, nicht mehr aktuell ist .

Würde mich freuen, wenn mir jemand bei der Konfiguration eines Komplettsystems zur Hand gehen könnte.


Würde mich über antworten freuen.

So far, der Hardware Nub Gow

Geändert von Gow (09.05.2008 um 14:49 Uhr)
Gow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 14:18   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Welchen Monitor möchtest du befeuern?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 14:20   #3
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hallo und willkommen im Forum

Ich glaube das System B bei dir keinen richtigen Sinn machen würde. Am Ende stimmt einfach das Verhältniss zwischen Preis und Leistung nicht mehr, dann spende lieber das gesparte Geld .

Hast du dich schonmal bei unseren Beispielkonfigurationen umgesehen? Das Midrange-System auf Intel-Basis sollte eine gute Grundlage darstellen.

Weiterhin wären noch Angaben zur Monitorauflösung interessant und wieviel Festplattenspeicher z.b. benötigt wird.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 14:41   #4
Gow
Anfänger
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 9
Standard

Moin,

danke für die schnellen Antworten und das herzliche Willkommen .

Mein derzeitiger Monitor von Acer leistet momentan max. 1440*900. Überlege aber auch ihn zu ersetzen. Mein altes System könnte ich dann meiner Freundin geben. Die interessiert sich eh nur für Hello Kitty Online... ;D

Die Beispielkonfigurationen hab ich mir schonmal angesehen, sagt mir aber nicht so zu.
Habe mir mal was rausgesucht, was meinen derzeitigen vorstellen in etwa entspricht:

Intel Core2 Duo E8500
Würde den dann gern overclocken ;D... Reicht das unten genannte Netzteil?

Mainboard
http://www.asus.de/products.aspx?l1=...80&modelmenu=1

4GB (2er Kit) G.SKILL F2-6400CL5D-4GBPQ
CL5.0 - DDR2-SDRAM 800Mhz (PC2-6400)

Grafik NVidia GeForce
9800GX2 1024MB DDR3

Festplatte Samsung
500GB Kapazität 16MB Cache
7200 U/min - SATA2
Datentransfer 3.0 Gb/s

Netzteil
620Watt

Ich muss zugeben, dass ich mich jetzt seit einigen Tagen versuche in die Materie wieder einzuarbeiten. Die Möglichkeiten sind aber so extrem, dass ich doch ein wenig überfordert bin ;D.

Geändert von Gow (09.05.2008 um 16:29 Uhr)
Gow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 14:52   #5
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Hallo und wilkommen im Forum!

Gibt doch bitte noch die exakte Bezeichnung des ASUS Mainboards mit an Ein P35 mit SLI scheint mir etwas suspekt...
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 15:03   #6
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Auch beim Arbeitsspeicher würde ich die Konfiguration ändern. 2x2048MB sind sinniger als 4x1024MB.

Auch bei der Grafikkarte würde ich eine andere nehmen, SLI lohnt sich bei 1440x900 einfach nicht richtig. Ich würde maximal zu einer 9800GTX greifen.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 15:03   #7
Gow
Anfänger
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 9
Standard

Hmmm.. okay... naja.. Monitor wird ja sehr wahrsch. der Graka angepasst ;D...

So, Speicher geupped, Asus Mainboard Link eingefügt.

Geändert von Gow (09.05.2008 um 15:07 Uhr)
Gow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 16:23   #8
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Was ich dir, ebenfalls Student, raten würde, ist ein Board mit nVidia Hybrid-SLI-Funktionalität. Das erlaubt dir, eine dicke Grafikarte beim Schreiben der DA oder was auch sonst immer komplett abzuschalten. Spart Strom und Nerven, da leise und kühl, wenn nicht gespielt wird.

Hier habe ich einen Thread hingeschoben, an dem ich gerade arbeite. Da du jetzt aber schon DER Kandidat dafür bist, ist er schon publik. Das erfordert allerdings noch mal eine Änderung in der Mainboardkonfiguration, ist aber auf lange sicht definitv das Informieren wert.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 16:25   #9
Gow
Anfänger
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 9
Standard

Hehe, dank dir

Für die Masse an HAs die ich dieses Semester schreiben darf, wäre es eine effektive Möglichkeit diverse Kosten an anderer Seite einzusparen .
Gow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 16:28   #10
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Jap. Das Thema ist noch relativ neu, daher habe ich da selbst auch noch nicht den Überblick. Musst selbst ein wenig Recherchieren ..
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2008, 21:07   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Als Grafikkarte würde ich momentan zur 9800gtx raten.
Die GX2 ist nur ein paar Prozent schneller und hat eben die bekannten SLI Probleme ( man sollte sich zuvor über SLI ionformieren), wie Microruckler, höherer Stromverbrauch (Hybrid-SLI ausgenommen). Ich selbst bin SLI-Nutzer nicht wegen Sinn sondern eben eher wegen Spielerei. SLI zeigt eben teilweise was mit einer Next-Gen Grafikkarte möglich ist. Dies ist aber auch teilweise mitb Problemen behaftet.

Ich zopcke selbst in der Auflösung von 1920 x 1200 und da reicht eine 9800gtx derzeitig völlig aus. SLI ist derzeiutig Geldverschwendung, da es nicht mehr lange dauert bis die neuen Grafikkartengenerationen von AMD und Nvidia kommen.

Bedenke beim Ram: Der Ram hat 400Mhz und die CPU einen nativen FSB von 333Mhz.

Das macht bei einem 8500 einen Multi von 9,5 und bei einem 8400 einen Multi von 9.
Von daher würde ich zur kostengünstigeren Variante raten, dem 8400.
dieser ist knapp 100 Euro günstiger und hat kaum weniger Mhz.

Vergleich bei OC beide mit 400Mhz

8500 400Mhz FSB x 9,5 Multi = 3800Mhz
8400 400Mhz FSB x 9,0 Multi = 3600Mhz

Ob sich hier die 100 Euro lohnen?

Allerdings sind diese Werte theoretische Werte, möglich wären sicherlich auch mehr Mhz in beiden Fällen, allerdings auch weniger.
Dies ist von CPU zu CPU verschieden und deshlab sind diese angaben ohne Gewähr.



Beim Ram würde ich auf jedenfall auf ein Kitt mit 2x 2048MB Riegeln setzen. Es kann, wenn auch nur noch sehr selten, bei voller Bestückung zu Problemen beim Übertakten kommen.

Geändert von Don Vito (09.05.2008 um 21:19 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2008, 11:23   #12
Gow
Anfänger
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 9
Standard

Dank dir für die informative Antwort.

Nutze seit 2 Jahren SLI und die Ausnutzung ist eigentlich unter aller Sau, wollte es damals mal testen .
Gow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC - Konfiguration leak Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 6 23.04.2008 23:46
My C2D Konfiguration Chopper Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 11.06.2007 22:37
Bench-Ergebnis!: HDD Konfiguration eines Gamer-PC's mit Raptoren [CH]IlvlAIRA Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 31 15.04.2007 11:27
Konfiguration Videoschnitt-PC Loomy Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 17 24.01.2007 12:52
Core 2 Duo - Konfiguration - spezielle Fragen KRambo Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 12 16.01.2007 09:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41