Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Neuer PC für Office, Videoschnitt und Bildbearbeitung

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 2380 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.09.2007, 12:26   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 2
Standard Neuer PC für Office, Videoschnitt und Bildbearbeitung

Wie ihr seht bin ich neu hier,

Mein alter Medion gibt den Geist auf. Da ich "fast" gar keine Probleme hatte, sage ich nur never ever again!!

Brauche nun einen neuen. Soll ein reiner Office Pc mit guten Möglichkeiten zur Video/Bildbearbeitung haben.

Dachte an folgendes:

AMD Athlon X2 4400+ EE
Asus M2A-VM HDMI (brauche Firewire für die Cam)
2 GB Ram DDR2-667
Grafik onboard
250 GB Festplatte WD
DVD-Brenner
Compucase 6K29BS Gehäuse
Windows XP

Nun meine Fragen.

1. Brauche ich 2 Festplatten für den Videoschnitt? Raid?
2. Reicht die onboard-Grafik evtl. auch HTPC.
3. 667 oder 800 Ram?
4. Extra DVD-Rom nur zum "lesen".
5. Habt ihr erfahrung mit Videoschnittkarten? Pinnacle Movieboard 500 erscheint mir recht günstig, ist es auch gut? Habe nur sehr unterschiedliches im Netz gefunden, so ca. von "mega-geil" bis "mega-********" war alles vertreten.
6. Sollte ich mehr in das Gehäuse investieren? Antec? (schön und leise!?)
7. Bin für alle Anregungen und Kritiken, besonders im Bezug auf ein Videoschnittsystem dankbar

Preis sollte so um die 550€ liegen. Wohne ihn DK, dh. Mwst. 25%. Könnte sicher im online-Versandhandel etwas sparen, schrecke davor doch etwas zurück wg. Gewährleistung.

Im voraus schon mal vielen Dank fur eure Hilfe!

Gruss aus DK
Nuramon
nuramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 18:12   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Auf Office gehe ich jetzt mal nicht weiter ein, denn alles was Videoschnitt auch nur in Ansätzen kann, kann auch Office

Das Thema Videoschnitt könnte man sehr weit ausdehnen, und man könnte richtig teuere Systeme zusammenstellen, jedoch denke ich nicht, dass das nötig wäre. Die Zusammenstellung von dir bisher sieht eigentlich ganz gut aus, mögliche Optionen werde ich mal probieren mit deinen Fragen zu beantworten:

1. Raid ist nicht zwingend notwendig, da aber größere Daten ausgelagert werden wäre es sinnvoll eine zweite Festplatte einzubauen und unter Windows die Auslagerungsdatei auf diese zu legen. Damit erfolgen die Zugriffe parallel auf 2 Platten, was sich positive auf die Performance auswirkt.

2. Für eine reine Bildausgabe reicht sie, jedoch würde ich eine normale Grafikkarte empfehlen, z.B. die Grafikkarten der Ati Radeon 2400XT und 2600Pro Reihe.

3. Ist eigentlich egal, bringt kaum einen Vorteil in der Praxis.

4. Wenn du viele DVD´s direkt kopierst wäre es komfortabler, wenn nicht kannst du es auch weglassen.

5. Kann ich leider nicht weiterhelfen

6. Die Compucase Gehäuse sind eigentlich ganz in Ordnung, selten scharfe Kanten und eigentlich recht gut verarbeitet. Bei Antec z.B. hast du aber sehr wahrscheinlich ein höherwertiges Netzteil dabei, was weniger Strom verbraucht und leiser ist.

7. Wichtig für Videoschnitt sind besonders Prozessorleistung und Arbeitsspeicher. Gegebenfalls spielt auch die Grafikkarte eine Rolle, wenn z.B. die Möglichkeit besteht einen Hardware Mpeg2 Decoder zu verwenden.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 19:45   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Eolfram hat recht....
Eine Graka der Midrange ATI Serie wäre bestimmt sinnvoll...
Raid würde ich da auch nicht machen...
Aber 2 Plattens chon, wie Wolfram schon erwähnte ist paralleler Zugriff möglich
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2007, 22:32   #4
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 2
Daumen hoch

Danke Leute, hatte schon gar nicht mehr mit etwas gerechnet!
Ich denke ich habe wohl "etwas" zu umfangsreich gefragt.

Also nun konkret und kurz!

Warum meint ihr beide eine Gaka wäre sinnvoll? Spiele nicht. Wie gesagt nur Office und Bildausgabe.


Zum Ram. Sollte ich bei den Preisen nicht 3GB anschaffen? Wenn ja, 3x 1GB oder je 2x 1GB und 2x 512MB damit beides im DualChannel laufen kann?

Hoffe ihr seit noch auf!

Gruss aus DK
Nuramon
nuramon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 05:15   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ok wenn du absolut nicht spielst sollte auch die Onboard-Grafik ausreichen. Soviel übernimmt die Grafikkarte dann doch nicht von der CPU.

Zum Ram: ideal wären sogar 4GB, das ist in etwa der Bedarf von DV-Material. Jedoch lohnen sich 4GB bei Windows XP nicht, außer bei der 64-Bit Version, welche ich aber persönlich nicht empfehlen würde aufgrund der Treiberunterstützung. 3GB sollten auch für dich ausreichen.
Ob das mit dem Dual Channel bei 3 GB und 4 Modulen klappt müsste im Handbuch vom Mainboard stehen, jedoch lahmt der FTP von Asus gerade bei mir
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 07:22   #6
Profi
 
Benutzerbild von jhonnyX
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 301
Standard

Mein Tip wären in deinem Fall 2GB DDR2 800 da der sowiso nicht teurer ist als der 667ger und du ihn gegebenenfalls untertaktet kühler betreiben kannst. Des weiteren würde ich dir generell mehr Festplattenspeicher empfehlen da wie schon erwähnt große Auslagerungsdateien anfallen und für mich persönlich 250GB nicht mehr ausreichen um Filmbearbeitung zu betreiben.
Zum onlineversandhandel kann ich nur sagen das ich besseren service als bei so manch einem kleineren Geschäft gemacht habe.
Achte einfach auf gute user Bewertungen und den bekanntheitsgrad und du bekommst einen guten service.
__________________
HP Pavilion dm3: AMD Neo X2 L335 1,6GHz | 3GB DDR2 | 13,3' LED | HD3200 + HD4330@530MHz Core/ 830MHz GDDR3
jhonnyX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2007, 09:46   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

In seinem Fall würden 4GB schon lohenen.....
Da Win 32BIT 4Gb Adressierungsram nutzen kann und er Onboard nutzt, geht es sich genau aus
Onboard nutzt ja Ram vom Hauptspeicher....
würde also funktionieren mit den 4Gb...

Nicht meine Vorredner zu vergessen....400er Ram ist preislich gleich wie der 333er, deshalb würd ich auch 400Mhz Speicher empfehlen, Timings spielen da keine große Rolle....


Als HDD würde ich 2x 400 mindestens nehmen, bei Videobearbeitungen ist schnell die HDD voll, ich hab das selbst mal gespürt...

Geändert von Don Vito (28.09.2007 um 09:55 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Office PC mit HTPC Qualitäten buyman Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 5 13.08.2007 21:20
Office PC - Vista Ready Therapy87 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 15 15.03.2007 11:43
Konfiguration Videoschnitt-PC Loomy Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 17 24.01.2007 12:52
Office-PC - Prozessorwahl Chibu Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 04.11.2006 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41