Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

OCZ GameXStream 600W oder Thermaltake Toughpower 600W

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 4701 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2007, 11:21   #1
Amateur
 
Benutzerbild von t-bone
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Erfurt/Thüringen
Beiträge: 52
Standard OCZ GameXStream 600W oder Thermaltake Toughpower 600W

Servus
joa also der Titel sagt eigentlich schon alles

Mir ist wichtig, das das NT recht leise und und sehr gute Spannungen hat.

Mein System ist momentan so:

C2D E6600 @ 3800Mhz 1,45V
Asus P5B E-Plus (wird bald durch das P5W ersetzt)
2GB Ram
8800GTS @ 650/900
alles wassergekühlt
1 SATA Festplatte
1 SATA Brenner
3 Kathoden
Lüftersteuerung

Welches wäre denn da besser? Bei den ganzen NTs blickt man ja gar nicht mehr durch
t-bone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 11:53   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Beide Netzteile zeichnen sich durch eine hohe Effizienz von 80-85% (Thermaltake) und 83% (OCZ) aus.

Das Thermaltake scheint jedoch laut Tests eine recht schwache 12V Schiene zu haben, die unter Last schon recht ordentlich auf knapp über 11V einbricht. Vorteil wiederum ist der 140mm Lüfter, der quasi nicht zu hören ist.

Das OCZ hat eine bombenfeste 12V Schiene, jedoch soll der 120mm Lüfter unter Last zu hören sein, wenn auch nicht sehr laut.

Preislich liegen beide bei ca. 90 Euro und somit recht deutlich unter den Klassenprimi von Enermax und Seasonic. Leider bieten beide kein Kabelmanagement.
Wenn ich mich entscheiden müsste, würde die Wahl wohl wegen der stabilen 12V Schiene auf das OCZ fallen.

HIER findest du unseren Netzteil-FAQ.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 12:04   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von w0mbat
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 190
Standard

Wieso ausgerechnet diese zwei? Ich würde bei NT immer zu erst bei Enermax und Seasonic schauen. Ist zwar etwas teurer (~20€), dafür meiner Meinung nach aber auch besser.
__________________
Am Südpol, denkt man, ist es heiß. Doch weit gefehlt, nur Schnee und Eis.
Sys@Nethands
w0mbat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 12:20   #4
Amateur
 
Benutzerbild von t-bone
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Erfurt/Thüringen
Beiträge: 52
Standard

naja wie du schon sagst, sie sind teuer soviel wollt ich ja auch nicht ausgeben, wenns gute NTs für weniger gibt

Mit Enermax hatte ich vor knapp ein Jahr schlechte Erfahrung gemacht, undzwar hatte ich da das Liberty 500W, und das hatte grade mal 11,5V auf der 12V Leitung. Außerdem waren die Kabel hart wie Stahl
t-bone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 12:24   #5
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Das mit der schwachen 12V Schiene beim Liberty kann ich nicht bestätigen. Ich hatte sowohl das 400W als auch das 500W, bei beiden konnte man nicht an den 12V rütteln.
Richtig, die Kabel sind relativ steif, das hat allerdings den Vorteil, dass sie sich besser im Gehäuse verstauen lassen, wenn man sie einmal in der richtigen Position hat.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2007, 16:14   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Für dein System (inkl. Übertaktungsreserven und Berücksichtigung einer stärkeren Grafikkarte sowie mehr Lüftern und weiteren Festplatten/sonstigen Geräten) wäre ein 500Watt Netzteil ausreichend dimensioniert.

Daher würde ich dir zu folgenden Modellen raten: Ein 600+ Watt-Netzteil ist nur nötig, wenn du mit einem Quad-Core oder einem SLI-System liebäugelst. Und gerade dann sind wieder andere Netzteile mehr zu empfehlen.
__________________

Geändert von dracoonpit (25.02.2007 um 16:23 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] Thermaltake BigWater 745 CPU-Wasserkühler Neo Artikel und Testberichte 27 14.08.2007 09:12
[Sammelthread] Thermaltake Gehäuse Skyman Gehäuse und Casemodding 0 09.02.2007 06:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41