Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

S939 Aufrüstungsfrage (CPU,RAM,GRAKA)

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 2152 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.01.2007, 09:21   #1
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard S939 Aufrüstungsfrage (CPU,RAM,GRAKA)

Also meine aktuelle Hardware ist folgende:

Asus A8N SLI Deluxe
+ Thermalright HR-05 SLI
Athlon 64 3200+ Winchester
+ Scythe Infinity
A-DATA Vitesta 566
Leadtek 6600GT

Das ganze verpackt in einem Chieftec Mesh Midi
und garniert mit einem Be Quiet P5 oder P3 mit 420W glaub ich (muss nochmal daheim nachsehen heut Abend)

Folgende Hardware habe ich noch daheim herumliegen:
2x512 DDR Kingston Value RAM CL3 (der lief nicht lange bei mir)
Coolermaster Wavemaster TAC-T01 silber

€:"Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt: http://forum.effizienzgurus.de/showthread.php?p=15554"


Ich stelle mir aktuell die Frage ob es noch sinnvoll ist weiter auf S939 zu setzen und 1x aufzurüsten. Wünschenswert wären imho 2x1GB RAM und ein Dualcore Prozessor. Früher oder später muss auch die Grafikkarte dran glauben (was aber dank PCIe kein Problem ist)

Was denkt ihr? Wenn, dann würde ich versuchen die Teile gebraucht zu bekommen (Graka evtl. mal ausgenommen)
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru

Geändert von buyman (16.01.2007 um 09:27 Uhr) Grund: €
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 11:52   #2
Amateur
 
Benutzerbild von z0mb1
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 37
Standard

Ich würde den S939 jetzt nicht mehr aufrüsten, sondern dann komplett umsteigen.

Wenn der C2D E4300 in ein paar Wochen weniger setzt, wäre dies mein Tipp. Dazu ein Board mit 965/650i für 80-100€, ein 2GB-Kit für 180-200€ und fertig wäre das System.

Beim Grakawechsel würde ich noch auf die R600/G80-Modelle warten und auf einen wirklich guten P/L-Kracher hoffen.

Für deine HW sollte man bei eBay auch noch gutes Geld bekommen.
z0mb1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 13:00   #3
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Soetwas ähnliches ist auch bei dem Gespräch mit dracoonpit im ICQ herausgekommen.

Also so als Information:
Ich mag kein TCPA bzw. welche anderen Namen sie sich dafür jetzt haben einfallen lassen.
Ich hab keine Lust jetzt wieder 1000€ in ein neues System zu investieren. Ich bin Schüler bzw. bald Zivi da kann ich mir nicht unbedingt alles leisten.

Aus den Resten hätte ich überlegt mir einen HTPC bzw. einen Zweitrechner aufzubauen


Was ich jetzt machen werde ist:
Die 2x512MB Kingston verkaufen. Evtl. auch die A-Data und dafür auf 2x1GB aufrüsten (ich denke mal gebraucht aus einem Hardware-Marktlatz). Das dürfte für mich erstmal die meiste Leistungssteigerung bedeuten.
Bei den Grakas hätte ich sowieso noch vorgehabt zu warten.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 13:16   #4
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Nun du solltest dir über folgendes bewusst werden. Willst du ein einigermaßen zukunftsicheres oder ein günstiges System haben? Vor allem was willste damit überhaupt machen?

Zukuftssicher -> S 775 alternativ AM2
Günstig -> S 939

Ein einigermaßen gutes Board haste ja, fehlt nur noch ein X2 3800+ und guter Speicher, damit du den X2 ein bisschen höher taktest und evtl. eine bessere Grafikkarte.

Willst du in Zukunft jedoch Spiele wie Crysis auf höchster Auflösung und mit allen Details zocken, dann wirste um Vista, Core 2 Duo (AM2) und einer 8800GTX nicht drum rum kommen.

Für die aktuellen Anwendungen reicht ein S 939 System völlig aus.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2007, 13:21   #5
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Das Problem ist, einen gut gehenden X2 für S939 zu bekommen.
Da sieht man schon wieder Preise, dass einem übel wird.

Ich würde auch eher zum Wechsel auf ein aktuelles System raten.
Die Vorteile liegen klar auf der Hand.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufrüstungsfrage für Rainbow Six: Vegas Mac Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 14 08.01.2007 11:56
Asus A8N-E: Ram-Aufrüstungsfrage KingPij Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 12.11.2006 17:52
Upgrade auf S939 X2 4800+ wann sinnig? Thanatos Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 22 04.11.2006 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41