Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Office PC für 300 bis maximal 350 €

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 1243 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2010, 16:00   #1
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard Office PC für 300 bis maximal 350 €

Hi,

ich soll für die Mutter meiner Freundin einen neuen PC zusammenbauen. Anforderungen sind relativ gering. Hauptsächlich wird er für Internet und Office genutzt, maximal noch ein paar Bilder angeschaut. Monitor ist vorhanden, wenn auch nur ein alter 15" Flat. Der muss auch nicht "vergrößert" werden. Auflösung kann er, wenn ich richtig weiß, maximal 1024x768. Also sind auch die Anforderungen an die GraKa eher gering. Es gibt nur drei wichtige Faktoren:
*Das Gehäuse soll möglichst klein sein
*Da der PC im Wohnzimmer steht, soll er so leise wie für diesen geringen finanziellen Aufwand möglich sein
*neue Tastatur muss her, da bisher ein Laptop im Einsatz war. Und die soll drahtlos sein.

Was könnt ihr mir da derzeit empfehlen? Hab mich zum letzten Mal vor etwa einem Jahr um den PC-/Teilemarkt gekümmert...

Danke für die hoffentlich zahlreiche Hilfe
Che
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 16:22   #2
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

Wenn es möglichst klein werden soll kann man gleich auf yATX setzen.

- AMD Athlon II X2 240 2.80GHz ca. 52€
- G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1333 ca. 80€
- MSI 785GM-E51 yATX mit onBoard Grafik ca. 60€
- LG DVD-Brenner ca. 17€
- Seasonic S12II BRONZE 330W oder Corsair CX400W ca. 42€
- Festlatte: 320GB WD Cavier Blue (34€) oder 500GB WD Cavier Blue (38€)

Das würde zusammen ca. 285€ machen. Dazu kommen dann noch Tastatur (5-10€), Gehäuse und Versand. Beim Gehäuse hab ich aber keine Ahnung welches yATX Gehäuse empfehlenswert ist.

Wenn noch Windows als Betriebssystem dazukommen soll wird es mit deinem DDR3 System nicht klappen. Dann würde ich auf ein AMD-AM2 System setzen, da kann man nochmal ein bisschen bei CPU und Speicher sparen (eventuell nur 2GB RAM verbauen).

Edit: Festplatte vergessen

Geändert von Dhanek (05.06.2010 um 16:38 Uhr)
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 17:59   #3
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Ich würde für eine "reine" Surfbox noch kleiner werden...

Board, CPU, Grafik, WLAN: http://geizhals.at/deutschland/a439268.html
Gehäuse, Netzteil: http://geizhals.at/deutschland/a416793.html
2x1GB RAM + Betriebssystem + Festplatte + Slim-Laufwerk ~200.

In Summe etwa 400,-

Ich wollte sowas selbst eigentlich immer mal haben, bislang aber noch nie die Gelegenheit zur Verwirklichung gehabt Wäre halt sehr schick, sowas Noch ein kabelloses Desktop-Set dazu, dann gibts ein Stromkabel zu legen und das wars.

Bei der Variante oben könnte man noch auf Gehäuse setzen, was schon ein Netzteil mitbringt. Dann kommt man wieder ein paar Steine günstiger weg.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 01:02   #4
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard

Also das Seasonic Netzteil hab ich selbst in einer etwas größeren Variante bei einer Freundin verbaut und ich bin/sie ist recht zufrieden damit. Das könnte mir gefallen. Das Corsair kenne ich nicht. Was wäre eher zu empfehlen?

Da ich mir, was das Gehäuse betrifft, nicht sicher bin, bzw. die guten Gehäuse das Budget dann wieder sprengen, was wäre denn von einem günstigen Shuttle-Barebone zu halten? Könnte man halt nur DDR2 verbauen. Aber das Netzteil scheint beispielsweise nicht das Schlechteste zu sein. Und mit den Budget müsste ich auch gut hinkommen - also zumindest wenn ich die Vorschläge von Dhanek minimal abspecke. Fehlt ja nur CPU, RAM, Slim-Line DVD und HDD.
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 17:08   #5
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Das Corsair könnte auch ein Seasonic sein. Corsair fertigt nicht selbst, sondern bedient sich anderer Hersteller und klebt das Label drauf. Einer davon ist Seasonic, nur welche wann - das ist nicht immer gleich und kann man daher nicht genau wissen.

Shuttles mag ich persönlich nicht so sehr, da man doch sehr beschränkt in der Auswahl ist und auch der Formfaktor sagt mir nicht zu. Das ist natürlich aber Geschmackssache. Allerdings ist ein Shutlle-Board eine "Speziallösung" - wenn da mal etwas mit der Hardware nach Ablauf der Garantie ist, wirds schwieriger, als mit "normalen" µATX- oder miniITX-Systemen.

Ansonsten sind Shuttles nun schon lange Jahre am Markt - wenn Dir das also zusagt, ist das sicher auch kein Fehler.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2010, 22:02   #6
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard

Hm, ich kenn mich halt mit Atom-Prozessoren jetzt überhaupt nicht aus. Das würde mich etwas vor deiner Lösung abschrecken. Dazu noch das kleine 90W-Netzteil. Reicht das wirklich aus? Also auch der Prozessor, wenn doch mal eines der angeschauten Bilder bearbeitet werden sollte? Betriebssystem (XP Pro) ist noch vom bisherigen Laptop vorhanden. Außerdem hab ich hier ein ungenutztes Win 7 rumliegen. Das wird also nicht aufs Budget schlagen. Was übrigens auch nicht nötig und gewollt ist, ist W-Lan. Der PC wird keine 2 Meter vom Telefon- oder Kabelanschluss wegstehen und wird dort auch nicht wegbewegt. Also könnte hier evtl. Auch eine andere MoBo-Lösung ohne W-Lan herhalten.

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Hab jetzt gerade lange rumgesucht, bis ich Komponenten hatte, die ich bei möglichst wenigen verschiedenen Händlern zusammenkaufen kann und die a) meinen Vorstellungen, b) den Vorgaben und c) euren Vorschlägen weitgehend entsprechen. Ich würde jetzt auf folgende Kombination kommen, die mit Versandkosteneinsparungen insgesamt auf 338,10 Euro kommt:
Gehäuse
Mainboard
RAM
HDD
DVD-Brenner
Tastatur und Maus

Was meint ihr dazu?
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05

Geändert von Che_Guevara (07.06.2010 um 23:46 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 08:18   #7
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Zum Vergleich: Mein HTPC mit Phenom II X2 550, 785er Chipsatz mit Onboardgrafik, 4 GB RAM, HDD und 700 W-Netzteil (lag halt da) zieht unter absoluter Vollast (Graka+CPU) keine 100 W aus der Steckdose. Das 90 W-Netzteil sollte also ausreichend sein, um den Atom zu befeuern.

ABER:

Der Atom ist aus eigener Erfahrung nix für aufwendige Flashvideos oder Bildbearbeitung. Mal schnell bei Google schauen, in Wikipedia nachschlagen oder mal ein kleines Bild bearbeiten ist kein Problem. Aber mit Photoshop Elements ein 10 MP-Bild zu laden dauert ewig, von der Bearbeitungszeit ganz zu schweigen.
Da ist selbst ein Einkern-Celeron deutlich potenter, nur das System eben nicht unbedingt so kompakt...
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 14:56   #8
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

Das mini-ATX Format ist zwar nett, aber für den gleichen Preis bekommt man auch ein y-ATX Board mit einem AMD Athlon X2 5050e oder Phenom X3 8250e.
Das sollte man sich bei einem so stark auf P/L ausgerichteten Rechner im zumindest auch bedacht haben, bevor man sich für das mini-ATX Board entscheidet
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 16:19   #9
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard

Wie ich schon weiter oben geschrieben hab, weiß ich halt nicht, welches Gehäuse da gut ist. Ich hab schon mal dieses verbaut, das hatte aber auch noch Schwächen wie scharfe Kanten und ist doch recht teuer.

Möglicherweise könnte ich mir nah einiger Suche dieses Gehäuse vorstellen. Mit dem 5050e wäre ich dann bei 335 Euro, wenn ich Versandkostensparend das meiste bei Mindfactory bestelle. Allerdings bleibt noch die Frage, ob beim 5050e ein Lüfter dabei ist. Den gibt es nur aus dem Tray, bislang hab ich aber ausschließlich boxed Prozessoren gekauft. Deshalb hab ich keine Ahnung.
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05

Geändert von Che_Guevara (08.06.2010 um 18:39 Uhr)
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 11:47   #10
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard

Sodele, diese Woche möchte ich endlich bestellen. Bin nur nicht sicher, was den Prozessor betrifft. Kann mir vielleicht noch jemand was zum AMD Athlon64 X2 6000+ sagen? Da ich die meisten Komponenten dort bestellen werde, würde er sich anbieten. Für den 5050e würde ich bei nem anderen Anbieter inklusive Versand fast genauso viel zahlen wie hier, wenn ich durch die Mehrfachbestellung Versandkosten spare.
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2010, 19:54   #11
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Hi,

ist halt der alte 6000er mit höherer TDP, 90 statt 65nm, ...

http://geizhals.at/deutschland/?cat=...000%2B&xf=2_65
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 18:04   #12
Könner
 
Registriert seit: 12.2008
Beiträge: 106
Standard

Die neue Version sprengt leider den finanziellen Rahmen. Gibt es irgendwelche gravierende Nachteile der alten Version? Es ist auf jeden Fall noch ein Scythe Shuriken zur Kühlung eingeplant, da ich davon ausgehe, dass bei der Tray-Version kein Lüfter dabei ist (hatte bisher nur boxed CPUs).
__________________
Case: Chieftec DX-01BD-U-OP gedämmt, NT: 550W Seasonic Energy Plus, MB: Gigabyte EP35-DS3, CPU: Intel Q8200 Core 2 Quad 2,33 GHz, CPU-Cooler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles, RAM: 4GB MDT PC2-800 CL5 Kit, GPU: HIS Radeon HD 6790 IceQ X Turbo 1GB GDDR5, HD1: MTRON MSD-3035 SATA 32GB, HD2: Maxtor 6B200M0, HD3: Samsung HD753LJ, HD4: Samsung SP2514N, Sound: Focusrite Saffire Pro 40 mit ESI nEar 05
Che_Guevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 20:09   #13
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

Bei Tray gibt es keinen Lüfter dazu, das ist richtig.
Ansonsten dürfte die ältere Version mehr Abwärme produzieren und einen höheren Stromverbrauch haben. Die Leistung sollte identisch sein.
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Office 2010 gratis beim Kauf von Office 2007? Don Vito Anwendungsprogramme 6 29.04.2010 09:32
Systemkonfiguration für Office-PC Dhanek Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 5 02.02.2010 21:53
Preiswerter Office-PC? Trollinger Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 11 13.11.2007 19:41
WaKü für maximal 250€ für CPU & GraKa gesucht Therapy87 Wasserkühlung 7 07.10.2007 13:02
Office-PC - Prozessorwahl Chibu Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 04.11.2006 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41