Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

low budget gaming pc (~400€)

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 1090 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.05.2010, 16:57   #1
Novize
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 26
Standard low budget gaming pc (~400€)

hi zusammen.

nen kollege wollte sich jetz nen gaming rechner im unteren segment holen (~400€). wollte er sich erstmal der bequemlichkeit wegen nen fertigrechner bestellen, was ich ihm glücklicherweise noch ausreden konnte. hab ich ma bisschen mit ihm rumgesurft und hier im forum geschaut und folgendes system zusammengestellt (Preise VV; ursprünglich wollten wir bei HoH bestellen da ich mit denen bisher sehr zufrieden war, allerdings ist deren auswahl an netzteilen bisher mager):

DDR3 4096MB 2x2 PC1333 A-Data Supreme CL9 (#35761) 95,06
PCIe 1024MB HD5750 XFX XXX aktiv,DP,2xDVI,HD (#503498) 126,85
AMD64X2 SAM3 AthlonII 250BOX 2x1024kB 2x3,0Ghz (#21106) 56,28
SAM3 MSI 770-C45 GSA 4D3 FSB2600 770 (#12185) 55,90
Netzteil Seasonic 430W S12II-430 Bronze 82+ 12cm APFC (#310750) 57,94

Summe 392,03

fehlt allerdings noch das gehäuse. laufwerke braucht er keine neuen, nimmt er wohl aus seinem alten rechner.

wollte euch mal fragen was ihr von dem system haltet und eventuelle verbesserungsvorschläge einholen

mfg

siOu
siOu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2010, 22:00   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Soweit eine runde Sache. Der Dualcore wird womöglich bei dem einen oder anderen Referenzgame die Luft ausgehen, aber grundsätzlich sollte das passen. Vielleicht lohnt der Blick zu einem Athlon II X4 630, wenn es sich preislich ausgeht.

Eine HDD ist auch vorhanden?

Beim Netzteil reicht bequem das 330 Watt-Modell, sofern auch in Zukunft keine leistungstärkere Grafikkarte zum Einsatz kommt. Das spart noch einmal knapp 20 Euro.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 06:20   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Der Regor 245 reicht auch, hat nur 100Mhz weniger, ist aber teilweise 5 Euro billiger.
Enermax Eco80+ 350W ist sehr leise für gut 10 Euro weniger zu haben. Aber hauptsache unter 400W, dann wird es günstiger. Dann ist auch ein Asus Vento (gehäuse) mit drin. Billig (auch die Verarbeitung ) aber ausreichend.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 06:37   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Da hast vom Rebel9 Sharkoon Gehäuse mehr.
Nutze ich auch oft für Low-Budget PCs von Bekannten, da es optscih sogar was hermacht;(.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 10:49   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Ich finde das System schon mal nicht schlecht. Die Athlon II sind gar nicht mal schlecht.
Im Großen und Ganzen stimme ich den Vorpostern zu: 330 W NT und Athlon II 245.
Gehäuse würde ich aber das Xigmatek nehmen.


Aber eine Frage noch: Soll die CPU übertaktet werden? Wenn ja, würde eine HD5750 auch ausreichen. Im CCC die Taktraten etwas anpassen und den Athlon II auf 3,5-3,6 GHz anziehen. Allerdings mit besserem Kühler, der dann preislich mit im Rahmen liegen würde (siehe unten).


Hier mal meine Liste:

Prozessore: Athlon II X2 245 oder 250, je nach dem, ob es auf die paar Euro ankommt. -> 50-55 Euro
Mainboard: Biostar A770E3 -> unter 50 Euro
RAM: G.Skill F3-10600CL9D-4GBNT -> 85 Euro-95 Euro
Graka: PowerColor Radeon HD 5770 -> 110-130 Euro oder besser Club 3D Radeon HD 5750 ->110-115 Euro
Gehäuse: Xigmatek Asgard -> 30 Euro
Netzteil: Seasonic S12II-330Bronze -> 40-45 Euro


Summe: 365 Euro (günstigste Preise) bis 405 Euro (größte Preise)

-> Eventuelle CPU-Kühler:
*Thermaltake Contac 29 -> 25-30 Euro
*ThermoLab Baram -> 30-35 Euro zzgl. 5-8 Euro für einen Scythe Slip Stream 1200
*Scythe Yasya -> 35 Euro
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 10:54   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Wobei es auch billigere, aber lautere Kühler gibt, die evtl. noch besser ins budget passen. Der Scythe ist aber schon sehr gut. Meist bezahlt man die gute, einfache Montage mit.
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2010, 11:05   #7
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Also zum Scythe Yasya nur soviel: Ist des Drehpodi auf "LOW" (entspricht 7 V) ist er ausreichend leise, auf "HIGH" (entspricht 12 V) ist er aufgrund der 2000 U/min deutlichst wahrnehmbar. Dank PWM-Steuerung des Boards relativiert sich das Ergebnis aber, je nach Auslastung, um einiges nach unten. Einzig die spiralförmigen Kabelsleeves sind nicht der Hit.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gamer PC - Low budget - Bitte um Hilfe Dantius Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 1 29.03.2010 20:17
Budget-PC zum Übertakten Dhanek Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 18 22.08.2008 13:17
Notebook - lowest budget mit qualitätsanspruch super_illu Notebooks/Laptops & HTPCs 3 09.04.2008 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41