Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

PC Aufrüstung

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 2016 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2008, 13:31   #1
Könner
 
Benutzerbild von B$TIStalin
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: D:\BW\Main-Tauber Kreis\Bad Mergentheim
Beiträge: 116
Standard PC Aufrüstung

So nachdem mein aktueller Rechner mir langsam zu langsam wird habe ich mir überlegt mal aufzurüsten.
Gesucht sind RAM/CPU/MoBo

Hier mal meine aktuelle KOnfig

Intel Pentium M 735
Asus P4GD1 + Pentium M Adapter
1 Gb DDR 400 Ram
Nvidia 7800 GT
Windows XP
Enermax Liberty 500W
80Gb Raptor
120Gb Datengrab
2*160Gb Datengrab
DVD-Rom und DVD-Brenner (IDE)



Anforderungen:

- Spieletauglich (also HL2 und so ewtas älteres )
- sehr viel codieren und kompremieren von videos und musik
- anschauen von HD Material
- E-Sata anschluss
- auf der höhe der zeit und relativ zukunftssicher


Budget:

so ca. 350,-


Cpu sollte wenn möglich von Intel sein nur frag ich mich grad ob ein quad nicht sinnvoller als ein dual core prozessor bei den aktuellen presien ist
Ram dacht ich so an 2-4gb sollte ein bissle übertakten mit machen
Board sollte E-Sata haben und für bissle übertakten geeignet sein



achja außerdem suche ich noch ne TV-Karte, ne Officegraka für PCI-E und ne 500Gb HDD

Geändert von B$TIStalin (18.01.2008 um 15:14 Uhr)
B$TIStalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 13:33   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Was hast du dir denn als Preis Limit gesetzt. Dann ist es deutlich einfacher etwas zu empfehlen.

Gruß Jan
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 13:40   #3
Könner
 
Benutzerbild von B$TIStalin
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: D:\BW\Main-Tauber Kreis\Bad Mergentheim
Beiträge: 116
Standard

ups wusste doch ich vergess was

ja so 300 - 350 euro für cpu ram board

und die officegraka sollte so billig wie möglich sein sollte halt DVI haben

mfg Jan


edit: achja da ich ne schon ne wasserkühlung hab wäre ein board mit dem man bissle übertakten kann auch nicht schlecht

Geändert von B$TIStalin (18.01.2008 um 13:44 Uhr)
B$TIStalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2008, 14:48   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Asrock Conroe1333 D667
2x 1GB Ram Aeonen 400MHZ 5-5-5-18
Intel Pentium 2180 (M0)

Voltmod und FSB Mod auf CPU durchführen... (ca 3,2Ghz)
Somit hättest du die Leistung eines C2D6850.
allerdings für ca 120 Euro komplett
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist eine Aufrüstung erforderlich? Brillenmacher Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 41 02.08.2008 20:57
Aufrüstung: CPU, Mobo, Arbeitsspeicher Drag Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 36 21.09.2007 16:58
Na dann solls mal losgehen.....Aufrüstung ist da! berlinermauer CPUs, RAM und Mainboards 13 13.04.2007 15:29
neuer Rechner + Aufrüstung s.nahrhold Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 24 15.02.2007 15:16
Aufrüstung oder Neukauf? Xevo Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 04.01.2007 12:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41