Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Neuer Mittelklasse PC für ~800€ - Update Seite 2!

Dieses Thema wurde 37 mal beantwortet und 2527 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2010, 22:21   #1
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard Neuer Mittelklasse PC für ~800€ - Update Seite 2!

Moin ihr Gurus,

es ist soweit. Mein PC kommt nimmer mit.

Verbaut ist atm:

Amd 64 3800+ SingleCore @2,9Ghz
9600GT
2Gb schlechter DDR2 Ram 667Mhz
Board: Am2+; GA-MA770-DS3

Was ich will: Bad Company 2 auf mittleren Details vernünftig spielen zu können.
Mein Ziel: So wenig Geld wie Möglcih ausgeben und dabei noch möglichst effizient sein.

Kann die GraKa drin bleiben?
Macht es Sinn das Am2+ Board zu behalten oder ist ein Wechsel auf Am3 angebracht?

Budget sind so um die 400€. Zur Not auch mehr.

Ich hab den Markt und die Technik etwas aus den Augen verloren, brauche also eure Hilfe.

Cpu-Wasserkühler ist vorhanden. Grafikkarte und Board müssen nicht unterwasser, zumal ich eh nichmehr übertackten will.
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 23:59   #2
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Da moderne AM3 Prozessoren immer noch den DDR2 Speichercontroller drin haben, spricht nichts dagegen so ein Modell zu verbauen. Das Gigabyte-Board müsste die Modelle auch unterstützen (bitte checken). Die einzige Frage, die sich stellt, ist dabei die des Speicherausbaus: Reichen dir die 2GB aus, oder sollen es doch lieber 4GB sein? Falls lieber 4GB: Bekommst du die fehlenden 2GB DDR2 RAM irgendwo günstig oder kosten sie dich am Ende das selbe wie 4GB DDR3 Speicher. In dem Fall würde es dann Sinn machen auf AM3 zu wechseln und das Board + Speicher zu verkaufen.

Um es kurz zu machen: BC2 profitiert enorm von einem Quad-Core. Bei den Preisen für AMD-Quads solltest du also zwingend dazu greifen. Beispiel:

AMD Phenom II X4 945 95W (C3), 4x 3.00GHz, boxed (HDX945WFGMBOX) ~130€

Wenn 400€ das Budget sind, dann hast du also noch 270€ übrig, die du nicht besser investieren könntest als in eine schicke HD 5850 für ungefähr eben diese 270€. Mit der 9600GT machst du bei BC2 keinen Stich mehr.

Damit läuft dann aber BC2 nicht nur auf mittleren Details flüssig. Zum Vergleich: Ich habe einen Phenom II X4 965, 4GB DDR3 und eine HD5850 und kann auf einem 22" Montitor unter BC2 alles aktivieren was nur geht und alle Regler nach rechts stellen. Und es läuft immer noch mehr als flüssig.

Man müsste nur mal schauen, wie sich das mit den 2GB Speicher so schlägt. Ansonsten wie gesagt: Vorhandenes Board und Speicher verkaufen und ein günstiges AM3 Board inkl. 4GB DDR3 kaufen. Das sollte gegen moderaten Aufpreis möglich sein.

Sparmöglichkeit: Es reichen auch ein kleinerer Quad-Core (gibts ab 90€) und/oder eine kleinere Grafikkarte wie die 5770. Aber wenn du schon 400€ ansetzt, warum nicht in die vollen gehen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 10:51   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Ok, da ich mit der Karte keinen Stich mehr mache, verscherbel ich die auch gleich mit.

Also Quasi ein ganz neues Chassis...

Na denn ab dafür.

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Sry 4 DP:

Welcher Chipsatz ist denn zu empfehlen, oder nehmen die sich alle nix?

Geändert von Atze_bf2 (22.06.2010 um 12:32 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 00:43   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Was denn hier los?
Hier wird man doch sonst so super beraten...
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 06:56   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Es ist Fussballzeit, da kann es durchaus zu Verzögerungen kommen ;-).

Zum Chipsatz:
Was erwartest Du an Boardfeatures? (OC, Onboardgrafik für Notfälle, USB3, SATA [6GBit/s], Firewire, CF, etc.)
Welcher Formfaktor?
Ein ordentliches ATX-Board mit USB3 etc. kostet gut 90 Euro.

Zum Rest:
- 4 GB 1333 DDR3 kosten 90-100 Euro
- AMD Phenom II X4 945 95W (C3) -> 130 Euro
- ATI HD5770 -> 140 Euro

Macht in der Summe 450 Euro.

Ideal wäre es, wenn Du für die alten Komponenten etwas herausschlagen kannst.
Andernfalls würde ich bei der CPU etwas einsparen und einen X2 550 BE nehmen.


Alternative:
- Dein AM2+-Mainboard
- 4 GB DDR2-1066 71 Euro
- AMD Phenom II X4 945 95W (C3) -> 130 Euro
- Grafikkarte HD5770-HD5850 -> 140-270 Euro

In Summe: 341-471 Euro

Jetzt kommt aber die große Preisfrage: Welches Netzteil ist derzeit verbaut?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 10:19   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Ein BeQuiet StraightPower 400W

USB3 brauche ich eigentlich nicht, Crossfire ist auch nicht geplant, Firewire hab ich nie benutzt und sATA2 reicht...

Ok ich geh mal ein bischen suchen.
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 10:46   #7
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Das Netzteil würde also selbst für einen 965 und eine HD5850 locker reichen. Ich betreibe genau die Kombination problemlos mit einem 330W Netzteil.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 10:53   #8
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Das Netzteil hat mich nur interessiert. Falls da noch ein altes 300 W-Gerät im PC gewesen wäre, hätte es eventuell Probleme bzgl. Grafikkartenanschlüsse und Belastbarkeit geben können.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 11:01   #9
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Ja, das wäre dann eng geworden. Ich denke Atze ist mit deinen beiden Kombinationen gut beraten, lediglich den X2 550 BE würde ich wegen BC2 weglassen, da das Spiel wie gesagt sehr stark von einem Quad-Core profitiert.

Jetzt ist die Frage, die er sich stellen muss eigentlich nur, ob er noch bei DDR2 und altem Board bleibt oder auf AM3 und DDR3 wechselt.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 11:51   #10
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Die Frage ist, was ist effizienter?

Wenn ich für ein bischen mehr Geld, viel mehr Leistung kriege dann nehm ich natürlich die Am3 Variante.

Ich bin grad am Suchen, vllt. gönn ich mir auch quasi nen komplett neuen PC.
Sowas schönes kleines, was man gut mitnehmen kann.

Aber das entscheidet sich nach Freitag --> Vorstellungsgespräch

Geändert von Atze_bf2 (23.06.2010 um 11:56 Uhr)
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 16:18   #11
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Ich würde es davon abhängig machen, ob du 2GB RAM willst oder 4GB.

In DDR2 Speicher würde ich hier nicht mehr investieren, da er zur Zeit recht teuer ist. Das heißt im Umkehrschluss, dass du für deine vorhandenen 2GB noch gutes Geld bekommen kannst, ebenso mit etwas Glück für das Board. Wenn du also auf 4GB aufrüsten willst, dann würde ich den kompletten Schritt zu AM3 machen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2010, 16:32   #12
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Dann wirds wohl Am3, da ich mich in nächster zeit auch mit ein paar anderen Dingen wie Videoschnitt etc. beschäftigen werde.
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2010, 22:09   #13
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

So,

Vorstellungsgespräch partiell erfolgreich, und grade hat sich mein Fest-PC mit einem schönen Bluescreen verabschiedet und weigert sich erneut zu starten.

Ergo --> neu!

Zum Wechsel auf 4Gb DDR3 Am3 hab ich mich nun entschlossen.

In der Aktuellen GameStar ist ein Artkel (über Aufrüstung) in dem es im Prinzip genau um mein Prob geht.
Der Artikel hat mich überzeugt einen Quad anzuschaffen.

So, nun werde ich intensivst die Angebote durchforsten und, wenn ich was gefunden habe, hier rückfragen.
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 00:43   #14
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Hat ein wenig länger gedauert, aber was haltet ihr hiervon?

Preise sind von Alternate:
MB: GigaByte GA-890GPA-UD3H 115€
GPU: Club 3D HD5850 240€
RAM: 2x OCZ DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit 156€
CPU: AMD Phenom II X4 945 125€
PSU: Seasonic S12II-620 620 Watt 90€
HDD: Western Digital WD1001FALS 1 TB 85€
CSE: Cooler Master Elite 370
DVD: LG GH-22NS 26€
OS: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit 90€
-------------------------------------------------------
grob gerundet, ohne versand = 962

Preise sind von heute und Alternate.
Hat die Graka das Standard-Design oder liegt hier was spezielles vor?

Edit:
Oh F*ck; Tripple Post...
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 07:07   #15
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

System sieht gut aus.
Bei der Grafikkarte handelt es sich um sie Standardkarte. Die angepasste Kühlkonstruktion ist erst bei der Version für 270 dabei.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 13:06   #16
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Dann warte ich noch auf weitere Meinungen und bestell demnächst evtl...
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2010, 15:05   #17
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Knock, knock

Sonst keine Kommentare, Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung?
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2010, 16:06   #18
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Du könntest höchstens noch etwas beim Board sparen: Gigabyte GA-880GM-UD2H (besitzt die alte SB710 und ist MicroATX) oder Gigabyte GA-880GA-UD3H (besitzt USB3 und die neue SB850 und ist ein ATX-Board)

Andererseits weiß ich nicht, nach welchen Kriterien Du letztlich das 890GX ausgesucht hattest...

In Anbetracht der Tatsache, dass wohl zum Oktober die HD6er Generation kommen soll, würde ich eventuell sogar auf eine gebrauchte HD5870 warten, insofern es ein Board mit Onboardgrafikchip werden soll.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 14:05   #19
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

naja matx würd ich nicht gerade nehmen, aber zb ein 880ga-ud3h. oder auch das 870a-ud3

dazu einen 955BE und beim ram würd ich keinen ocz sondern eher gskill verwenden

als hdd die samsung hd103sj und beim nt reicht auch das 520er mehr als aus
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 15:36   #20
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Danke euch beiden.

Zwei Tipps für ein Mainboard, das wird geändert.
Zum RAM;gibts nen speziellen Grund dafür (bekannte Inkompatibilitäten?`) oder ist das eine Art Bauchgefühl.
Eine gebrauchte Graka möchte ich nicht erwerben.
und eine Samsung HDD kommt mir in keinen PC mehr. Sind mir und im Freundeskreis zu viele gestorben.

Den Prozessor seh ich mir gleich mal an...

Nachtrag:

Die 200MHz sind mir 30W nicht wert. Es bleibt bei der alten CPU...

Nachtrag 2:

Wie groß ist der Leistungsunterschied zwischen DDR3 1066 und DDR 1333?

Geändert von Atze_bf2 (01.09.2010 um 15:44 Uhr)
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: Mittelklasse AM2 Mainboard (ca. 60€) Atze_bf2 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 31.01.2008 17:46
Hardware Test seite? Topliste? Bastian2k5 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 2 20.10.2006 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41