Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Neues Mainboard und Netzteil

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2310 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2007, 15:20   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard Neues Mainboard und Netzteil

Möchte mir nächsten Monat ein neues Netzteil und Mainboard holen.
Hätte jetzt diese geholt:
Mainboard:
Foxconn C51XEM2AA, Sockel AM2 NVIDIA Nforce590SLI, ATX, PCIe
Netzteil:
Silverstone Strider ST56F 560Watt

Mainboardalternative:
Gigabyte GA-MA69G-S3, AMD 690G, ATX

Wäre das in Ordnung, hat da jemand damit Erfahrungen gemacht?
Was würdet ihr vorschlagen?
Budget für beides zusammen 150 €uro.
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 15:50   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Beides keine schlechten Mainboards. Beim Chipsatz würde ich entweder auf nForce570 (oder besser) oder halt den AMD690G gehen. Hersteller: MSI, Gigabyte oder Foxconn. Dann kannst du anhand der Ausstattung das für dich am besten geeignete raussuchen.

Netzteil: Brauchst du die 560W? Wenn nicht tun es auch die kleineren Varianten, alternativ die üblichen Verdächtigen : Seasonic S12II
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 16:01   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würde da eher zu einem AMD Chipsatz greifen....
NV wird heißer und braucht mehr Strom...
Dadurch daß du eine ATI Graka hast, fällt warscheinlich SLI sowieso aus und CF ginge auf dem ATI Board sowieso

Wegen NT, würde da auch sum Seasonic S12II greifen das ist völlig ausreichend... 400 Watt oder so
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 16:09   #4
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

Laut eines Testberichtes den ich gelesen habe, ist auf dem Foxconn auch Crossfire möglich (trotz SLI Chipsatzes).
Strombedarf laut online Rechner über 500 Watt für:
AMD X2 3800+ EE
Motherboard
2GB DDR2 RAM (2.1V)
ATI Radeon X1950 Pro (eventuell zwei)
PCI Raid Controller (IDE)
3 IDE Fetsplatten
4-5 belegte USB Ports
2x Arctic Fan 12
1 92mm LED UV Fan
und sonstige Beleuchtung
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 16:13   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Den Stromrechner kannst du vergessen...
Laut dem Rechner hab ich einen Verbrauch von knapp 1800 Watt ohne Kompressor...lol

Ja und CF könnte auch auf SLI-Chipsätzen gehen...
wobei es aber sinnfrei ist...da eben die Temps heißer sind und der Stromverbrauch ist auch etwas höher
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 16:29   #6
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

Naja wie gesagt das Silverstone hat ja 560 Watt also wäre der Stromverbrauch eigentlich egal.
Hatte halt nur jetzt schon die zweite Asus Pleite und wollte endlich mal ein Mainboard, was länger als ein halbes Jahr hält.
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 16:50   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Am Ende ist es so oder so deine Entscheidung....
Laufen tut dies und das mit deinen Komponenten....
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2007, 17:01   #8
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

Es geht mir halt drum, wenn man das bei diesem Preis sagen kann, das möglichst qualitativ hochwertigste Mainboard zu bekommen.
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2007, 17:57   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

So hab jetzt ein Foxxconn C51XEM2AA Motherboard bestellt.
Netzteil guck ich noch was ich so finanziell am Monatsanfang zur Verfügung habe.

edit//
Habe heute eine SMS gekriegt das es ausgeliefert ist.
Müsste also am Montag da sein*freu*
Paketstatus abgerufen, müsste definitiv am Montag da sein.
__________________

Geändert von PC-Freak-Nasty (27.10.2007 um 23:39 Uhr)
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Mainboard für Car PC PC-Freak-Nasty Mainboards 8 12.10.2007 17:50
Suche neues Mainboard Steffen Mainboards 14 21.06.2007 19:04
Suche neues Mainboard Danü Mainboards 1 12.04.2007 15:01
Netzteil Modding B$TIStalin Gehäuse und Casemodding 8 18.11.2006 22:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41