Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Wohnzimmer PC Leise Stromsparend

Dieses Thema wurde 11 mal beantwortet und 4040 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2008, 22:49   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard Wohnzimmer PC Leise Stromsparend

Hallo Gurus
Wie der Titel schon sagt will mir nen neuen neuen PC fürs Wohnzimmer zusammenstellen.wichtig dabei sehr leise,stromsparend und preißwert.
Soll genutzt werden für viel TV und Film, Internet, Office und gelegentlich spiele.
Also die spieleleistung ist nicht so wichtig.Bei der Grafik bin ich mir noch nicht so einig, eigentlich reicht eine onboard die muss aber ne Möglichkeit bieten nen TV über Scart oder S-VHS bzw. Cinch anzuschließen(wen es sowas überhaupt gibt).
Bei dem Board ist wichtig min.1xPCI, Lan, Sound 5.1,2xDDR 2, min.4xUSB 2.0,1xPata.2xSata
So bin mal auf Vorschläge gespannt.

CPU:X2 BE-2300 oder
X2 BE-2400 Allerdings bin ich mir nicht sicher ob sich die ca.: 20 € mehr für 400 MHz pro Kern wirklich lohnen.
Kühler:Scythe Ninja CU leider sehr teuer vieleicht hatt jemand ne andere idee.
Board:? Günstig
Grafik:? Günstig
Speicher:? Günstig
Platte:Vorhanden
Laufwerk:Vorhanden
Netzteil:Vorhanden 350Watt
Case: ist zwar vorhanden aber nen kleineres miniATX währe auch intersessant.
Hatte auch schon überlegt auf dieses system aufzubauen glaube aber nicht ob das mir meinen anforderungen klarkommt.
Preislich sollte sich das gesamte System so bei ca. 200€ einpendeln.
So Meinungen und Vorschläge sind erwünscht.

Momentan arbeitet hier ein XP 2000+12,5x133Mhz=1667Mhz A5,Tul Radeon 8500 Evil Master II Multi Display Edition 64MB DDR 128 Bit AGP 4x,2xNanya M2U51264DS88B1G-5T 512 MB DDR 400 3.0-3-3-8
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!

Geändert von MichaelAMD (24.02.2008 um 23:34 Uhr)
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 14:48   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Asrock conroe 1333 D667 (Mobo)ab 34,22 bei Geizhals

CPU Intel Pentium 2140 Tray ab 49€ bei Geizhals

Kühler: Scythe Shuriken für 21,04€ bei Geizhals

2x Buffalo DIMM 1024MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (D2U800C-1GA) für zusammen ca 32€ bei Geizhals

Graka meine gemoddete 7800gtx, flüsterleise dank Zalman VF900 für 65€ inkl.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 14:52   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Die liste ist nicht schlecht alternativ vlt eine stromsparendere graka alias 3850/3650 sind aber teurer.... @Don Schleichwerbung??? (eigenlob stinkt [nicht]?)
Untertützt das ASrock PC2-6400er speicher?
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 14:52   #4
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Hm der kühler ist nicht schlecht,und das wegen der 7800gtx überleg ich mir,aber sollte schon ein AMD system werden.
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 15:09   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wieso eigenlob, habe nur gesagt das die Graka dank VF900 unhörbar ist...

Tja AMD kann ich net dienen in der klasse.
Aber so ähnlich sieht mein HTPC aus.

Vor allem kann man die CPU gut ocen, also 2600Mhz sollten drin seinohne Mods.
Dann mit FSB Mod sollten sogar bis 3GHz drin sein ohne V-Mod
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 15:11   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
Wieso eigenlob, habe nur gesagt das die Graka dank VF900 unhörbar ist...
Ich meinte eher wegen dem angebot...


Warum AMD? Würde ebenfalls eher zu intel tendieren.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 16:07   #7
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Warum AMD? Würde ebenfalls eher zu intel tendieren.
Weil Intel teurer und nicht stromsparend wird
Zitat:
und das wegen der 7800gtx überleg ich mir
Aber bitte genau überlegen! Das wird weder leise noch, wie auch schon oben, stromsparend. Für einen späteren Gedanken an HDready eignet sich die Karte überhaupt nicht. Für den gesuchten Zweck vollkommen überdimensioniert.

Ich würde mal noch ein paar Tage warten.
So wie es laut einiger Tests ausschaut, reicht für die neuen AMD 780er Chipsätze, welche bereits eine HD3xxx beinhalten, locker noch mit einem SingleCore für HD und BlueRay. Eine extra Grafikkarte wird dann nicht benötigt. Oder der Pedant NVidia mit 8200er Grafik OnBoard.
Für die bequemliche Rechenleistung dazu ein BE-2xxx.
Das sollte in etwa alles zusammen unter maximal 100Watt bleiben. Im Schnitt um die unter 50Watt. Auf jeden Fall leise und sparsam.
Wenn man nicht abwarten kann, so lohnt ein Blick auf dieses Board. Ein S-Video ist bereits vorhanden.

Vom Intel D201GLY2 würde ich eher abraten. Wenig Rechenleistung, nicht sparsam, kein TV-out.

Uwe

PS: Asrock empfehle ich persönlich nicht, falls es jemand vermissen sollte. Der Grund liegt da einfach im Preis und der damit verbundenen Qualität. Darf aber jeder selbst entscheiden.
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 19:39   #8
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Genau so was wie dieses Board hab ich gesucht durch den S-Video ausgang auf dem board kann ich mir eine zusätzliche grafikkarte(welche ja auch wieder strom braucht) sparen.
Denke das die on Board Grafik problemlos mit meinen anforderungen klar kommen sollte.
Wann werden die AMD 780er Chipsätze kommen ? und in welcher preißlage werden sich die boards mit on Board Grafik so bewegen ?
CPU steht fest Werde den BE 2300 Nehmen
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 21:03   #9
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Zitat:
Wann werden die AMD 780er Chipsätze kommen ?
Ab diesen Monat
Gigabyte GA-MA78GM-S2H
Mit NVidia 8200-Grafik: ASUS M3N78-EMH HDMI
Allerdings würde ich da noch ein paar Tage warten, bis anfängliche Fehler und Bugs ausgemerzt sind. Vor allem hat man bisher nur recht wenige Informationen dazu. Laut auffindbarer bisheriger Test machen sich beide Chipssätze in Sachen BlueRay bzw HDCP sehr gut, falls Du einen Gedanken für die Zukunft daran hast.
Zu dem von mir genannten Biostar gibt es ein Gegenstück mit AMD-Chipsatz. Biostar TA690G AM2. Ebenfalls mit TV-out.
Einen Test beide Boards gegeneinander findest Du hier.
Beide sind keinesfalls die stromsparensten Boards. Allerdings bieten sie eine sehr umfangreiche Ausstattung sowie eben TV-out.
Eines der Gigabyte GA-MA69xxx-Serie hat auch TV-out. Aber nur über nicht im Lieferumfang erhältliches Slot-Blech.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 17:06   #10
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

ich würd lieber ne richtige graka einbaun...zb ne hd 3450, die sind passiv und um die 35€ zu haben für pcie

zocken is damit fast nicht möglich, aber zb hd vids etc kann die gut berechnen
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 17:41   #11
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Die IGP des neuen AMD 780G-Chipsatzes ist im Prinzip nichts anderes als eine 3450
Etwas niedriger getaktet, aber mit vollkommen gleicher Fähigkeit für HD.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2008, 00:01   #12
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
ich würd lieber ne richtige graka einbaun...zb ne hd 3450, die sind passiv und um die 35€ zu haben für pcie

zocken is damit fast nicht möglich, aber zb hd vids etc kann die gut berechnen
außerdem ist das wieder ein zusätzlicher stomverbraucher, soll ja so wenig wie möglich an Strom brauchen.weiter ist HD-Video gar nicht so wichtig Pal reicht völlig.
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!

Geändert von MichaelAMD (27.02.2008 um 00:06 Uhr)
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Guide] Rechner leise kühlen pear Luft- und Passivkühlung 12 23.05.2015 19:23
Leise: Wegsperren statt Extremumbau? ralf69er Alternative Kühlmethoden und Handmade 8 03.12.2007 11:34
Kaufberatung: Leise und starke Wasserkühlung bis 350 Euro Ágó Wasserkühlung 26 12.08.2007 10:56
Suche Netzteil - mindestens 600W und sehr leise... maxwell_smart Peripherie und sonstige Hardware 16 26.07.2007 21:07
Pentium 3 System günstig leise bekommen Lobilion Luft- und Passivkühlung 6 24.07.2007 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41