Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Mein neuer Gefährte - ich bin etwas raus aus dem harware Thema - so ok?

Dieses Thema wurde 10 mal beantwortet und 2495 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.04.2007, 21:45   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard Mein neuer Gefährte - ich bin etwas raus aus dem harware Thema - so ok?

moin,
ich bin nun auch dabei mir einen neuen Gefährten zusammen zubauen, ich muss aber zugeben, das ich mich die letzten Jahre nicht wirklich mit dem ganzen Thema Hardware auseinander gesetzt habe, daher hier mal meine Basis Konfiguration:

1x ASUS P5W DH Deluxe (dual PC2-800 DDR2) oder doch ein nvidia680i board zwecks SLI abit oder asus ????
1x Intel Core2 Duo E6600 2x2.4GHz TRAY 4MB
2x 2048MB Corsair PC2-800 DHX Dominator CL4 KIT
1x Samsung (Bulk) SH-S182M LightScribe schwarz
1x Samsung (Bulk) SH-D162C schwarz 16x/48x
1x Coolermaster Stacker STC-T01 black o.NT.
1x 550W be quiet! Straight Power BQT E5-550
1x ASUS (Retail) EN8800GTX 768MB 2xDVI/TV
2x 3.5" Seagate 7200.10 400GB ST3400620AS 16MB
1x 3.5" Seagate 7200.10 250GB ST3250620AS 16MB

wobei ich wohl in der 2. Jahreshälfte auf einen Intel Core2 Quad E6600 updaten möchte. daher erstmal die frage was haltet ihr von dieser konfig??

Vor allem bin ich mir unschlüssig was das Mainboard angeht, da ich wie erwähnt gerne irgendwann die SLI der GTX8800 nutzen möchte, also das Asus Deluxe kann man ja mit mod Treibern um funktionieren, aber klappt das immer, oder soll ich doch lieber auf eine Board mit Nvidia Chip setzen Abit (IN9 32X-MAX) oder Asus ( ASUS P5N32-E SLI nForce680i SLI)??

Desweitern wie verhält es sich mit dem Stacker Tower ist der noch zukunftssicher BTx bauform...???

Die Wasserelemente werde ich mir jetzt hier noch mal näher zu gemühte führen und dann werde ich gegebenfalls die komponenten samt frage auflisten... thx so far
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 22:10   #2
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Also der Stacker ist auf jeden Fall ok, wenn er denn einem gefällt....
Was deine Aufrüstpläne betrifft werden die kommenden 45nm Prozessoren nicht mehr offiziel unterstützt. Im 3 Quatal soll eine neuer Chipsatz kommen (Bearlake). Ende des Jahres soll ddr3 einzug erhalten. Also zuunftssicher ist im mom eigentlich kaum was...
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 23:44   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard

ich hab den Stacker bei KM Elektronik mit Wakü gesehen und dachte sieht schlicht aber geräumig aus. appropo kann man den Kaufen...? wohl doch ehr selbstbau...

Das nicht zukunfts sicher ist, ist mir durchaus klar, aber ich bin die letzten Jahre gut gefahren mir ein einigermaßen aktuelles System zusammen zustellen und dann immer nach und nach Teile Tauschen und etwas schneller machen. Ich Brauche den Rechner zum Arbeiten mit 3d Programmen die halt sehr leistungshungrig sind…
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 09:42   #4
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Der Stacker ist schon OK. Mir gefäkllt er nur nicht. Was anderes wollte ich damit nicht sagen...
Um ATX, BTX brauchst du dir eh keine gedanken zu machen. Erstens setzt sich BTX eh kaum durch und zweitens ändert sich nur die anordnung der Kompnenten. Passen tun sie so oder so.

Du könntest ja mal einen Blick in die Wakü Bildergalerie werfen. Da sind auch einige Wakü eibauten in BTX Gehäusen dabei und dann entscheiden was dir besser gefällt.

Mit dem Thema nach und nach Aufrüsten ist es wie gesagt im Mom so eine Sache. Die aktuellen Chipsätze werden im 3Q ersätzt. DDR2 wird ende des Jahres ersetzt.

Wenn du dir also jetzt nen Board kaufst passen die neuen Intel CPUs mit Penryn Kern offiziel nicht mehr.

Du kaufst dir jetzt DDR2 am Ende des Jahres gibt es DDR3....


Wenn du also so weiter fahren willst wie du gefahren bist müsstest du wahrscheinlich bis 2008 warten....
Obwohl ich nicht annehme das du so lange warten kannst...
Und wer weiss was bis dahin noch alles passiert...

Hier gibts im übrigens nen fertig gekühlten Stacker:
http://www.aquatuning.de/product_inf...NI-Triple.html

Wenn du dich beeilst bis zum 30. sogar mit 15% Nachlass...
Einfach 10 Beiträge tippen und Gutschein hier im Forum holen

Geändert von KaiZen (28.04.2007 um 09:46 Uhr)
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 16:39   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Nimm die CPU nicht als Tray
Könnte nämlich eine CPU sein die jemand zurückgesandt hat, wegen zuwenig OC.
Immer Boxed Version nehmen, auch wenn die etwas teurer sind und du den Lüfter nicht nutzt.
Dafür hast länger Garantie als bei Tray's und eine CPU die vom Werk versiegelt kommt.

Der Stacker Tower ist voll und ganz ok....
Schön viel Platz und gut belüftbar....
Wegen BTX solltest dir keine Sorgen machen, das ist mittlerweile wieder hinfällig und wurde eigentlich nur zu Presskopfzeiten bei OEM's (Dell usw...)verwendet

Wegen dem Mobo:
Würde mir da überlegen ob ich andeiner Stelle nicht lieber ein 680I SLI Mobo nehmen würde.
Die lassen sich gut ocen (hatte schon einen FSB von 492Mhz mit meinen EVGA und einem 6700er geschafft).
Und hast eben die Sicherheit daß SLI funktioniert.

Die Sache mit deinem Netzteil würde ich auch nochmal überdenken....
Wenn du beabsichtigst SLI zu fahren, mit 2 8800ern, könnte es in die Knie gehn....
Empfehle da min. 850 Watt Enermax, Tagan oder ähnliches.

wegen HDDs und optischen Laufwerken....ist eben Geschmnackssache....
Würde mir nichts anderes mehr kaufen als Western-Digital-Platten.
Wie gesagt jeder hat da andere Vorlieben.

Geändert von Don Vito (28.04.2007 um 16:46 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 16:49   #6
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard

@etar
genau den stacker hab ich gesehen, taugt der was? oder soll ich doch lieber die einzelnen komponenten zusammensuchen. Also das Gehäuse wird dann wohl ein Stacker.
DDR3 als neuer standard - heißt dann wohl auch das dann neue boards mit SLI unterstüzung kommen, oder?

Bin halt immernoch so unentschlossen was das MoBo angeht. Die aktuellen SLi board´s haben anscheinend alle n´ buggy Bios.
sonst nochjemand n Tipp bezüglich Mobo...


@Don Vito
Danke für den super Hinweis werde ich berücksichtigen, hab ich mir garkein kopf drüber gemacht wo die herkommen könnten... aber nachvollziehbar wärs...

Geändert von pixelklempner (28.04.2007 um 16:55 Uhr)
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 16:52   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würde an deiner Stelle die Wakü extra ordern...
Einen Quad zu kühlen ist nicht einfach, glaub mir ich weiß das
Kann meinen gerade mal bei 4Ghz @ -20°C halten

Wenn du nun vor hast auf Quad aufzurüsten, würde ich die Kühlung schon mal für den Quad auslegen und etwas Geld mehr investieren, womit du aber dann beim Aufrüsten, in Anführungszeichen, nur deine CPU wechseln mußt
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 17:18   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard

CPU Kühler hat mir DrDieb im Kaufberatung rund um die Aquatuning-Rabattaktion Thread folgendes empfohlen:

Swiftech Aopgee GT/GTX oder D-Tek Fuzion

es muß nicht das preiswerteste sein (gilt für's ganze System), optik ist auch nicht so wichtig hauptsache es läuft.
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2007, 17:23   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Der Apogee, sol in der Tat der derzeitig beste für den Quad sein.
Da brennt sprichwörtlich nichts an
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2007, 23:12   #10
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard

so weiter gehts...

was die Wasserkühlung angeht hab ich mir überlegt das Komplettset
http://www.aquatuning.de/product_inf...ng-S--775.html
zu nehmen ich wollte mal anfragen ob ich den Cpu Kühler weglassen kann und dafür dann den Aopgee GTX zu nehmen. Weiß jemand ob aquatunig das macht?
Falls nicht, werde ich die komponeten einzeln so zusammenstellen - es sei den ihr habt noch verbesserungsvorschläge auch was meine Zukunftspläne angeht siehe oben.

Achja - ist meine erst WaKü

thx
gruss pixelklempner

Geändert von pixelklempner (29.04.2007 um 23:14 Uhr)
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 02:07   #11
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 12
Standard

so hab jetzt alles beisammen:

1x ASUS P5W DH Deluxe
1x Intel Core2 Duo E6600 2x2.4GHz Box 4MB
2x 2048MB Corsair PC2-800 DHX Dominator CL4 KIT
1x NEC (Bulk) Optiarc AD-7170S SATA schwarz DVD Brenner
NEC (Bulk) Optiarc AD-7170S SATA schwarz
1x Samsung (Bulk) SH-D162C schwarz 16x/48x
1x Coolermaster Stacker STC-T01 black o.NT.
1x 650w seasonic s12
1x ASUS (Retail) EN8800GTS 640MB
2x 3.5" Seagate 7200.10 400GB ST3400620AS 16MB
1x 3.5" WD 7200.10 250GB 16MB

Wakü
1 x Laing DDC-Pumpe 12V Pro 69,98 €
- Anschluss: ohne
- Pumpe: Laing DDC-1T + Plexiaufsatz
3 x 120mm Yate Loon D12SL-12 mit Stecker 20,97 €
1 x MagiCool XTREME TRIPLE 360 Radiator 42,99 €
- Anschluss: ohne
1 x Cape Coolplex Pro 25 extern 36,99 €
1 x Swiftech Apogee GT Universal 59,99 €
1 x Anschlusskit Verschraubung 10/8mm G1/4" gerade 12,00 €
4 x 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4 90° drehbar 11,16 €
4 x Schlauch PVC 10/8mm innovatek Spezial Schlauch tranparent 7,96 €
1 x Coolplex / Plexiac Befestigungsschrauben M4 0,40 €
1 x Klettband zur Pumpenbefestigung 1,99 €
1 x Eheim/Hydor/Laing Aufsatz Entkopplungsset 4 Puffer 3,99 €
1 x AT-Protect-Clear 1000ml 6,99 €

Lüftersteuerung:
Superflower Fanmaster
SF609
http://www.kmelektronik.de/main_site...r=12316&Shop=0

Hierzu stellt sich mir jetzt die Frage ob ich die 3 Lüfter vom Radiator zusammen löten kann, und dann über einen Anschluß der Lüftersteuerung Regeln kann? Sind die Werte dann noch Richtig die mir die Steuerung anzeigt, oder muß man den wert dritteln, kein plan?? wie schnell sollten sich die Lüfter drehen, ich kühle erstmal nur die Cpu rest kommt später.
Arbeite hauptsachlich mit 3d Software die halt leistung verlangt und ab und zu halt mal n´shooter zocken.
Wie hoch ist eigentlich die durchschnitts CPU Temperatur?

gruss pixelklempner
pixelklempner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thema geklärt = Close? Shihatsu Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 10 18.01.2007 08:17
Camfrage: Sony DSC-R1 oder doch etwas kompakteres? Neo Consumer Electronics 12 07.12.2006 18:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41