Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

PC zum Zocken!

Dieses Thema wurde 25 mal beantwortet und 3085 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2007, 15:33   #1
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard PC zum Zocken!

Hallo Leute!

Ich habe vor mir in geraumer Zeit einen neuen PC zusammenzustellen. Und habe nun die Bitte an euch mir etwas behilflich zu sein bei der Wahl der Komponenten.
Ich habe hier schon das eine oder andere gefunden und Bitte nun um Rat was mann verbessern kann an diesem System.

1:Gehäuse: dachte ich an Thermaltake KANDALF LCS wegen der
Wasserkühlung die dort schon vorhanden ist. ?

2:Mobo: Gigabyte P35 DQ6

3:Prozessor: Intel Core2 Duo 6850 oder Quad 6600 ?

4:Graka: ASUS EN8800 ULTRA
ASUS EN8800 GTX ?

5: RAM: 2x2GB (Dual Channel 2er Kit) G.Skill (F2-6400CL3D)
2x2GB (Dual Channel 2er Kit)Kingston Hyper X CL4 ?

6:Festplatten: 2x 73GB Western Digital Raptor


so dieses soll es sein wenn zusammen passt und ihr mir dazu raten Könnt mit der einen oder anderen Verbesserung.
Wichtig aber das Gehäuse ist das so gut oder doch lieber auf normale art und weíse mit Kühler und Lüfter.Das ist mir sehr wichtig zu wissen weil ich keine Ahnung habe von der Wasserkühlung. Denke mir nur dieses weil schon alles dabei ist.

mfg West928
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:00   #2
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Also da du ja wohl weder von Zeichensetzung noch von Wasserkühlung eine Ahnung hast, solltest du halt überlegen, was genau du eigentlich vor hast.

Also ich bin kein Fan von Read2Go Gehäusen, aber wenn dir so ein vorgefertiges System gefällt, jedem das seine.

Mal abgesehen davon, dass du mit einer Lüftkühlung etwa 200€ billiger fahren wirst.

Wenn du dann noch eine 8800GTS mit 620MB nimmst und eine normale "schnelle" Festplatte sind da nochmal mehrere 100€ Einsparmöglichkeit vorhanden.

Gleiches gillt meiner Meinung nach für den QuadCore, solange die noch nicht wirklich gut unterstützt werden (selbst 2Kern-CPUs werden jetzt nicht wirklich so toll unterstützt ...)

Wenn du unglaublich viel Geld ausgeben willst, hast du eine gute Zusammenstellung hinbekommen.

Ich persönlich würde noch eine xFi extremeAudio mit einem Sennheiser-Headset sowie guter Maus und Tastatur (G5 +G15) und einen guten TFT oder CRT auf die Liste setzen.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:14   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie hoch ist dein Budget
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:21   #4
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard

Nun ja. Danke schonmal,für deine Meinung. Werde mir mühe geben,und zwar für Dich,meine Zeichensetzung zu verbessern.
Lesen konntest Du es aber,zum glück für mich.

Spass beiseite,natürlich muss es kein Kandalf sein,deswegen Frage ich ja was besser ist.Kannst Du mir ein Gehäuse,Big Tower, Bitte nennen was deiner Meinung nach gut ist?
Auf jeden fall mit USB Front,oder Oberseite.

TFT SyncMaster 930BF,Logitech G7 undG15,Headset Plantronics,sind schon im
Besitz deswegen nicht aufgeführt.
Laufwerke und Brenner auch vorhanden.

Soundkarte hatte ich nicht dran gedacht,sowie das Netzteil BeQuiet 600W.OK?

Das System sollte so um die 2000 Euro liegen ,wenn möglich.
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:38   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Rofl.... 2000Euro
Da ghet was.... darf ioch mich mal ausleben?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:48   #6
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard

Na klar!

Wenn es weniger als 2000 sind,würde ich mich aber auch drüber freuen.
Ich möchte nur nicht im halben Jahr wieder neu anfangen.
Sollte schon ne weile reichen,ohne grossen Komponenten austausch.

mfg West
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 16:51   #7
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Sorry, aber für was willst du 2k€ ausgeben?

So ein System bekommst du für 1k€ inkl Gehäuse und Kühlung (Luft). Dann nochma 2 Wochen Urlaub und gut ist.

BigTower: CoolerMaster Stacker. Weiß jetzt nur gerade nicht, ob die aktuelle Version auch USB Front hat, gebe aber mal davon aus, hab die Version davor hier rumstehen und da sind 6x USB, Sound, Firewire dran

600W ist oversized, ich würde zu max 480W greifen.

Ich hab selbst nen Enermax Liberty 420W, das einen 4400+, 8800GTS, 2x Festplatten, Lüfter, Wasserpumpe usw ohne Probleme versorgt.
Wieso müssen beim Netzteil eigentlich immer die größten genommen werden?


edit:

hier mal eine kleine, schnelle zusammenstellung von Alternate.de:

CPU Sockel 775 Core 2 Duo E6600
Mainboards Sockel 775 P5K-E WiFi-AP
Grafikkarten NVIDIA PCIe GF8800GTS
Gehäuse Big Tower Stacker STC-T01

Macht in der Summe mit Versand 870€

Die Wahl der Komponenten geht eigentilch nur darauf hin zurück, dass du wohl gerade zuviel Geld hast.

Sollte ich für MICH einen PC zusammenstellen würde ich zu einem E6400 greifen, ein P35 Board das max 130€ kostet.
Die Graka bekommst du bei hoh.de für 315€ (~) (hab genau die da auch am Sonntag eine Gainward 8800GTS bestellt, heute morgen eingebaut)
Gehäuse und NT würde ich bei caseking.de oder pc-cooling.de bestellen, je nachdem wo es billiger ist.

Geändert von Thanatos (24.07.2007 um 17:03 Uhr)
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 20:45   #8
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard

Hallo Thanatos!

Also erstmal,ich MUSS keine 2k ausgeben. Ich würde wenn es sinn macht,damit ich nich in einem Jahr,oder früher wieder aufrüsten muss.

Mein jetziges System ist schon an der Leistungsgrenze angekommen, für die Spiele die ich Zocke.(AMD 3800+,7800GT,Asus A8N-SLI Premium)
Das System bekommt meine Frau zum Arbeiten und Briefe schreiben.

Ich möchte natürlich meine Kohle auch nich aus dem Fenster werfen.Aber wie gesagt die Spiele die da kommen brauchen auch mehr Leistung,siehe Crysis.

Deswegen sollte das jetzige System etwas auf die kommenden Spiele abgestimmt sein.
Deine Komponenten sehen gut aus,keine Frage.

Warum nicht der 6850,und nicht die GTX Karte.Netzteil ist mir ein kleineres eh lieber, wegen Stromsparnis, wenn es das auch bringt.

Sind mein Komponenten wegen dem Preis nicht ratsam, oder bringt es mir keine mehrleistung?

Ich möchte das nur verstehen nicht sauer sein!

Ist aber sehr nett von Dir,das Du so hilfreich bist.

mfg West
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 20:59   #9
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Es ist halt immer fraglich, wie du diese Mehrleistung im Alltagsleben dann spüren wirst.

Ich bin davon abgegangen, immer das neuste vom neuen zu kaufen. Ich bin immer ein paar Modelle hinter/unter den spitzenversion und investiere das gesparte Geld lieber anderweitig.

Beispiel: Hab mir im März letzten Jahres eine x800gto² gekauft, zu einer x850xt geflasht und oc't. Lief bis heute gut und es gab keine wirkliche Notwendigkeit, eine neue zu kaufen. Hab halt BF2 auf 1024 gespielt.
Mit der neuen 8800 kann ich das halt auf 1600 spielen

Bin damit soweit zufrieden.

So, jetzt zu dir:
Mehr Leistung wirst du immer merken. Du kannst dir auch ne 8800 Ultra reinsetzen, kostet läppische 600€, oder 2x ne 8800GTS, biste bei 630€ dabei.
QuadCore? Immer gut, als rein damit. Dann kannste auch irgendwann das 600W NT nehmen.
Wakü? Von gestern. Kompressor oder Stickstoff

Die Frage, die sich halt stellt, ob und in wie weit das sinnvoll ist. M.M nach nicht.
Kauf dir lieber 2 gute 19" TFTs und verbreiter deinen effektiv nutzbaren Desktop.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 21:19   #10
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard

Ich brauche nicht das beste vom besten,keinen fall.
Die Spiele RS Vegas,oder Ghost Recon AW2,sind bei mir neu,und ich muss sagen sind toll, aber sehr hohe Anforderungen an das System.

Habe deswegen die Idee vom neuen PC,aber auch für die Zukunft mit Windows Vista.BF2 spiel ich auch mit 1024,kein prob.
Die anderen spiele machen mir schon gewatig sorgen.

Hatte auch schon Vista Ultimate drauf mit 2GB Ram ,aber spielen nicht mehr möglich.Und ich denke Vista ist die Zukunft oder wie siehst Du das.

Also sollte er dann schon die Anforderungen die da kommen erfüllen,oder sehe ich das Falsch?

Natürlich für mein BF2 reicht das allemal,aber Abwechslung ist auch nicht schlecht,beim Onlinegamen.
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 21:25   #11
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

also wenn der e6850 für dich in frage kommt...und du eh massiv kühlen willst...geh den q6600 kaufen. der kostet nochmal nen 10er weniger als der 6850.

whatever...nicht um viel käm mir ein kentsfield ins system, das is aber ne ganz andere geschichte...
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 21:27   #12
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Also ich bin noch kein Anhänger von Vista. Das wird sich bis zum Service Pack 1 auch nicht ändern und selbst dann sehe ich atm keinen Grund, umzusteigen. Dass Spiele nur unter Vista laufen wurde ja auch schon längst wiederlegt.

Cyrsis wird aber auch auf einem 1000€-Rechner noch gut laufen. Zumindest würde mich alles andere erstmal wundern.

Guck dir doch am besten mal meine Vorschläge aus #7 an.
Mit der als Basis kannst du ja schon einiges anfangen.
Wenn du dann eine Zusammenstellung hast, kannste ja gucken, wo du das billiger bekommst.

Alternate.de ist ein schöner Shop, um etwas zusammen zu stellen oder einen Überblick zu bekommen.
Mindfactory.de ist teilweise billiger, und eine abschließende Suche bei geizhals.at/de ist auch nicht schlecht, so hab ich zB gesehen, dass die 8800GTS von Gainward bei hoh.de am billigsten ist (und hoh.de ist auch eine Top Adresse)

Und wenn du auf 4 GB Ram abziehlst würde ich halt nen Board mit 4 Ram-Bänken nehmen und nur 2 GB reinstecken.
Wenn du dann auf Vista umsteigst, kannste ja nochmal 2GB reinstecken.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 19:11   #13
Novize
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 17
Standard

Ok!

Werde mir den Vorschlag mal genauer betrachten,gucke mir die Kompos mal an.

Netzteil mit 480W reichen sagst Du,und 2GB Ram auch erst mal.
Graka ist ein GTS richtig? Welche sollte ich da nehmen?
Oder was hälst Du von einer Radeon XT mit 742MHZ und 1GB Speicher?
Ist wesentlich günstiger als eine GTX oder Ultra.Oder Radeon nicht gut?

Bist Du nicht der Meinung Vista wird in der nächsten Zeit XP ablösen?Oder ist es im Moment noch nicht sicher genug,das Du es erst später Installierst?

Ach so eins fehlt dann aber noch,der Lüfter.Kannst Du einen empfehlen?
Sollte aber leise sein,wenn möglich.

Und eine schnelle aber starke Festplatte.So um 200GB.
Oder 2 und dann im Raid laufen lassen,habe gehört das es auch nicht viel schneller läuft als normal.
West928 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 19:27   #14
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

nicht wirklich spürbar schneller. mit einem mirror oder mit raid5 könntest datenintegrität innerhalb des dateisystems sicherstellen...es gibt zwei große lager...die, die meinen "striping raid fetzt" und die, die meinen "fetzt...is aber ineffizient"

vista wird xp ablösen. zumindest wird das forciert. directx10 und damit die kommende spielegeneration sind inkompatibel zu windows xp (gemacht).
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 21:21   #15
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Die inkompatiblen Spiele wurden ja schon längst freigeschaltet und DX 10 wird dementsprechend auch unter XP laufen (oder war jetzt Dx10 freigeschaltet und die Spiele ... also irgendsowas)

Vista wird wie jedes anderes Betriebssystem von MS irgendwann das vorherige ablösen.

Allerdings ist das genauso wie beim Erscheinen von 2k und XP: Abwarten, Füße still halten, die anderen die Kinderkrankheiten abgekommen lassen, min. bis zum 1. ServicePack warten und dann umsteigen, sollte es einem mehr Vor- als Nachteile bringen.
Das ist meine Meinung und so werde ich das auch machen.
Ich sehe mittelfristig keinen Vorteil auf Vista umzusteigen. Fakt. Solange ich dafür zahlen muss erst recht, sollte ich eine Studenten-Version abbekommen, lässt sich dadrüber reden.

Zum Thema: Ich hab mir eine Gainward 8800GTS 640MB gekauft, weil die in den Tests vom P/L vor einer vergleichbaren ATI war.
Was andere dazu sagen, weiß ich nicht.

Lüfter: Guckst du Luftkühlungs-Forum. Ich hab ne Wasserkühlung, wenn ich notfallmäßig zu einem Lukü greifen muss, nehm ich immer Arctic Cooling.

Festplatten mit gutem P/L fangen bei +300GB an, gute Marken sind Western Digital und Seagate. Samsung ist auch nicht schlecht, was mit Maxtor ist, weiß ich nicht, die wurden ja gerade von Seagate gekauft. Wobei Maxtor als laut gilt.

Raid ist nicht mein Ding, so fällt mir nur eine HD aus und du merkst das eh nur beim Map-Change.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 21:54   #16
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 5
Standard

Hallo zusammen, bin rein zufällig auf dieses Forum gestossen und wie es der Zufall so will bin ich gerade dabei mir nen neuen Rechner zusammenzustellen. Alles zusammen kommt bei mir auf ca. 2000,- was ja ungefähr dem Budget entspricht, welches der Verfasser dieses Themas zur Verfügung hat. Jetzt würde mich da eure Meinung zu diesem System interessieren und ob es vielleicht noch den ein oder anderen Verbesserungsvorschlag oder Tipp für mich gibt.

Hier das von mir zusammengestellte System:

AMD Athlon64 X2 6000+

Asus M2N32 WS Professional

2X OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit

Western Digital RaptorX 150GB

2X XFX (Retail) 8800GTS 550M XXX 640MB

Enermax GALAXY 850W

Gehäuse ist wohl eher Geschmackssache, aber ich würde dieses hier nehmen:

http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=6070


Das ganze kommt ohne Gehäuse auf ca. 1882€ wenn man die komponenten alle bei Alternate kaufen würde. Wenn man sich noch n bisschen umschaut dann kann man da noch ein paar Euronen sparen. Was sagt ihr zu diesem System? Etwas überzogen oder angemessenes Preis/Leistungs-Verhältnis?

Geändert von sabot (25.07.2007 um 22:05 Uhr)
sabot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 04:51   #17
Könner
 
Benutzerbild von Thanatos
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 84
Standard

Also schneller sind eigentlich die C2Ds und ich bezweifle mal, dass man 2 8800 braucht.

wenn du geld ausgeben willst, mach nur.

Ach ja, das NT ist nen bissi groß.
Thanatos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 04:55   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Bevor du 2 8800gts kaufst...
Da hol dir lieber eine 8800gtx...
aber keine XXX oder Superclock....
Eine normale günstige GTX z.B. Zodac und dann etwas OC...kommt viel billiger...

AMD würde ich nicht nehmen einen Intel, da hast mehr davon

Anstatt einer 150er Raptor würde ich eine 75er nehmen und dazu noch eine normale HDD für Daten

Wegen NT...da reicht ein 500 Watt schon völlig aus

Geändert von Don Vito (26.07.2007 um 04:58 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 16:41   #19
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 5
Standard

Naja, dachte für 2 Grafikkarten braucht man ordentlich Saft, aber das mit der GTX ist ja auch nicht schlecht, kann man ja später nochmal nachrüsten, falls die nicht mehr reichen sollte.

Das mit den übertakteten Grafikkarten ist halt so ne sache. Wenn man die standard-Karte kauft und die selber übertaktet dann wars das halt mit der Garantie. Wenn man sie schon übertaktet kauft, dann is das halt was anderes.

Sind die C2D´s wirklich schneller? Ich dachte zum Zocken sollten die AMD´s besser sein.
sabot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 16:44   #20
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

altes gerücht aus p4 zeiten und generell eine frage dessen welche cpu du vergleichst
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41