Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Netzteil u. Tower gesucht...

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 1602 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2008, 21:51   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 1
Frage Netzteil u. Tower gesucht...

Hallöchen alle zusammen,

folgendes mir brennt es schon in den Fingern, denn ich wollte mir endlich mal ein neues System gönnen. Nach dem nun mein 5 Jahre alter AMD Athlon XP ausgelutscht ist. Muss neue Technik her.

Ein guter Freund hat mir zu folgendes geraten:
----------------------------------
Intel Core2Quad Q6600 G0 Step
Gigabyte GA -965P DS3P P965
Zotac Geforce 8800GT AMP GDDR3
MDT 2048MB DDR2RAM PC800
...............................................

Das Anwendungsgebiet ist 3D Software und neuere Spiele
Dazu kommt noch das ich die Maschine an einen Acer 22er Widescreen AL22116WD anschließe. In ferner Zukunft wollte ich mir auch eventuell noch einen zweiten holen.

Die Frage ist nur mit welchen Netzteil sollte ich das ganze nun betreiben?
Und da dachte ich mir ich hole mir die Kompetente Kraft dieses Forum zur Seite. *fg*

Beim Tower genau das selbe, ich kann mich da nicht entscheiden. Ich hätte schon gerne einen preisgünstigen mit LED Temperaturanzeige.

ja ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen dank schon ein mal, im vor raus.

Gruß
Ahteris
Ahteris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 00:39   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Mit einem Lian Li PC 7 SE und einem Seasonic M12 II mit 430Watt bist du denk ich gut dabei.

PS: Ich würde eine ATi HD4850 bevorzugen.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 07:42   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Wie Leviathan schon sagte, ist das PC 7 ein grundsolides und meiner Meinung nach, auch schickes Gehäuse.
Das Seasonic M12 sagt mir nix. Ich habe zu Hause in einem Rechner allerdings das S12 II 430W verbaut. Kostet auch gute 20€ weniger. Aber wie gesagt, ich kenne das M12 II nicht

Beim Mainboard würde ich auf ein Board setzen, welches einen neueren Chipsatz hat.

Bei der Grafikkarte würde ich ebenfalls zur ATI HD4850 greifen. Kostet dich um 130€ und ist deutlich schneller als die 8800GT.

Gruß Jan
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 07:47   #4
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Beim Board mindestens ein P35 Chipset
Ich kann dir das "GIGABYTE GA-EP35-DS3, iP35" empfehlen.
+ Preis
+ OC Möglichkeiten

Falls du aber irgendwann aber Crossfire machen möchtest ist der P35 der falsche Chipsatz. Dann wäre ein X38 oder X38 richtig.
Dabei gibts auch von Gigabyte die "GA-X38" oder "GA-X48" Boards, welche aber fast doppelt so teuer sind wie das P35.

Bei der Grafikkarte würde ich ebenfalls zur HD4850 oder bei genügend Kleingeld sogar zur 4870 greifen Beide bieten Top Performance zum kleinen Preis.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 08:50   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Das M12 II hat einfach noch ein Kabelmanagement.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 09:52   #6
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ich kann mich den hier gemachten Vorschlägen nur anschließen.

Die Mainboardwahl solltest du auch noch einmal überdenken, der 965er Chipsatz ist einfach veraltet, mit einem P35 bist du da viel besser beraten.
Die Gigabyte Boards kann ich selber auch nur empfehlen, ich habe schon mehrere davon verbaut, die sind wirklich sehr gut.

Bei der Grafikkarte kann ich auch nur die 4850 empfehlen, die hat ein extrem gutes Preis-Leistungsverhältnis.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2008, 10:47   #7
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Da du deine Hardware nicht so oft wechselst, wie manch anderer hier, würde ich dir gleich zu den neuen Intel Quad-Cores raten. 45nm statt 65nm Herstellunsprozess, neuere Architektur, somit schneller und effizienter als die "alten" Q6xxx. Damit ist dann auch der P35 die beste Wahl und du bist schon eine Generation weiter und schneller, als mit den Komponenten, die dein Kollege vorgeschlagen hat - ohne Mehrpreis.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] NZXT Zero Tower Gehäuse wolfram Artikel und Testberichte 4 30.07.2007 08:27
Neuer High-End-Tower von Silverstone: Temjin TJ09 KRambo Gehäuse und Casemodding 15 07.11.2006 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41