Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Support & News

Hinweise

[News] A+ (Aplus)

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2500 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2008, 17:32   #1
Das Forum in Person
 
Benutzerbild von EffizienzGurus.de
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 68
Pfeil [News] A+ (Aplus)

02.09.2008 A+ BlackPearl II - Gebürstetes Aluminium für höchste Ansprüche
Ahrensburg, im September 2008: Neben dem seit mehr als einem Jahr erfolgreich verkauften BlackPearl WCR Gehäuse, das bereits mit einigen Awards ausgezeichnet wurde, gibt es jetzt auch eine preiswerte MIDI-Tower Version unter dem Namen BlackPearl II. Das leichte Vollaluminiumgehäuse eignet sich perfekt für Gamer sowie für den Heimbereich und Büros mit höchsten Design-Ansprüchen.


Das schwarze, stabile High-End Aluminium-Gehäuse hat neben einem blau beleuchteten A+-Logo ein Acryl-Display mit roter Anzeige für Temperatur und Lüfterdrehzahl in der Front. Zusätzlich befinden sich zwei Taster in der Frontblende, mit denen sich die Lüfterdrehzahl regulieren lässt, sowie beleuchtete Ein/ Aus- und Reset-Schalter.
Bis zu 4 gekühlte, gummigelagerte Festplatten, die viel Zwischenraum haben, und 4 x 5,25“ Laufwerke passen in dieses Gehäuse. Zwei 120 mm Lüfter für eine Luftströmung von vorne nach hinten sind schon integriert. Im Deckel befindet sich eine 105 x 105 mm große Metall-Maschenabdeckung, um die Wärme über dem eingebauten Netzteil abzuleiten oder einen zusätzlichen 120 mm Lüfter einzubauen. Dort befindet sich auch im vorderen Bereich eine Klappe, hinter der sich die Anschlüsse für 2 x Audio, 2 x USB und Firewire (IEEE 1394) verbergen.
Hinter der Seitenfront mit einem Fenster im Metall-Mesh-Design lassen sich Micro ATX und Standard ATX Mainboards einbauen. An der Rückseite bieten 7 Karteneinbauschächte Platz für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Anwender. Das Gehäuse wird durch ein Zubehörpaket mit Piezo-Lautsprecher, diversen Schrauben, Abstandhaltern und ein Verlängerungskabel für den Lüfter komplettiert.
Das BlackPearl II wird exklusiv über die MaxPoint Handelsgesellschaft mbH vermarktet und ist ab August im Fachhandel für unverbindliche 159,- € erhältlich. Eine Review wird folgen.
Quelle | Hersteller-Newsletter
EffizienzGurus.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:00   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Arbeitet A+ etwa mit LianLi zusammen?
Wäre ja dann neben Lancool ein weiterer Hersteller.
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2008, 18:07   #3
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

So wie ich das sehe sind das quasi veredelte Gehäuse, quasi ein Deal zwischen 2 Unternehmen. Lancool ist soweit ich weiß eine eigene Marke von LianLi.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2008, 22:19   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Laut Marktplatz darf man auf einen Test des Gehäuses gespannt sein.
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 12:26   #5
Amateur
 
Benutzerbild von kalgani
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 54
Standard

A+ gehört zu tagan.
und früher haben sie die cases von casetek genommen, heut nun die von LianLi / Lancool.

wenn sich das für LianLi rentiert wieso nicht das konzept auf lizenzbasis verkaufen...
__________________
nix ist sinnloser als ein teures hobby...
kalgani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 19:04   #6
Profi
 
Benutzerbild von jhonnyX
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 301
Standard

Von welchem LianLi stammt denn das Grundgehäuse?
__________________
HP Pavilion dm3: AMD Neo X2 L335 1,6GHz | 3GB DDR2 | 13,3' LED | HD3200 + HD4330@530MHz Core/ 830MHz GDDR3
jhonnyX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 20:28   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Das links sieht mir nach einem PC-7 und das rechte nach einem V-2000 oder dergleichen aus.
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 09:04   #8
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Zitat:
Zitat von smoothwater
Zum Gehäuse: Das Blackpearl ist aus mehreren Lian Li Gehäusen zusammengeschustert: PC-8 (größter Teil des Chassis), A59A (Deckel), A6010 (HDD-Käfig ohne Löcher oben), A09 (Heckpartie) und dem PC7 A Plus II Window-Version (Seitenwand ohne Lüfter). Zusätzlich ist die Front etwas anders gestaltet. Am ähnlichsten ist es dem PC-8 und dem A6010.
....
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 10:14   #9
Profi
 
Benutzerbild von jhonnyX
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 301
Standard

Ahja also eine resteverwertung der gehobenen Klasse
Sieht aber wirklich sehr schick aus
__________________
HP Pavilion dm3: AMD Neo X2 L335 1,6GHz | 3GB DDR2 | 13,3' LED | HD3200 + HD4330@530MHz Core/ 830MHz GDDR3
jhonnyX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41