Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Linux, Multimonitor, Virtualisierung: Rechner für einen Freund

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 1119 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2010, 10:19   #1
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard Linux, Multimonitor, Virtualisierung: Rechner für einen Freund

Hi Folks,
ein Kumpel von mir hat angefragt wegen einem neuen Rechner, ein Athlon XP 2000 ist halt nicht mehr zeitgemäß

Anforderungsprofil:
  • Alles muss unter Linux lauffähig sein
  • Multimonitorbetrieb für aktuell 2, später auch 3 Monitore
  • genug Power für Virtualisierungen
  • Grafikleistung eher zweitrangig, wenn sowas wie CoD4 läuft reicht das völlig
KomponenteNamePreis
CPUAMD Phenom X4 955BE130€
CPU-Kühlerboxed0,00€
MainboardMSi 785G E53[/url]75€
GrafikkarteSapphire HD5750 100€
SpeicherCrucial 2x2GB DDR3-133393€
NetzteilCorsair CX40042€
Gehäusevom lokalen Händler 50€
Festplatte WD Caviar Black 1TB 70€
optisches Laufwerk irgendein DVD Brenner 30€
Summe 590€
Das ist das was ich mir bisher vorstelle. AMD deshalb weil es günstiger ist und eine bessere Treiberkompatibilität gegeben ist, vor allem nach dem nVidia seinen Linux Treibersupport einstellen will. Das Budget liegt bei 600€, es wäre schön wenn es aus studentischer Sicht nicht übergereizt wird. Kleines Zusatzmaterial wie Gehäuselüfter usw bekommt er von mir, eventuell auch den Mugen 2 der derzeit noch in der Schublade verrottet. Ansonsten irgendwelche Anmerkungen?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 10:48   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würd das so belassen, mehr geht wohl kaum für das Geld.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 10:58   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Signed...

Vielleicht reicht auch eine etwas kleinere HDD, da ließen sich noch mal etwa 30 Euro sparen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2010, 11:28   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Er wollte schon ein bissl Platz haben, aber eventuell bekommt er von mir auch eine "alte" 640er WD Caviar Black, da ich die nicht mehr wirklich brauche.
Eigentlich wollte ich ja auf den Phenom 960T warten, aber die Zeit bleibt nun leider nicht mehr.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freund will neuen Office PC haben grille Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 36 29.10.2008 10:24
Freund will Rechner aufrüsten. pear Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 9 01.11.2006 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41