Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Rechner Grundlage Q6600

Dieses Thema wurde 14 mal beantwortet und 2799 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.07.2007, 15:41   #1
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard Rechner Grundlage Q6600

Hallo Leuts...
Ein Bekannter von mir will einen PC aufbauen....
Leider hab ich mit Mainstream net sooooo viel Erfahrung

Als Basis dient ein Q6600 Boxed von Mindfactory (228 Euro)

Es werden benötigt:

Mobo
2Gb Ram
NT
CPU Kühler (Lukü)

Preis max 500 Euro inkl CPU...
OC sollte etwas gehen^^

tobt euch aus...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:03   #2
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Was sind denn noch für andere Teile verbaut? Wird ein Raid genutzt? Was für eine Graka wird verbaut?

Müsste man halt für die Dimensionierung des NTs wissen und für die Wahl des Mainboards.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:07   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ups....tztztz bin ich blöd

also es kommen 4 SATA Platten rein evtl Raid
Graka hat er eine 8600gts
2 optische Laufwerke

SLI kommt bei ihm net in Frage....
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:15   #4
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Also meine jetzige Konfig würde so aussehen:
Mainboard: Gigabyte GA-P35-DS3
Speicher: G.Skill Kit 2048MB PC2-6400U Cl 5-5-5-15
Netzteil: Seasonic S12II 430W
Kühler: Scythe Katana 2

Komme damit auf 509€, Versand ist mit eingerechnet, sofern man alles bei Drive City bestellt.
Habe alles bis auf den Kühler (Scythe Infinity) genauso bei meinem Kumpel verbaut, läuft wirklich sehr schön.
Wenn er einen Raid benutzen will, musste er am besten das DS3R nehmen, denn das DS3 bietet nur 2 Raid-fähige S-ATA2 Ports. Die haben aber eine gute Leistung, bei meinem Kumpel machen da 2 Seagate 7200.10 80Gb ca. 109mb/s bei 15,3ms oder so ähnlich, also schlecht ist der Controller nicht.
Wenn er ein Netzteil mit Kabelmanagement möchte, dann müsste er zu einem anderen NT kaufen, aber ich finde, das mit den Kabeln ist bei dem Seasonic kein Problem, die lassen sich gut verstecken und es ist eins der effizientesten Netzteile, die ich kenne.
Beim Kühler könnte es sich vielleicht noch lohnen einen Infinity zu nehmen, ich weiß leider nicht, wieviel Abwärme ein Q6600 so abgibt, ich denke besonders beim OC wäre das sinnvoll.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:21   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

würde reichen
es würden nur 2 Platten in Raid kommen.....
eine ist ja dann für System und eine für Backup
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:31   #6
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Gut, dann reicht das DS3. Wie gesagt, mit der OC-Kühlung von Quadcores kenne ich mich nicht aus, aber ich denke, dass sich bei einem Q6600 die knappen 20€(vielleicht etwas weniger, der Infinity kostet ca. 40€) mehr wirklich rentieren würden.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 16:33   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie ist der Shop bezüglich RMA....ich kenne den ja nicht
509 Euro hast du gerechnet...hast du den Quad da mit eingerechnet?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 17:52   #8
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ich weiß leider nicht, wie der Shop bezüglich ist, bzw. zum Glück musste ich das noch nicht in Erfahrung bringen .
die 509€ waren mit dem Quad eingerechnet, so habe ich das jetzt verstanden.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 18:04   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Also hast du quasi schonmal dort bestellt.....
Danke dir für die Hilfe...
Fallsa jemand andere Vorschläge hat, her damit...
Werde aber warscheinlich dort bestellen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 11:04   #10
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ja, ich habe da bereits für einen Freund bestellt, per Nachnahme.
Anzumerken ist, dass manchmal keine Bestätigungsemail kommt, wenn das Paket abgeschickt wurde, bzw. manchmal kommt die zu spät, kA warum, aber es ist alles angekommen .

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 13:03   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Scyte Mine
Scyte Ninja
Scyte SCINF

Welchen davon würdet ihr nehmen für einen Q6600?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2007, 14:22   #12
pC*
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 5
Standard

ich würde den ninja nehmen, ich denke der hat die größte kühlleistung
pC* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 08:22   #13
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Nein, der Infinity hat eine größere Kühlleistung als der Ninja, habe beide schon eingebaut. Der Ninja hat bei passiver Kühlung eine bessere Leistung, aufgrund des großen Lamellenabstands, aber einen passiv gekühlten Q6600 möchte ich mal sehen .

Ob jetzt der Mine oder der Infinity besser ist, weiß ich nicht, aber der Infinity hat schonmal eine ziemlich gute Kühlleistung. Ich denke, der Kühler ist die richtige Wahl.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 10:51   #14
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pvt.gwh
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 283
Standard

Es gäbe auch Alternativen von Thermalright, ich schmeiße da mal den Thermalright Ultra 120 eXtreme und den IFX74 in die Runde. Die haben beide eine bessere Kühlleistung als der Infinity
pvt.gwh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 14:07   #15
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Also das System steht und läuft bereits^^

Es wurden nun folgende Komponenten:

Q6600 G0-Stepping
Gigabyte P35 DS3L
Ram: ADATA`PC6400 2GiB DDR2 Kit 5-5-5-18
Kühler ist der Scythe Mugen geworden
Das Retention-Modul hab ich für ihn mitbestellt, ich finds einfach besser verschraubt als wenn der Kühler nur eingehackt ist.
Als Geehäuse dient das Sharkoon Rebel9 Economy (ohne den Seitenlüfter)
NT: Enermax Liberty 400 Watt

Was er vom alten Systemn übernimmt:
Da kommen zum Einsatz:
seine GeForce 8600gts (EVGA oder so, werde ich morgen sehen)
4x WD 160gb Sata Platten mit 8MB Cache und 7200upm
ein DVD-RW Laufwerk, Marke weiß ich nicht
ein Cardreader.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oldschool Rechner... Don Vito Plaudereck' 22 03.01.2009 20:32
neuer Rechner + Aufrüstung s.nahrhold Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 24 15.02.2007 15:16
Traffic rechner? Bastian2k5 Anwendungsprogramme 7 03.11.2006 17:50
Freund will Rechner aufrüsten. pear Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 9 01.11.2006 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41