Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

WLAN Router Kaufberatung

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 3067 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2010, 06:49   #1
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard WLAN Router Kaufberatung

Hallo eGurus

Was empfiehlt ihr aktuell für welche WLAN Router? Modem muss keines integriert sein. Für mich zählt vorallem:

- Speed
- Abdeckung 1 Stockwerk, Holzbau
- Keine Probleme unter Linux/Android (hatte ich bei meinem jetzigen LevelOne)
- Port Forwarding mit Zahlen, nicht Profilen wie z.B. "Age Of Empires 2" oder "Torrent"

Danke schon im voraus für eure Empfehlungen!
Gruss [CH]IlvlAIRA
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2010, 21:16   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Hi,
ein paar kleine Fragen vorweg:

- Wie viel soll es denn max. Kosten?
- Wie viele LAN-Ports sollen es sein?
- 1 GBit oder 100 MBit LAN-Ports?
- Zwingend deutsches Menü?
- Welcher Funkstandard ist erwünscht? (b,g,n)
- Sollen mehrere Funkstandards parallel nutzbar sein? (getrennte Netze für b/g und n)
- Welche WLAN-Geräte sollen denn darauf zugreifen können? (Name, falls es bekannte Inkompatibilitäten gibt)
-Wo soll das Ganze denn einmal stationiert werden? (Fußboden, Wand, auf dem Schrank, etc.-> Wärmeabgabe, Design)

Grüße,
smoothwater
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 07:42   #3
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Wie viel soll es denn max. Kosten?
->max. 200€
- Wie viele LAN-Ports sollen es sein?
->mind. 4
- 1 GBit oder 100 MBit LAN-Ports?
->GBit
- Zwingend deutsches Menü?
-> Nein, English geht auch, aber wäre schön
- Welcher Funkstandard ist erwünscht? (b,g,n)
->unbedingt N
- Sollen mehrere Funkstandards parallel nutzbar sein? (getrennte Netze für b/g und n)
->Ich denke das ist nicht nötig
- Welche WLAN-Geräte sollen denn darauf zugreifen können? (Name, falls es bekannte Inkompatibilitäten gibt)
->HTC Magic Android 2.2.1, PC mit D-Link DWA-556, Asrock 330 mit Linux (ElementOS)
-Wo soll das Ganze denn einmal stationiert werden? (Fußboden, Wand, auf dem Schrank, etc.-> Wärmeabgabe, Design
->Höchstwahrscheinlich an der Wand

Gruss [CH]IlvlAIRA
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2010, 11:21   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Sprengt die 200 Euro, besitzt dafür so ziemlich alles, was man braucht und ist eher als professionellere Alternative zur Fritzbox zu sehen:

Funkwerk RS230AW

Eventuell wäre auch dieser hier noch eine Option: Netgear ProSafe SRXN3205


Hauptproblem ist hier eindeutig die nur dürftige Informationsgabe seitens der Hersteller bzgl. Port Forwarding. Bei manchen ist es aufgeführt, aber im Downloadbereich sucht man sich nen Wolf nach Handbüchern oder weitergehenden Infos. Bei anderen steht nichts, dafür findet man ab uns zu eine Bewertung, die zwar Port Forwarding erwähnt, dafür bei den Routern GBit nicht verfügbar ist oder eine Wandmontagemöglichkeit fehlt.

Edimax allerdings gibt zumindest sehr gründliche Informationen inenrhalb des Handbuches. Bei dem Preis lohnt sich fast schon das eigenständige Testen ^^

Edimax nMax BR-6574n

Handbuch ganz unten Downloadbar: Klick

Auf Seite 132 stehen folgende Eintragungsmöglichkeiten: IP, Computername (die Netzwerknamen der Rechner im Netz), Type (TCP, UDP, Beide), Port Raum von bis, Commentar.

Allerdings steht es mit Infos bzgl. Wandmontage wieder schlecht aus ^^
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 10:53   #5
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Danke für die Vorschläge. Funkwerk und Edimax ist in der Schweiz leider nicht gut erhältlich.
Was haltet ihr vom Netgear WNDR3700 oder Linksys WRT610N?

Geändert von [CH]IlvlAIRA (26.12.2010 um 10:57 Uhr)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:39   #6
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Hab noch einen guten Tipp von einem Netzwerkspezialisten bekommen

Router: Linksys WRT320N / Linksys WRT610N
Software : http://www.dd-wrt.com

dd-wrt ist eine alternative Firmware, welche einfach zu bedienen ist und grossen Funktionsumfang mit sich bringt. Wie z.B. teilweise auch Reichweitenerhöhung durch erhöhung der Sendeleistung. Alternativ wäre noch der Linksys WRT610N, welcher zusätzlich einen USB 2.0 Port bietet, über den eine Festplatte oder ein USB-Stick ins Netzwerk gehängt werden kann.

Gruss [CH]IlvlAIRA
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 18:17   #7
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Den WRT610N hatten wir im Test: Klick

Mit Linux wird es da allerdings schwer, was den Netzwerkzugriff auf die HDD/Sticks betrifft. Hier könnte allerdings die alternative Firmware helfen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] 7 WLAN-Router und -Sticks im Vergleichstest dracoonpit Artikel und Testberichte 0 23.08.2010 19:37
Schwaches Signal vom WLAN-Router Chibu Netzwerk, Sicherheit & Co 21 14.11.2008 19:17
Suche WLan-Router Don Vito Netzwerk, Sicherheit & Co 12 27.03.2008 16:36
WLAN Router mit hoher Sicherheit gesucht Vorher Netzwerk, Sicherheit & Co 10 20.03.2008 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41