Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung)

Hinweise

Zum Zocken ausbaufähiger AMD-Stromspar-PC

Dieses Thema wurde 14 mal beantwortet und 3309 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2008, 21:14   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 5
Standard Zum Zocken ausbaufähiger AMD-Stromspar-PC

Hallo liebe Gurus,

ich bitte Euch über folgende Konfiguration zu urteilen:

- AMD Athlon 64 X2 5000 Brisbane Black Edition (65nm)
- Gigabyte GA-MA78GPM-DS2H (mit HD3200 und 128MB DDR3)
- 2x 2GB MDT DDR2 800 AMD-Edition
- 2x Western Digital Caviar GP 500GB SATA (für Raid-0)
- Enermax MODU 425W (82+)

(- evtl. später ne Hybrid-Crossfire fähige PCIe Karte von Ati) - Vorschläge???

Einsatz:
- das Ding läuft wahrscheinlich an die 10-15h täglich zum Arbeiten unter ubuntu hardy 64 und regelmäßig WinXP 32 als virtuelle Maschine
- ab und an will ich unter Win XP (diesmal per dualboot als "echtes" BS) auch zocken, dafür wird dann wohl auch ne PCIe Karte zur Unterstützung eingebaut.. - solang die Stromsparmodi nicht unter Linux laufen, wird aber immer umgebaut

Meine Frage: ist das NT gut dimensioniert?! welche Grafikkarte würdet ihr empfehlen?

danke für eure Beiträge...

greets
Groening ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 22:11   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Willkommen bei den Gurus!

Zu Deinem geplanten System kann man nicht mehr viel sagen. Passt im Großen und Ganzen so.
Allerdings würde ich mir das mit dem Raid 0 überlegen. Lieber eine Samsung F1 und nicht das Risiko eines Raids eingehen.
Ansonsten ist als Grafikkarte sicherlich die 4850 die richtige Wahl. Wenn es etwas mehr Leistung sein darf auch gern die 4870.
Hybrid-Crossfire funktioniert meines Wissens nach aber nur unter Vista.

Jedoch bleibt zu hoffen, dass ATI bald die Treiber bezüglich Powerplay modifiziert, dann dürften die neuen Karten im Idle extrem wenig Strom verbrauchen.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 22:17   #3
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Kann Skyman nur zustimmen, überlege dir das mit dem Raid0 lieber nochmal. Wenn man vom Ernstfall ausgeht ist das voll, sprich mit einem Terabyte an Daten belegt und stell dir mal vor dann stirbt eine HDD.

Mit HybridCrossfire hat der gute ebenfalls recht, funktioniert nur unter Vista. Bei Ubuntu kannst du hoffen das es irgendwann mal kommt, da AMD den Quellcode der Treiber nach und nach freigibt. Unter XP wirst du Hybrid Crossfire aber wohl kaum erleben.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 22:23   #4
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich werfe mal noch den X2 4850e in den Raum, wenn es um Stromsparen gehen soll.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2008, 23:26   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 5
Standard

Erst einmal danke für das schnelle Feedback!!!

@ Skyman und wolfram:
sry, da hab ich mich übelst vertippt - es geht um Raid1 (also spiegeln)!

die 4850 hört sich gut an - tuts eigtl auch alleine ohne Hybrid-Crossfire (zumindest bis das Treibergedöns unter XP und Linux erledigt ist)
danke nochmal für den Hinweis mit XP - das hatte ich außer Acht gelassen!

@Chibu
das mit dem 4850e hab ich mir auch überlegt, beim 5000BE gefällt mir aber, dass ich damit sowohl UC als auch irgendwann bei Bedarf OC kann.

Wie stehts denn mit dem Netzteil, ist das leise??
hab ne Zalman Reserator 2 Wakü, die ich gern übernehmen würde...
bis auf das Netzteil sind keine weiteren Lüfter geplant. - gibt das nen Problem mit dem Chipsatz wegen der Hitze?! - hier ständ eine
ZM-NWB1 Northbridgekühlung zur Verfügung, ob die passt werd ich dann sehen...

die HDDs werden im HDD Watercool Silentstar HD-Dual untergebracht und sind somit auch ausreichend gekühlt!

für die Grafikkarte steht im Prinzip auch ne Wasserkühlung parat: ZM-GWB3 - die passt aber definitiv nicht zur 4850er - is aber nicht schlimm..
wird eh nur zum spielen fix eingebaut und selbst wenn die passen würde, wär mir das Gerangel mit der Wakü jedesmal sicher zu viel Aufwand!

Alternative Karten, die zur Wakü passen würden sind leider wieder nicht CF kompartibel..

denke ich besorge mir ne Wakü für die Grafikkarte sobald Treiber für Ubuntu vorhanden ist - und dann sollte es schon eine Hyb-CF fähige Karte sein... na mal sehen

achso eine Sache gibts noch!
ich überlege mir als Gehäuse nen ThermalTake Soprano DX zu holen - falls jemand den Tower kennen sollte:
das HDD Watercool Silentstar HD-Dual belegt zwei 5,25'' Laufwerke in einem Block, bei meinem aktuellen MidiTower musste ich brachial mit der Zange am Gehäuse rumbiegen, weil die Schienenkonstruktion nicht für Doppelpack 5,25'' Kisten gedacht ist...

ist das bei dem TT Tower auch so oder ist die Schienenkonstruktion hier unproblematisch?

greets,

groening

Geändert von Groening (18.07.2008 um 23:49 Uhr)
Groening ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 00:00   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Franklin (Redakteur) hat gerade ein System mit einem solchen Gehäuse bei sich stehen. Er kann dir sicher die Tage bescheid geben.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 07:45   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Ich persönlich würde Dir auch nicht zu einem Raid 1 raten.
Jedenfalls nicht, wenn es Dir um Datensicherheit geht.
Raid 1 steigert nämlich nicht die Sicherheit sondern die Verfügbarkeit.

Stichwort: Viren und Co. werden einfach mitgespiegelt...

Den 4850e würde ich persönlich auch nicht einsetzen, wenn als Alternative der 5000+ BE existiert. Der Stromverbrauch dieser CPU ist auch nicht schlecht und liegt letztendlich nicht viel über dem des 5000+ BE und durch den offenen Multi ist man durchaus sehr flexibel.
__________________

Geändert von Skyman (19.07.2008 um 07:47 Uhr)
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 08:09   #8
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Über die Wahl der CPU kann man sich freilich streiten.
Letztendlich muss man entscheiden, was wichtiger ist: Geringster Verbrauch oder maximales OC.

Der 4850e bietet neben der 20W niedrigeren TDP (in meinen Augen nicht unerheblich) noch den kleineren Multi, was zusätzlich Strom spart.
Mein 4800+ Brsibane, welcher dem 4850e entspricht, läuft so auf 4x200MHz mit 1V Kernspannung. Ein entsprechender direkter Vergleich zwischen dem 4800+ und dem 4850e wird demnächst folgen.

Was mir auch aufgefallen ist: Bisher kam ich nie in Verlegenheit, einige RAM-Tests ausgeschlossen, den 4800+ zu übertakten. Die Leistung reicht allemal für Spiele aus, eine Limitierung ist nur bei geringen Auflösungen möglich.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 08:58   #9
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 5
Standard

Raid 1 will ich deswegen haben, weil ich mir um Viren kaum Sorgen mache - alle Datenpartitionen sind Ext3 und vom Dualboot Windows entkoppelt!
ich code viel und nutze dann auch SVN... - wenn dann mal ne Platte ausfällt, hab ich alle aktuellen und alten Code Versionen auf der anderen Platte zur Hand!
Beim virtuellen Win werd ich zwar direkten Datenzugriff auf die Datenpartiitonen erlauben, dieses Sys wird aber vom Inet abgeklemmt (außer viell. bei Sys- / SW-Updates)
Da fahr ich mit dem Raid wohl günstiger als mit einem NAS

außerdem: das NAS würde ständig laufen, der Rechner im Raid nur, wenn ich tatsächlich an der Kiste schaffe!

nochmal zu dem Vireneinwand: selbst wenn du Daten regelmäßigwoanders sichern würdest und auf spiegeln verzichtest - wenn dein Virenscanner nicht erkennt, wenn du dir was einfängst, dann würde er es auch nicht erkennen, wenn du das Backup machst... so gesehen verstehe ich die Argumentation gegen Raid 1 nicht.

Ich denke die CPU können wir von der Diskussion abziehen, ich bleib beim 5000BE! - danke an alle Beiträge dazu.
wie gesagt reizt mich das UC-Potenzial ebenso (wenn nicht sogar mehr als beim OC)

Die Kiste soll zwar möglichst wenig Strom fressen aber die Leistung bieten, die ich für nen flüssigen Betrieb von nem Windows als Gastsystem brauche, zum Einsatz kommt dort Photoshop und Dreamweaver (zumindest bis nen gleichwertiger Linuxklon existiert) und die IEs !

für mich ist es ehrlich gesagt schwierig die CPU leistungstech. zu bemessen..
einziger Vergleich in Performance (und das geht gar nicht) ist mein aktueller Athlon XP 1800 ^^
Noch Fragen? rofl

schon klar, dass ein 4850e wahrscheinlich auch reicht aber ich bin der Typ vom Kaliber "Never change a running system" - und spieletechn. fahr ich spätestens mit dem 5000BE besser.

Geändert von Groening (19.07.2008 um 09:10 Uhr)
Groening ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 09:20   #10
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Gut, wenn das Virenproblem in Deinem Fall tatsächlich irrelevant ist, dann spricht nichts gegen Raid 1.
Ansonsten muss man halt bedenken, dass man bei Raid 1 im Fall eines Virenbefalles keinerlei Reaktionszeit mehr hat. Sobald man merkt, dass es Virus auf dem System ist, so ist das Spiegelbild ebenfalls befallen.

@ Chibu
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der 4850e wirklich 20W weniger verbraucht - vorausgesetzt die Vergleichs-CPU ist in Hinsicht auf Vcore und Takt angepasst.
Ein Test wird Aufklärung bringen.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2008, 09:23   #11
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von Skyman Beitrag anzeigen
@ Chibu
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass der 4850e wirklich 20W weniger verbraucht - vorausgesetzt die Vergleichs-CPU ist in Hinsicht auf Vcore und Takt angepasst.
Ein Test wird Aufklärung bringen.
Wir werden es sehen. Ich habe den 4850e und den 4800+ Brisbane hier liegen bzw. im Einsatz.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2008, 12:24   #12
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 5
Standard

was hat Franklin denn für nen Usernamen, ich kann ihn in der Benutzerliste nicht finden sonst hätte ich ihm ne pm geschickt...
Groening ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2008, 12:26   #13
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Schaust du HIER. Franklin ist Franklin
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2008, 16:30   #14
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2008
Beiträge: 5
Standard

lool, jo den hab ich dann wohl überlesen...

ty
Groening ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2008, 19:32   #15
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Franklin
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: München
Beiträge: 161
Standard

Zitat:
Zitat von Groening Beitrag anzeigen
achso eine Sache gibts noch!
ich überlege mir als Gehäuse nen ThermalTake Soprano DX zu holen - falls jemand den Tower kennen sollte:
das HDD Watercool Silentstar HD-Dual belegt zwei 5,25'' Laufwerke in einem Block, bei meinem aktuellen MidiTower musste ich brachial mit der Zange am Gehäuse rumbiegen, weil die Schienenkonstruktion nicht für Doppelpack 5,25'' Kisten gedacht ist...

ist das bei dem TT Tower auch so oder ist die Schienenkonstruktion hier unproblematisch?
Ohne ähnliche Gewalttätigkeiten wie bei deinem aktuellen Case wirst du auch beim Soprano nicht auskommen. Unter jedem 5,25"-Einschub ist das Metall als Halterung nach innen gebogen... wenn du es eher unproblematischer haben willst, solltest du mal bei Lian Li vorbeischauen.
Da ist zwischen den mittleren beiden Einschüben ebendieses Metallstück weggelassen worden.
__________________
"Experience keeps a dear school, but fools will learn in no other, and scarce in that." - Benjamin Franklin

Franklin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Headset zum Zocken? Tortomat Peripherie und sonstige Hardware 5 01.01.2008 21:31
Stromspar Rechner mit max. RAM 8 GB, welche Hardware? hauru Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 18.10.2007 00:39
System aufrüsten - Workstation und ein bisschen zocken s@ge Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 05.08.2007 11:38
PC zum Zocken! West928 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 25 26.07.2007 21:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41