Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Neuen Rechner zusammen bauen

Dieses Thema wurde 21 mal beantwortet und 2616 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2008, 22:21   #1
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard Neuen Rechner zusammen bauen

Hallo Leute,

brauch mal wieder nen bißchen Hilfe von euch.
Wollte mir nen neuen Rechner zusammen bauen.
Sollte aber die 700 Euro Grenze nicht überschreiten.#
Das Ding soll fast nur zum zocken sein,also schon ein wenig Leistung mehr haben.

Als Mainboard dachte ich an das GA-X48-DS4
Als CPU ne 6600
Als Graka ne 8800er GTX, da weiß ich aber auch nicht ob die GTX 280 besser wäre,oder doch die 4870er von ATI,welche wäre den für das Board besser?
Beim Speicher weiß ich auch nich so recht.
Jedenfalls wollte ich da DDR II 800 nehmen,aber vom welchen Hersteller bloß?
Bei den NT`s bin ich auch nicht auf dem neuesten Stand.
Und wenn ihr noch ne gute Festplatte kennt wäre das auch nich schlecht.
Für eure Hilfe wäre ich mal wieder sehr dankbar.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 22:34   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Das Mobo ist völlig überdimensioniert. Nimm lieber ein P45 Board. Wenn es schon ein Gigabyte Board sein muss dan ein P45-DS4. Als CPU würde ich einen höher getakteten DC empfehlen davon profitieren heutige Spiele mehr und wenn QC dann ein neuer aus der Q9xx0 Serie. Die GTX ist auch nicht wirklich das beste was du dir holen kannst. Ich würde dir eher zu einer 4870 von ATi raten. DDR2 800MHz ist schon richtig willst du übertackten? Wenn nicht reicht eigentlich auch Value RAM, es müssen ja nicht immer teure OC Module sein.
Festplatte eine Samsung F1 640GB, die ist leise und schnell, und gut ists.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 22:56   #3
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Ok,hätten wa das mit dem Board schon mal geklärt.
Die Intel Core 2 Quad Q9450 CPU hab ich da gesehen,die kostet aber fast 300 Euro.
Ja und mit den Ram weiß ich wie gesagt nicht so genau.
Ich wollte schon ein wenig übertakten.
Welchen Ram kannst mir denn in Bezug auf das P45-DS4 Board empfehlen?
Festplatte find ich so ok,das kann so bleiben.
Gegen die 4870er hab ich auch nichts,die soll ja schon richtig gut abgehen.
Aber was für nen NT ? da seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:08   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Die CPU kostet aktuell 240€ Geizhals Link ansonsten nimm einen DC ala E8400 oder wurd der QC unbedingt! benötigt?
Du kannst beim Board auch sparen und zum P5q-Pro oder zu P5q-E greifen das -E hat eine bessere Heatpipe.
Such dir ein Kit aus Klick mich mit dem OCZ Titanum, dem Mushkin oder dem Patriot Kit machst du bestimmt nichts verkehrt sind CL4 wenn du sparen willst nimm CL5 der Unterschied macht nichts aus. Mit 4GB bist du auserdem auch gut für Speicherhungrige Aplikationen gewappnet.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:27   #5
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Es muss nicht unbedingt nen QC sein.
Aber wie gesagt,in Sachen zocken soll das Ding schon in den höheren Auflösungen gut anwendbar sein.
Wie sieht es denn mit dem OC Potenzial der E8400 CPU aus?
Das Asus ist schon ne Überlegung wert.
Da muß ich noch mal überlegen,ich weiß ja nicht wie sich dieses Board beim OC macht.
Bei 4GB Speicher brauche ich ja nen 64 Bit OS oder?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:34   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Das mit dem 64 Bit OS empfiehlt sich zumindestens.
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:36   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Wenn der PC Zukunftsicher sein soll und das Geld noch vorhanden ist schon ein QC zu empfehlen, aber eben kein Q660. Kommt immer ganz auf die CPU an, aber grundsätzlich lässt sich der E8400 schon gut takten, wenn du Pech hast erwischt du einen der sich nicht gut takten lässt aber das "Risiko" hast du ja immer. Ich habe auch schon 8400er auf 4,4Ghz gesehn. Das Asus schlägt sich gut beim OC. FSB 450 sollten auf jeden Fall drinnen sein. Wenn du 4GB RAM hast kannst du die vollen 4Gb nur mit einem 64bit OS nutzten. Ansonsten stehen dir ~3,25GB zur Verfügung, was ja noch ausreichen sollte.
Hast du schon ein Gehäuse? Brauchst du beim NT Kabelmanagement?
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:47   #8
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Nen Gehäuse hab ich schon.
Das NT sollte Kabelmanagement haben,das wäre schon sehr gut.
Naja vielleicht kann ich ja irgendwo nen 64 Bit OS günstig schiessen.
Na ich glaub ich werd mich für nen QC entscheiden,will mit dem Teil erstmal bißchen Ruhe haben.Aber ich weiß auch das man das mit nem Rechner nie so richtig hat.
Ich denk mal das ich das Asus nehmen werde,was ich da spare kann ich für die CPU investieren.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2008, 23:53   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Als NT reicht ein Enermax Modu82+ mit 525W. Hat Kabelmanagement ist recht leise und das zu einem annehmbaren Preis.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:02   #10
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Und was wäre wenn man jetzt 4870er nehmen würde?
Aber das bringt nich so viel oder?
Würde das NT noch Crossfire unterstützen?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:05   #11
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Abgesehen davon das der P45 nur bedingt für CF geeignet ist, hat das NT 3x 6/8 Pin Stecker. Die 4870 ist derzeit einfach die beste Wahl. Im Gegensatzt zu 8800GTX? Das würde enorm viel bringen.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:15   #12
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Also brauch ich für CF eher nen X48er,oder?
Ich wollt mir nämlich die CF-Option offen halten.
Also brauch ich da auch nen anderes NT.
Du meinst also das ne zweite 4870er im CF mehr bringen würde als ne zweite 8800er GTX im SLI (wenn ich jetzt ne 8800er GTX anstatt ner 4870er nehmen würde).
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:24   #13
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Warum nimmst du dann nicht gleich eine 4870X2?
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:29   #14
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Na die ist mir noch zu teuer.
Aber nur das ich das jetzt richtig verstehe, 2 4870er im CF würden mehr leisten als 2 8800er GTX im SLI,oder?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:31   #15
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Jap. Die 4870 ist in etwa so schnell wie eine GTX280 wenn ich mich nicht irre.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:35   #16
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Ok,also würde ich dann nen anderes NT brauchen und nen Board mit X48 Chipsatz,oder?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:36   #17
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Ja für CF ist der X48 der geeignetere Chipsatz.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 00:39   #18
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Na dann werd ich jetzt mal nach Boards mit X48 Chipsätzen suchen.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 10:23   #19
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Also bis jetzt hab ich nur das GA-X48-DS4 gefunden.
Das Teil würde c.a. 165 Euro kosten.
Kennt ihr vielleicht noch andere Boards mit diesen Chipsatz?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2008, 13:05   #20
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

X48 Mainboards bei Geizhals
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Tipps für meinen neuen Rechner tiom Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 13 24.04.2008 06:31
Neuen RAM oder neuen Prozzi? jhonnyX Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 06.12.2007 11:40
Wenn die UV-Kathode nervt -> LED-Strahler für 5,25er Schacht bauen peebee Gehäuse und Casemodding 14 15.06.2007 12:40
Verkaufsthreads bei den neuen Beiträgen KRambo Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 8 08.02.2007 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41