Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Neues System ohne Grafikkarte

Dieses Thema wurde 11 mal beantwortet und 2597 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.04.2007, 14:15   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard Neues System ohne Grafikkarte

Hallo Jungs

Da ich mein Shuttle System verkauft habe, brauche ich ein wenig eure Hilfe bei der Zusammenstellung des neuen Systems.

Festplatte (200GB Maxtor), DVD Brenner, Grafikkarte (7900GT) und TFT (Eizo S1910) habe ich bereits.

Für den Rest habe ich 500€ plus minus 50€ zur Verfügung.

Wofür brauche ich das System?

40% Office und Surfen
25% Fotobearbeitung
20% Spielen
15% Video

Was erwarte ich vom System?

Sehr hohe Laufruhe
Schickes Design (Steht auf meinem Schreibtisch, daher will ich nicht jeden Tag nen häßlichen PC sehen)
Gutes P/L der Komponenten

Ich habe bereits die Tage mit dracoonpit im ICQ über die Komponenten gesprochen und wir waren uns eigentlich einig, dass ich ein AM2 System nehme.
Falls jemand ein C2D System hat, was ins Budget passt, ist das natürlich herzlich Willkommen.

Kommen wir zum Übertakten.
Übertakten möchte ich schon ganz gerne, vor allem weil ich bei dem knappen Budget deutlich mehr Leistung herausholen kann.
Allerdings bleibt das OC im Rahmen. Ram OC ist auch nicht so wichtig.
Mein Ziel an MHz bei der CPU ist in etwa bei 2,5GHz. Denn das hatte mein alter Toledo auch

Achja, ein Gehäuse muss mit in das Budget reinpassen

Hatte da an ein Lian Li V600B gedacht. Ein kleineres Lian Li genügt zur Not auch. Falls ich spontan im Lotto gewinne, werde ich wohl ein V1000B Plus nehmen.

So ich hoffe das genügt an Infos!

So long
xpate
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 07:56   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Ich habe mich mal gerade versucht, ein bisschen kundig zu machen in Richtung Übertaktung von AM2s.
Scheinbar gehen die EE-Versionen (65nm) nicht sonderlich gut zu takten. Das ist natürlich sehr schade, weil dadurch die geringe Verlustleistung nicht mehr genutzt werden kann.

Ich bin zwar auch ein absoluter AMD-Freund (und Intel-Gegner), aber selbst mir fällt es schwer zur Zeit wirklich ein AM2-Systems zu empfehlen, wenn es ums Übertakten geht.

Was hältst Du hier von:
Macht zusammen genau 500€.
(Preise gerundet, ohne Versand, bei mehreren Versendern...)
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 08:18   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von Skyman Beitrag anzeigen
Ich habe mich mal gerade versucht, ein bisschen kundig zu machen in Richtung Übertaktung von AM2s.
Scheinbar gehen die EE-Versionen (65nm) nicht sonderlich gut zu takten. Das ist natürlich sehr schade, weil dadurch die geringe Verlustleistung nicht mehr genutzt werden kann.
Die EE-Versionen sind nicht in 65nm produziert.

Gerade gestern abend hatte ich mit Peter darüber diskutiert, da auch bei mir ein Systemwechsel ansteht. Laut anderen Foren gehen die x2 4000+ 65nm regelmäßig auf 3 GHz, was eine wirklich anständige Übertaktung ist.

Die CPU ist für rund 80 Euro zu haben. Als Board das K9A Platinum. Die Preisersparnis dann vielleicht in eine D9-Garantie bei Overclockers investieren, sonst kann der Traum vom Übertakten ganz schnell Geschichte sein.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 08:31   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Vor ab: Danke!


Skyman, an sich sieht das System gut aus.
Das Case gefällt mir auch ganz gut.
Würde trotzdem lieber zu einem AM2 System greifen.
Auch aus dem Grund, dass OC keine so große Rolle spielt. Klar, wenn ich mit dem X2 höher komme als erwartet, werde ich das nutzen, aber es ist kein muss.


3600 und 4000 Brisbane hat Peter mit auch empfohlen. Das Board ebenso.
Beim Board habe ich aber evtl eine Alternative gefunden: Abit nF-M2 nView

Was haltet ihr von dem Board?
Oder was ist mit diesem? Asus M2N-E

Bin bis morgen abend in Bielefeld. Könnt also in Ruhe weiter was vorschlagen

Gruß
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 08:46   #5
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Beim Asus M2N-E kann man die Spannung für den Speicher nur bis 1,95V einstellen, für einige Speicher kann das, gerade beim Takten, zu wenig sein.

Das Abit scheint auch ganz gut zu laufen. HIER hast du ausführliche Infos und Praxiserfahrungen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 08:51   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Zitat:
Zitat von Chibu Beitrag anzeigen
Die EE-Versionen sind nicht in 65nm produziert.

Gerade gestern abend hatte ich mit Peter darüber diskutiert, da auch bei mir ein Systemwechsel ansteht. Laut anderen Foren gehen die x2 4000+ 65nm regelmäßig auf 3 GHz, was eine wirklich anständige Übertaktung ist.

Die CPU ist für rund 80 Euro zu haben. Als Board das K9A Platinum. Die Preisersparnis dann vielleicht in eine D9-Garantie bei Overclockers investieren, sonst kann der Traum vom Übertakten ganz schnell Geschichte sein.
Danke Marco für den Hinweis.
Das habe ich irgendwie übersehen.



@ Jan
Falls Du tatsächlich das A05 nehmen und den Infinity nehmen solltest, müsste man mal noch herausbekommen, ob der da überhaupt passt, das weiß ich nämlich nicht.
Ein G50 wäre nochmal deutlich billiger und ähnlich "schön", doch da passt nur ein kleiner CPU-Lüfter (bis 80mm Höhe) hinein.
Da müsste man dann auf diesen CPU-Kühler ausweichen, bei dem ich nicht weiß, wie er performt: Zalman CNPS 7500

Aber wie gesagt, das wäre nur eine Notlösung, denn wenn Du übertakten willst, sollte schon ein potenter Kühler am Start sein und davon kann man beim Infinity ausgehen.
__________________

Geändert von Skyman (12.04.2007 um 09:04 Uhr) Grund: Dummheit
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:04   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Den Sammelthread kenne ich bereits

Aber dann scheidet das Asus schon einmal aus.


Wegen Case: Im Prinzip tendiere ich zwischen V600, dem von dir vorgeschlagenen, PC 60 Plus II, PC 7 Plus, G50 und, wenn ich das Abit Board nehme, das V300.

Wenn ich G50 oder V600 nehme,wir der Kühler wohl ein XP-120 werden. Da passt dann, wenn die Angaben in den Shops stimmen, sogar noch ein 120mm Lüfter drauf
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:21   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von xpate Beitrag anzeigen

Was haltet ihr von dem Board?
Oder was ist mit diesem? Asus M2N-E

Bin bis morgen abend in Bielefeld. Könnt also in Ruhe weiter was vorschlagen

Gruß
Das Board ist super. Hatte ich zusammen mit einem X2 4200+ hier laufen. Man hat gute Oc möglichkeiten und auch von der Performance her ist es super. Also ich kann es dir empfehlen
Medion99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:24   #9
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von Medion99 Beitrag anzeigen
Das Board ist super. Hatte ich zusammen mit einem X2 4200+ hier laufen. Man hat gute Oc möglichkeiten und auch von der Performance her ist es super. Also ich kann es dir empfehlen
Lies dir mal Post 5 durch...
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:33   #10
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von Chibu Beitrag anzeigen
Lies dir mal Post 5 durch...
Keine Angst. Den hab ich mir durchgelesen Ich hab ihm nur meine Erfahrung mit dem Board mitgeteilt
Medion99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:35   #11
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von Medion99 Beitrag anzeigen
Keine Angst. Den hab ich mir durchgelesen Ich hab ihm nur meine Erfahrung mit dem Board mitgeteilt
Viele Speicher verlangen nach Spannungen jenseits der 2V. Da das Board dies nicht unterstützt, kann man dafür keine OC-Empfehlung aussprechen. Wer nicht taktet und Standard-RAM verwendet, kann sicher dazu greifen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2007, 09:50   #12
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Zitat:
Zitat von Medion99 Beitrag anzeigen
Keine Angst. Den hab ich mir durchgelesen Ich hab ihm nur meine Erfahrung mit dem Board mitgeteilt
Hallo Medion: Wie hoch genau war denn der maximal erreichte HT-Takt mit deinem Board? In fast allen Reviews habe ich gelesen, dass sich das Board nur sehr mager übertakten lässt (so bis ca. 220MHz), bei höheren Taktungen zwar funktioniert, aber dann regelmässig Boot-Probleme an der Tagesordnung seien.
Es wäre nett, wenn du das noch ein wenig weiter ausführen könntest.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetzt mal Tacheles: Neues System blafasel Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 9 10.04.2007 11:47
Neues C2D System boxleitnerb Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 08.04.2007 09:01
Neues Core2Duo System und alte GraKa's jonnery Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 2 04.01.2007 12:18
SC: Double Agent ohne Shader 3.0 möglich? wak00l Spiele und Unterhaltung 19 06.12.2006 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41