Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Support & News

Hinweise

[News] Akasa

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 4026 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2007, 12:57   #1
Das Forum in Person
 
Benutzerbild von EffizienzGurus.de
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 68
Pfeil [News] Akasa

21.10.2009 Akasa präsentiert Towerkühler "Freedom Tower"
Neues aus dem Hause Akasa in Form eines CPU-Kühlers - Mit profilierten Aluminium-Kühlfinnen, PWM-gesteuertem Lüfter und HDT-Technologie will der Freedom Tower auf allen aktuellen Plattformen für ausreichend Kühlung sorgen.


Keyfacts:
  • Abmaße Kühler: 120 x 160 x 65 mm
  • Abmaße Lüfter: 120 x 120 x 25 mm
  • Drehzahl Lüfter: 500 bis 1.700 U/min
  • vier Heatpipes mit jeweils 6 mm Durchmesser
Quelle | Hersteller-Newsletter





24.02.2009 Akasa präsentiert externes Festplattengehäuse „integral NMAX“
Das integral P2NMAX ist die allumfassende Lösung für den Gebrauch von externen 2,5’’–IDE- und SATA–Laufwerken sowie SSDs. Das Gehäuse ist kompatibel zu den regulären 9,5 mm tiefen Laufwerken sowie den größeren 12,5 mm–Sondergrößen, wie man sie bei IDE- und SATA–Laufwerken mit hohen Kapazitäten findet. Verbunden werden kann das Gehäuse über den üblichen USB 2.0–Anschluss oder über die besonders schnelle eSATA–Schnittstelle. Das NMAX–Gehäuse kann direkt über den USB–Port des PCs mit Strom versorgt werden. Es wird kein zusätzliches Netzteil benötigt.

  • Passend für 2,5’’ IDE-, SATA(1/2)–Laufwerke und SSDs
  • Bietet Platz für 9,5 mm– und 12,5 mm–Laufwerke
  • eSATA– und USB2.0–Anschluss
  • Plug-and-play – es werden keine zusätzlichen Treiber benötigt
  • Blaue Aktivitäts–LED
  • Leicht und portabel (Tragetasche wird mitgeliefert.)
  • Stabiler Aluminium–Korpus verbessert die Hitzeableitung und Geräuschdämmung
Quelle | Hersteller-Newsletter





19.02.2009 Gewinspiel zur CeBIT
Akasa startet ein Gewinnspiel im Zuge der diesjährigen CeBIT. Zur Teilnahme einfach den Flyer ausdrucken, die Fragen beantworten und anschließend die Karte am Akasa-Stand (Halle 24, Stand E26) in die Box einwerfen. Mit etwas Glück könnt ihr einen der aufgelisteten Preise gewinnen.

Quelle | Hersteller-Newsletter





05.02.2009 Akasa Card-Reader und externe Festplattengehäuse mit Leder-Finish: élite
Für den optisch anspruchsvollen Nutzer bietet Akasa mit der élite-Serie ein edles Ensemble für externe Daten. Card-Reader und Gehäuse für externe Festplatten im 2.5"- und 3.5"-Format werden bedient.

Quelle | Hersteller-Newsletter





26.06.2008 Akasa 1200 Watt Quad-GPU Netzteil
Für extreme Systeme bietet Akasa ab sofort eine weitere Alternative. Sechs dezidierte Spannungsschienen und eine Gesamtbelastbarkeit von 94 Ampere kombiniert auf allen 12V-Schienen ermöglicht den sicheren Betrieb von bis zu vier Grafikkarten gleichzeitig.

Quelle | Hersteller-Newsletter





09.05.2008 Externe Akasa 2,5" und 3,5" SATA-Gehäuse
Bereits auf der CeBIT vorgestellt (siehe auch Bericht unten) gelangen nun diese schicken "Enclosures" in den deutschen Handel. Preislich sehr interessant, können handeslübliche Festplatten im Notebook- oder Desktop-Format eingesetzt und sofort betrieben werden. Vertreter beider Fraktionen sind bereits bei uns und werden in Kürze per Review vorgestellt.

Die Gehäuse sowie 1-Platten-NAS der Integral-Serie sind bereits im Handel erhältlich.
Quelle | Hersteller-Newsletter





04.12.2007 Akasa Vortexx UV-GPU-Kühler
Ein neuer Kühler erblickt nach der CeBIT nun auch das Licht in deutschen Shops. Der Akasa Vortexx Grafikkartenkühler ähnelt der bewährten Arctic Cooling Silencer Serie, wartet aber zusätzlich mit zwei Heatpipes auf. Ein Vollkupferboden, ein 80mm-Lüfter und blaue LEDs sowie ein UV-aktives, transparentes Gehäuse sind weitere Merkmale. Die werkzeugfreie Montage sowie Wärmeleitpaste im Lieferumfang runden das Paket ab.


Der Kühler wird in Kürze erhältlich sein und ist derzeit kompatibel zu folgenden Karten:

NVIDIA ATI
GeForce 9800 GTX Radeon HD 3870 (RV670 XT)
GeForce 7900 GTX Radeon HD 3850 (RV670 Pro)
GeForce 7900 GT HD 2900 XT
GeForce 7800 GTX HD 2900 Pro
GeForce 7800 GT HD 2600 XT - GDDR4
GeForce 6800 Ultra Radeon X1950 XTX
GeForce 6800 GT Radeon X1950 Pro
GeForce 6800 GE Radeon X1900 XTX
GeForce 6800 GS Radeon X1900 XT
GeForce 6800 XT Radeon X1900 Crossfire
GeForce 6800 LE Radeon X1900 GT
 Radeon X1800 XT
 Radeon X1800 Crossfire
 Radeon X1800 XL
 Radeon X1800 GTO

Quelle | Hersteller-Newsletter





21.03.2008 CeBIT 2008 Special
Reichhaltig präsentiert sich das Angebot von Akasa. Komplett neu zu sehen waren eine Vielzahl von externen Festplattengehäusen aller Größen und ein neuer Kühler, welchen wir bald einem Test unterziehen werden. Auch auf den OEM-Markt ausgerichtet, drängt Akasa dennoch mit einigen Produkten verstärkt in den Konsumentenmarkt. Im weiteren war die Neuauflage des Grafikkartenkühlers zu betrachten, welche im ausgestellten Showsystem zur Geltung kamen. Das Angebot an PC-Zubehör, Lüftern und Kühlern ist erstaunlich reichhaltig.












Quelle | CeBIT Gespräch





04.12.2007 Akasa Revo CPU-Kühler
Mit dem Revo stellt Akasa ein Aluminium-Leichtgewicht mit neuer Kühltechnologie vor. Ein geschlossener Kühlkreislauf und 1400cm² Oberfläche für die Wärmeabgabe unterstützt durch einen langsam drehenden 92mm Lüfter sprechen für sich. Auch für den passiven Betrieb soll der Kühler geeignet sein. Ein Review wird folgen.


Der Kühler ist bereits bei Pixmania und komplett.de ab EUR 53,- erhältlich.
Quelle | Hersteller-Newsletter





14.11.2007 Akasa 22cm LED-Fan
Akasa schwingt sich zu neuen Größen auf: Mit 22cm Durchmesser sorgt der neue Lüfter aus transparentem Kunststoff für massiven Luftdurchsatz - mit 5 LEDs blau beleuchtet. Wer braucht so etwas? Wir wissen es nicht.


Die Lüfter sind bereits beim Conrad.de und seinem Ableger cXtreme.de erhältlich.
Quelle | Hersteller-Newsletter
__________________
Zum Verfassen von Beiträgen kurz registrieren (kosten- und spamfrei!) und Guru werden.

Geändert von EffizienzGurus.de (05.02.2009 um 10:16 Uhr)
EffizienzGurus.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 20:32   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pvt.gwh
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Zitat von dracoonpit Beitrag anzeigen
Wer braucht so etwas? Wir wissen es nicht.
Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen.
pvt.gwh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2007, 21:01   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

bei 250mm könnte man ihn auf 2 240er Radis schrauben, dass wäre spaßig.


Welches Gehäuse ist für 220mm Lüfter ausgelegt, oder vorbereitet?
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 12:42   #4
Das Forum in Person
 
Benutzerbild von EffizienzGurus.de
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 68
Standard

Update: Akasa Revo CPU-Kühler.

Update: CeBIT Special.

Update: Akasa Enclosures.

Update: Akasa PowerXtreme Netzteil.

Update: Akasa élite-Serie.

Update: Gewinspiel zur CeBIT

Update: Akasa präsentiert externes Festplattengehäuse „integral NMAX“

Update: Akasa präsentiert Towerkühler "Freedom Tower"
__________________
Zum Verfassen von Beiträgen kurz registrieren (kosten- und spamfrei!) und Guru werden.
EffizienzGurus.de ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] Akasa AK-876 / AK-965 CPU-Kühler dracoonpit Artikel und Testberichte 5 23.01.2008 00:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41