Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

USV für 2 Server

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 4575 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2008, 16:08   #1
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard USV für 2 Server

Hallo eGurus

Ich bin auf der Suche nach einer USV für 2 HP DL380 G3 Server.
Die Server werden mit je zwei 400W Netzteilen betrieben, jedoch sollte die Auslastung nicht höher steigen, als eines allein meistern kann. (2. nur zur Redundanz)

Ich hab mal den Strombedarf bei folgender Konfiguration gemessen:

- Je 6 15k U/min HDD's (Vollbestückung)
- Boot per BartPE CD
- Prime95 ab RAMDisk mit Custom, 2 Threads, FTT 8-4096 in-place, 15min
- inkl. 3x 5 Port Switches an der selben Steckerleiste
- 1 externe HDD mit schätzungsweise 15-20W kommt noch dazu

Maximaler Strombedarf: 3.51A --> 790W (0.79kW)


Auf was muss ich nun beim Kauf einer USV achten, Leistung in W, oder VA?
Welche wären zu empfehlen?
Die Leistung steigt nicht mehr an, die USV wird nach ca. 1 Woche nur noch für eine kleine Workstation sorgen - muss aber trotzdem das Potential für die 2 Server haben.

UND: sehr wichtig ist es, dass die USV BEIDE Server im Notfall ansprechen kann!


Ich hoffe ihr könnt mir möglichst schnell helfen, Preis ist diesmal Nebensache
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2008, 18:47   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Auf ner Schulung für unser Blade Center wurde mir gesagt, das du bei guten USVs W=VA rechnen kannst. Bei weniger guten USVs sollte man die W x 1,25 rechnen.
In wie Weit das stimmt, sei mal dahingestellt. Habe es aber auch schon auf der CeBIT letztes Jahr von einem Vertreter gehört, als ich mich da bei diversen Anbietern von USVs beraten lassen hab.
Ich persönlich kann dir APC USVs empfehlen. Nutze ich privat und ist es damals auf der Arbeit auch geworden. Sehr gute Konfig Software und faires P/L

Gruß Jan
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2008, 20:12   #3
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

nur ist der Support bei APC leider zum *
Aber ok
Also meistens ist ja W und VA angegeben, wobei W immer kleiner ist.

Dann sollte ich wohl eine mit min. 1000W suchen?

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
alle USVs, welche ich bis anhin gefunden habe, haben nur einen USB Anschluss.
Wie kann ich das so hinbekommen, dass im Notfall beide Server das Herunterfahren Signal bekommen?

Geändert von [CH]IlvlAIRA (14.02.2008 um 21:38 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 05:00   #4
Greenhorn
 
Benutzerbild von Erklärbär
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 4
Standard

Also ich hab hier die Mustek PowerMust 1400 USB im Betrieb unter VISTA X64 .... rennt eigentlich ganz prächtig nachdem ich ihr beigebracht habe , leise zu sein . Da des Ding bei mir im Wohnzimmer steht hab ich den Lüfter tauschen müssen , war einfach zu laut.
Die Software ist auch ganz anständig und funktioniert reibungslos , sowohl über USB als auch über RS232.
Das einzigste was ich bemängeln muss ist eigentlich die Tatsache das beim Einschalten der USV erstmal die 16A Sicherung geflogen kommt. Wenn die dann erstmal läuft iss alles i.O. :-).
Erklärbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 06:26   #5
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Kann bei deiner USV die RS232 und USB Anschluss für 2 Rechner verwendet werden, oder nur einer von beiden?

Ich denke es wird diese: APC Smart-UPS SUA1500I 1500VA/980W, USB & Serial
Falls nur ein Rechner per Shutdown-Signal ordnungsgemäss heruntergefahren werden kann, ist das zwar nicht ganz optimal, aber es läuft sowieso nur einer als Aktiv mit SQL DB.

Geändert von [CH]IlvlAIRA (15.02.2008 um 06:32 Uhr)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2008, 15:55   #6
Greenhorn
 
Benutzerbild von Erklärbär
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 4
Standard

K.A. hab ich nicht getestet ...... iss auch wurscht da du die Möglichkeit hast wenn die Rechner untereinander vernetzt sind , die Rechner per IP "anzusteuern" . Jeweils die Software drauf und wird danne somit auch überwacht. Rennt und funktioniert bestens bei meinen zwei Rechnern. (Server+OC-Rechner)
Erklärbär ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Server downs? Don Vito Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 5 31.10.2007 15:46
Auf was für nem Server laufen wir? HOSCHII Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 3 18.01.2007 16:45
Lan-Server aLpina27 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 1 01.12.2006 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41