Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Was würdet ihr von diesem System halten?

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 2096 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.04.2007, 23:45   #1
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Blinzeln Was würdet ihr von diesem System halten?

Was würdet ihr von diesem System halten?

1. Reicht das Mainboard fürs Übertakten?
2. Soll ich gleich nen X oder Q CPU nehmen?
3. Ist der RAM auch übertaktungsgeeigent?

GigaByte 965P-DS4
Intel Core 2 Duo E6300
Corsair DIMM 2GB DDR2-800 Kit

Bitte um viele Meinungen oder Tipps!

Achja, hätte dann 3GB PC3200 / 400MHz Corsair DDR RAM zu verticken
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 09:47   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Wieviel willst du denn maximal ausgeben wenn du schon über einen Quad-Core nachdenkst?
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 10:03   #3
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Welche Graka soll darauf laufen?
Ein Quad lohnt sich nicht zum Zocken
Ein x6800 ist auch uninteressant
lieber einen 5700er der hat einen 10er Multi, haffen das er einen FSB von 400 mitmacht und schon sinds 4Ghz
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 10:41   #4
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

Die übertaktete 7600GT fatality soll drauf laufen, bin momentan bei 672 GPU und 1,68GHz RAM Takt angekommen.

Es geht mit mehr ums Übertakten, ich will eigentlich keinen C2Q haben, ich meine, mit dem 6300 soll man ja auch über 3 GHz kommen, bzw 82% steigern können.

Was haltet ihr vom Motherboard? Ist der Speicher von Corsair gut genug?

Und ich wollte 500€ insgesamt maximal ausgeben, da ich erst die neue GraKa gekooft habe, dann Zalman, Arctic Cooling und revoltec Kühler, ein beQuiet! Netzteil, viel an Modding-Blinke-Blinke-zeugs und so.....
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 10:46   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Warum dann die Frage wegen Q oder X???
Garantie zum Übertakten kann dir keiner geben....
Auch wenn die CPUs von Intel mit Conroechips gut geeignet sind, kann es passieren daß bei deinem nichts geht.....
der 6300er wird mit 1,86 Ghz oder so verkauft, was er garantiert hat, alles andere ist Glück....
Ich kenne jemand der hat einen 6300er auf 3,6Ghz laufen (Primestabil).
Es kann dir aber auch passieren, daß die CPU, bei 1,9 Ghz dicht macht....
So einfach ist das
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 11:36   #6
Könner
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 64
Standard

Das DS4 ist schon ein klasse Board, hab es selber wie man sieht und dort nen E6400 laufen.
__________________
@rne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 20:26   #7
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

ja bin mir auch immer sicherer, dass ich das DS4 nehme. bin vom P5N-E SLI dann weg und DS3 muss auch net mehr sein.

Aber wenn ich nur den E6300 hole, wird er ja wohl dennoch schneller sein als mein Pentium 4 550 mit 3,4GHz, hehe.

Würdet ihr nen anderen RAM nehmen mit anderen Taktfrequenzen oder CAS Latenzen?

danke soweit
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 21:05   #8
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von berlinermauer Beitrag anzeigen
Würdet ihr nen anderen RAM nehmen mit anderen Taktfrequenzen oder CAS Latenzen?

danke soweit
Latenzen spielen nur eine untergeordnete Rolle, wichtiger ist die Taktfrequenz. Als Schnäppchen kann man die Crucial empfehlen. Siehe unser DDR2-Schnäppchenthread.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 23:25   #9
^bl1zZ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Würde die Crucial Value von overclockers.de mit D9GMH Garantie nehmen und nen anderes MB.
Habe von den Gigabyte Boards bisher nicht nur gutes gehört, allerdings sollen sie rennen wie Sau, wenn sie richtig laufen.

Edit: Ich würde das Geld in ein P5B Deluxe (hab gute Erfahrungen mit gemacht) oder vll sogar P5N32-E SLI Plus (650i mit 2x PCI-E 16x) im Falle einer nVidia Karte investieren

Geändert von ^bl1zZ (09.04.2007 um 23:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 09:35   #10
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

häh? versteh ick net so janz :-)

wieso sollen pc4200-533 schneller sein als pc6400-800 ?!?! ich denke, je höher desto besser?
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 09:40   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Es liegt nicht am Hersteller sondern an den verbauten Chips....
Die Chips der Crucial sind eben gut für OC geeignet....

Nur so nebenbei....Wenn man natürlich den FSB der CPU nicght mit der Geschwindikeit des Rams 1:1 fährt bringt der Ram bei Intel nichts....
Kommt halt immer drauf abn wie weit man übertakten will....


Aber diese Crucial sind schon goil, weiß das von einem Bekannten......der hat seinen 6700er auf 4Ghz Ramtakt 1:1 bei 400Mhz laufen.
Beim Ram ginge noch mehr, nur die CPU macht da schlapp
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 11:03   #12
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

Also mehr MHz sind also besser als gute CAS Werte von 4, verstehe ich das jetzt richtig. Und die Crucial sind PC4200-533, aber besser als PC6400-800, weil man sie besser übertakten kann und dadurch die eigentlich teureren schlagen?! Und je niedriger die Latenzen, desto besser? Korrigiert mich!
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 14:30   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

richtig erkannt.....
wobei aber Intel nicht so viel von den Latenzen hält....
Niedrige Latenzen sind aber bei AMD ein enormer Schub
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 15:14   #14
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von berlinermauer Beitrag anzeigen
ja bin mir auch immer sicherer, dass ich das DS4 nehme. bin vom P5N-E SLI dann weg und DS3 muss auch net mehr sein.
Also ich hab mir grade letzte Woche das GigabyteDS3P geholt (wichtig P ist ein anderes Board als ohne P )

Ist super zum übertakten und wurde auch z.B. in der PC Games Hardware getestet und hat besser abgeschnitten als manches 200 € Board zum OC.
Fireblade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 19:48   #15
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

Was würdet ihr jetzt sagen?
Gigabyte 965P-DS4 oder Asus P5B Deluxe?

Und sind das hier auch diese Wunder-RAMs?
http://www.mix-computer.de/mix/shop/...?artNo=IAIEC3&

Noch was: Wenn ich die aber nicht übertakte, wären sie langsamer als 6400-800MHz oder? Also ich müsste schon wirklich was rausholen, damit es sich lohnt ja?
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 22:37   #16
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

6400er Ram hat 400Mhz auch wenn viele von 800 reden

und der Ram mit 266Mhz (533) wird nicht langsamer sein wenn du nicht übertaktest....da der Bus auch nur mit 266Mhz arbeitet (1066 / 4 = 266)

Geändert von Don Vito (10.04.2007 um 22:43 Uhr)
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2007, 23:16   #17
Amateur
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Berlin-Treptow
Beiträge: 36
Standard

Habe mich nun doch für das Asus P5B-Deluxe entschieden, da ich mit dem alten Asus auch sehr gut gefahren bin. Und da da Gigabyte bei mixversand eh nicht verfügbar war, wars eh ne einfache Entscheidung.

Dazu habe ich den von euch angepriesenen Crucial DDR2 RAM gekauft. Wirklich halt mit PC2-4200-533MHz für den guten preis. Habe ein 2GB Kit genommen.

Dann halt doch kein C2D E6300 sondern gleich E6400, dürfte dann wohl entgültig meinen P4 3,4GHz ablösen. Der wird dann verhökert.

Und weil ich grade in Kauflaune war, hab ich für 50 Euronen noch ein schönes mattes SUNBEAm Case gekooft, hat an der Seite ne Glastür und vorne kann man 4 Lüfter reinbauen.

Ich bedanke mich, dass ihr mich um 500€ durch eure Tipps und die Beiträge im Grafikforum erleichtert habt, lol!

Werde dann die Tage mal berichten, wie alles so läuft!

EDIT: Hat jemand Interesse an 3x1GB DDR(1) RAM mit PC3200/400Mhz(200)?!?! Habe ich erst vor nem Monat gekauft und der ist von Infinion! PM an mich bei Interesse
berlinermauer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QX6700 System marock Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 108 19.07.2007 00:46
Beratung bei AM2-System Toby Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 17.04.2007 17:36
Welchen HDD CAMCORDER würdet Ihr mir empfehlen? slikslak Consumer Electronics 0 07.04.2007 12:11
OC-taugliches AM2 System [CH]IlvlAIRA Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 23 12.03.2007 13:37
Wie würdet ihr meinen Rechner aufrüsten? xbox Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 29 18.10.2006 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41