Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Support & News

Hinweise

[News] Lian Li

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 5720 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2008, 09:13   #1
Das Forum in Person
 
Benutzerbild von EffizienzGurus.de
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 68
Standard [News] Lian Li

05.08.2009 Lian Li stellt die Bigtower-Gehäuse PC-A70F und PC-A71F vor
Lian Li Industrial Co. ltd hat die Gehäuse PC-A70F und PC-A71F vorgestellt, welche sich ideal für Highend- und Server-Systeme eignet. Das aus gebürstetem Aluminium gefertigte Gehäuse besitzt zwei 140 mm-Frontlüfter mit je 1000 U/min, zwei 120 mm-Hecklüfter mit je 1500 U/min, sowie sieben Erweiterungsslots, wodurch Crossfire- bzw. SLI-Systeme möglich sind. Die Frontklappe des PC-A71F kann je nach Bedarf sowohl nach rechts, als auch nach links geöffnet werden, beim PC-A70F ist die Front lediglich abnehmbar. Die Lüfter sind alle mit abwaschbaren Staubfiltern versehen. Das komplette Gehäuse wurde für die werkzeuglose Montage designed, um den Komponenteneinbau so angenehm wie möglich zu gestalten. Das PC-A71F ist dabei 220 mm breit, 590 mm hoch und 615 mm tief. Beim PC-A70F beträgt die Breite 220 mm, die Höhe 590 mm und die Tiefe 585 mm.




Werkzeuglose Montage: Die patentierte Netzteilblende ermöglicht den Einbau des Netzteils ohne Schrauben und Werkzeug. Insgesamt zehn interne 3,5"-Laufwerksschächte bieten mit dem bewährten Schienensystem festen Halt und Platz für zukünftige Erweiterungen. Die PCI-Blenden werden durch gummierte Clips festgehalten. Beim PC-A71F lassen sich sowohl das Frontpanel, als auch der Deckel abnehmen.

Belüftungsmerkmale: Die 140 mm-Frontlüfter versorgen nicht nur die Festplatten und optischen Laufwerke mit Frischluft, sondern auch den Prozessorbereich. Die erwärmte Luft wird von den Hecklüftern nach außen befürdert. Somit kann man selbst Highend-Komponenten leise kühlen.

Typische Ausstattungsmerkmale: Das Gehäuse besitzt insgesamt fünf 5,25"-, zehn 3,5"- Laufwerksschächte und einen 3,5"-Floppyschacht. Im Deckel befinden sich die I/O-Anschlüsse, welche aus vier USB 2.0-, einem FireWire-, einem eSATA-Port und den HD+AC97-Audio-Anschlüssen bestehen. Es können sowohl ATX, E-ATX und Micro-ATX-Platinen eingesetzt werden.

Gewohnte Qualität: Ein klassisch-stylisches und funktionelles Design ist das Hauptziel von Lian Li. Das Herausragende an den Lian Li-Produkten ist das Können der Ingenieure, die Qualität und deren Bearbeitungsgüte. In diesem Sinne kann man stets mehr Features erwarten, als es übliche, mit Features strotzende Produkte bieten können.

Die Highlights:
  • vollkommen Werkzeuglose Montage
  • patentierter Anti-Vibrations-Festplattenkäfig
  • unterstützt E-ATX, ATX und Micro-ATX
  • abnehmbare Seitenwände, Frontblende (nur PC-A70F) und abnehmbarer Deckel
  • 2x 140 mm-Frontlüfter und 2x 120 mm-Hecklüfter
  • Multimedia I/O-Anschlüsse
  • gebogene Kanten, um scharfe Stellen zu vermeiden
  • zehn 3,5"-Schächte für Festplatten
  • sieben Erweiterungsslots mit CF/SLI-Support
  • werkzeuglose Netzteil- und Laufwerksmontage
  • der Modulare HDD-Käfig kann durch ein zweites Netzteil ersetz werden
  • Wasserkühlungssupport durch zwei Schlauchöffnungen
  • Vorbereitung für Kabelmanagement, zwei Kabelschellen sind bereits enthalten
Quelle | Hersteller-Newsletter





31.07.2009 Lian Li stellt das Universal- Midi-Gehäuse PC-8N vor
Lian Li Industrial Co. Ltd. hat das PC-8N vorgestellt, welches sich ideal für PC-Systeme eignet. Das aus gebürstetem Aluminium gefertigte Gehäuse besitzt unter anderem ein verbessertes Belüftungskonzept. Dabei wird frische Luft durch einen 120 mm-Frontlüfter in das Gehäuse gedrückt und durch einen 120 mm-Hecklüfter aus dem Gehäuse gesaugt. Beide Lüfter drehen dabei mit 1200 U/min. Zudem werden die sieben verfügbaren Erweiterungssteckplätze durch die Schlitze in den PCI-Blenden mit frischer Luft versorgt und der Luftstrom im Inneren zusätzlich unterstützt. In der abnehmbaren Front können insgesamt vier 5,25"-Laufwerke und ein 3,5"-Laufwerk verbaut werden. Der Tower ist 210 mm breit, 450 mm lang und 490 mm tief. Der Deckel lässt sich demontieren und alle Kanten sind entweder umgebogen oder entgratet. Zudem besitzt das PC-8N ein spezielles Anti-Vibrations-Design.




Typische Ausstattungsmerkmale: Das Gehäuse besitzt insgesamt vier 5,25"-Laufwerksschächte und einen 3,5"-Floppyschacht. Festplatten können eigens in den dafür entwickelten HDD-Käfig mittels Gummiringe und Thumb Screws vibrationsgedämpft und sicher auf dem patentierten Schienensystem montiert werden. Im Deckel befinden sich die I/O-Anschlüsse, welche aus zwei USB 2.0- und den HD+AC97-Audio-Anschlüssen bestehen. Das optionale Netzteil sitzt wie üblich im Heck über dem Mainboard.

Belüftungsmerkmale: Die Lian Li-Ingenieure haben den Luftstrom weiter optimiert. Der Frontlüfter kühlt dabei die Festplatten und die optischen Laufwerke, bevor der Luftstrom auf den Prozessorbereich gelenkt wird. Die erwärmte Luft der Grafikkarte und des Prozessors wird durch den Hecklüfter herausgesogen, wodurch ein leises Arbeiten der Komponenten sichergestellt wird.

Gewohnte Qualität: Ein klassisch-stylisches und funktionelles Design ist das Hauptziel von Lian Li. Das Herausragende an den Lian Li-Produkten ist das Können der Ingenieure, die Qualität und deren Bearbeitungsgüte. In diesem Sinne kann man stets mehr Features erwarten, als es übliche, mit Features strotzende Produkte bieten können.

Die Highlights des PC-8N:
  • klassicher Stil mit gewohnter Güte
  • patentierter Anti-Vibrations-Festplattenkäfig
  • unterstützt ATX und Micro-ATX
  • abnehmbare Seitenwände, Frontblende und abnehmbarer Deckel
  • 120 mm-Frontlüfter und 120 mm-Hecklüfter mit je 1200 U/min
  • Multimedia I/O-Anschlüsse
  • gebogene Kanten um scharfe Stellen zu vermeiden
Quelle | Hersteller-Newsletter





11.05.2009 Lian Li stellt das neue ARMORSUIT PC-P50R vor - ein Midi-Tower speziell für Gamer
Das neue Lian Li ARMORSUIT PC-P50R ist perfekt für Spiele-PCs geeignet. Aus gebürstetem Aluminium hergestellt, verfügt es in der Front über einen 120 mm-Lüfter sowie zwei 140 mm-Lüfter im Deckel, die von einem weiteren 120 mm-Lüfter auf der Rückseite unterstützt werden. Alles ist so aufgebaut, dass die Hardware ohne Werkzeug schnell gewechselt werden kann und auch Systeme mit mehreren Grafikkarten ausreichend Platz finden. Vibrationen sollen dadurch verhindert werden, dass an den Übergangsstellen Kunststoff verwendet wird, sodass nicht mehr Metall im Kontakt mit Metall steht.


Selbst das Netzteil kann ohne zusätzliches Werkzeug verbaut werden, ebenso wie DVD-Laufwerke oder Erweiterungskarten. Für viel Benutzerfreundlichkeit sorgen auch herausnehmbare Luftfilter in der Front und eine entkoppelte HDD-Montage in einem heruasnehmbaren Käfig.

Ins Schwitzen kommen wird der PC im ARMORSUIT PC-P50R wohl kaum, denn durch das innovative Belüftungskonzept werden Hotspots um CPU und Grafikkarte herum vermieden. Für minimale Lautstärke sind die Lüfter im Deckel zusätzlich entkoppelt.

Insgesamt bietet dieses Gehäuse neun 5.25 "-Schächte inklusive drei Festplattenschächten, die allesamt entkoppelt sind. Es finden im PC-P50R Mainboards mit dem Formfaktor ATX oder Micro-ATX Platz, auf denen bis zu acht Erweiterungskarten zum Einsatz kommen können. Im Deckel sind schnell erreichbare Anschlüsse für USB und Audio vorhanden.

Mit einem AMD-Logo und rot eloxiertem Aluminium ist das Gehäuse auch optisch ein echter Hingucker. Der empfohlene Verkaufpreis für die AMD-Theme-Version des 210 x 490 x 490 mm großen Gehäuses beträgt 240 US-Dollar.
Quelle | Hersteller-Newsletter





17.04.2009 Lian Li veröffentlicht den neuen NC-09 Notebook-Kühler
Stilvoller und effektiver Aluminium-Design-Kühler für Notebooks

Lian Li Industrial Co. Ltd hat den NC-09 Notebook-Kühler vorgestellt. Die Konstruktion aus schwarz eloxiertem, gebürstetem Aluminium verfügt über einen 220 mm großen Silentlüfter, der mit 5 V betrieben wird und den Kühler mit einer blauen LED in Szene setzt. Ermöglicht wird ein uneingeschränkter Luftstrom durch ein großes Lüftergitter. Verbaut sind zwei USB-Anschlüsse und ein Mini-USB-Power-Port, der entweder von einem Notebook-Netzteil oder einem universellen 5V-USB-Handyladegerät versorgt werden kann. Um die Benutzung zu erleichtern, gibt es einen separaten Einschaltknopf. Der Mini-USB-Anschluss versorgt den Lüfter und die beiden USB-Ports mit Energie, wobei der Lüfter lediglich 300 mA verbraucht.


Der NC-09 hat eine dreistufige Höhenverstellung, die auch komplett eingefahren werden kann, damit die gesamte Konstruktion platt auf dem Tisch oder dem Schoss liegen kann. Der NC-09 ist für Highend-Laptop-Nutzer konzipiert, da Aluminium viermal effektiver als Stahl Hitze transportieren und ableiten kann. Genutzt werden kann der NC-09 mit Laptops in den Größen 12,1’’, 14’’, 15’’ und 17’’.

Ausstattungsdetails:
  • großer 220 mm-Lüfter für optimale Kühlung
  • zwei USB-Ports
  • Versorgung über universelles USB-Handy-Netzteil oder Notebook-Netzteil möglich
  • dreistufige Höhenverstellung
  • aus Aluminium gefertigt, gefalzte Kanten, um das Verletzungsrisiko zu eliminieren
  • nutzbar mit Notebooks in den Größen: 12,1’’, 14’’, 15’’ und 17’’
  • Verfügbarkeit: Ende Mai
  • UVP: 70$ exkl. Steuern (entspricht 53,50€)
Quelle | Hersteller-Newsletter





11.04.2009 Lian Li veröffentlicht das ARMORSUIT PC-P50 Gaming-Midi-Tower-Gehäuse
Lian Li Industrial Co. Ltd hat das für Gaming-Systeme gedachte PC-P50 der Armorsuit-Serie vorgestellt. Das fein gebürstete Vollaluminium-Gehäuse verfügt über ein ausgeklügeltes Kühlungspotential. Zu diesem Konzept gehören ein Lüfter in der Front (120 mm @ 1200 U/min), zwei gummigelagerte Lüfter im Deckel (je 140 mm @ 1000 U/min) und ein Lüfter an der Rückseite (120 mm @ 1500 U/min). Die acht PCI-Erweiterungssteckplätze erlauben den Aufbau eines CrossFireX- oder Tri-SLI-Systems. An der Front zugänglich sind neun 5,25’’-Steckplätze, die alle über einen waschbaren Filter in ihrer Blende verfügen. Die Blenden werden über einfach zu entfernende Clips befestigt. Das gesamte Gehäuse wurde für werkzeuglose Montage ausgelegt, damit die Installation von neuer Hardware besonders schnell von der Hand geht. Die Vorderfront und der Deckel des Gehäuses werden mit speziellen Kunststoff-Clips befestigt, um Vibrationen zu verhindern.


Neben den Festplatten und den Erweiterungskarten kann auch das Netzteil ohne Werkzeug im Gehäuse montiert werden. Der Festplattenkäfig wird gummigelagert, um die Vibrationen der Festplatten nicht auf das gesamte Gehäuse zu übertragen. Alles in Allem hat Lian Li sich viel Mühe gegeben, eine optimale Basis für einen leisten Rechner zu konstruieren. Im Deckel finden sich zwei USB-Anschlüsse und ein AC97+HD-Audioport. Gedanken haben sich die Ingenieure auch beim Lüftungsschlitz für das Netzteil gemacht. Dieser ist so konzipiert, dass bei einem Hardwarebrannt die Flamen nicht aus dem Gehäuse schlagen können.

Bei Design und Verarbeitung ist Lian Li treu seiner Maxime gefolgt und setzt auf die traditionell hohe Verarbeitungsqualität und das schlichte, aber edle Design, dass schon die vergangenen Produkte so erfolgreich gemacht hat. Die Essenz von Lian Li–Produkten ist die Handwerkskunst der Fertigung. Ein wesentlicher Bestandteil der Machart und der Qualität ist die individuelle Anpassungsfähigkeit, was auch darin Ausdruck findet, dass zahlreiche Extras optional erhältlich sind und somit ein ohnehin gut ausgestattetes Produkt nochmals erweitern.

Wichtige Ausstattungsmerkmale:
  • komplett werkzeuglose Installation möglich
  • einzigartiger Halterahmen für das Netzteil
  • 8 PCI-Slots für den Aufbau eines CrossFireX- oder TriSLI-Systems
  • gummigelagerter Festplattenkäfig
  • Sicherheits-Lufteinlass gegen Flammenausschlag von Innen nach Außen
  • unterstützt ATX- und mATX-Boards
  • herausnehmbarer Festplattenkäfig für einfache Montage
  • abnehmbare Front-, Seiten- und Deckelpaneele
  • 120mm-Frontlüfter @ 1200 U/min + zwei 140mm-Deckellüfter @ 1000 U/min + 120mm-Hecklüfter @ 1500 U/min
  • Multimedia-Ports auf dem Deckel
  • gefalzte Kanten
  • gummigelagerte Halteklammern für die werkzeugfreie Montage von optischen Laufwerken
  • Verfügbarkeit im Einzelhandel: Ende Mai
  • UVP: 170$ exkl. Steuern (ca. 130€) bzw. 240$ exkl. Steuern für die AMD-Version (ca. 185€)
Quelle | Hersteller-Newsletter





26.03.2009 Lian Li veröffentlicht das Low-Profile-PC-C39-HTPC-Gehäuse
Lian Li Industrial Co. Ltd hat sein PC-C39 Multimedia-Gehäuse vorgestellt. Dieses Low-Profile-HTCP-Gehäuse wird in zwei verschiedenen Farbtönen erhältlich sein. Es wird sich dabei um Silber und Schwarz handeln, damit eine unauffällige Integration in Dein bestehendes Wohnzimmerdesign möglich wird. Die messerscharfen und eleganten Kanten, mit denen die Frontpartien hergestellt sind, verleihen den aus gebürstetem Aluminium gefertigten Gehäusen einen ganz eigenen Stil. Das Slimline-Gehäuse PC-C39 verfügt über die Maße 435 mm x 97 mm x 400 mm (Breite x Höhe x Tiefe) und wiegt 3,65 kg. Das stilvolle Gehäuse verbindet die traditionelle Klasse und Pracht von Lian Li mit einigen hervorragenden Innovationen, wie z.B. dem Fernbedienungs-Controller und Sensor. Das Gehäuse bietet Platz für zwei 3,5"-HDDs und ein 5,25"-Laufwerk. Dazu gesellen sich vier Low-Profile-Erweiterungsplätze.



Low-Profile-HTPC-Gehäuse – Das PC-C39 unterstützt mATX-Boards. Das Gehäuse ist handgefertigt und ist ein Musterbeispiel für Lian Lis Qualität und Augenmerk auch für die kleinsten Details. Die Low-Profile-Bauform wird von einer Querstrebe stabilisiert, welche bei der Installation der Komponenten weggedreht werden kann. Diese Berücksichtigung von Feinheiten hat Lian Li in der Vergangenheit zu einem der meist respektierten Namen im Gehäusedesign werden lassen. Zusätzlich sind an der Front zwei USB-Ports, ein Firewire-Port und HD+AC97-Audiokonnektoren verbaut. Der Fernbedienungsempfänger erhöht den ohnehin guten Nutzwert des Gehäuses und trägt zu einem noch höheren HTPC-Erlebnis bei.

Wärme-Dynamik und Stille – Lian Lis handgefertigtes Augenmerk auf Details ist durch und durch erkennbar. Sei es bei den Lüftungsöffnungen bei den Erweitungssteckplätzen, bei den speziellen Anti-Vibrations-Clips, um die verbauten Blende vor dem Klappern zu schützen oder bei den speziellen Gummi-Puffern, auf den die HDDs liegen, um Vibrationen zu verhindern. Das PC-C39 hat zwei ausblasende 70 mm-Kugellagerlüfter, die mit 1500 U/min drehen. In Kombination mit den zahlreichen Lüftungsöffnungen im ganzen Gehäuse, konnte eine noch nie dagewesene effiziente und leise Kühlung erreicht werden.

Qualität und Handwerkskunst - Wie alle Lian Li–Produkte verfügen diese HTPC–Gehäuse über entgratete Kanten, um scharfe Ecken zu vermeiden. Der Innenaufbau ist modular, sodass die Komponenten vorinstalliert und dann in verschiedenen Schritten endmontiert werden können und erlauben somit ein organisiertes und strukturiertes Design für Deinen ganz persönliches Home Theatre System. Werkzeugfreie Daumenschrauben befestigen das Top Panel und eine Querstrebe erhöht die Stabilität des Gehäuses. Alles wurde mit Rücksicht auf die Intel – Standards designt. Die Essenz von Lian Li–Produkten ist die Handwerkskunst der Fertigung. Ein wesentlicher Bestandteil der Machart und der Qualität ist die individuelle Anpassungsfähigkeit, was auch darin Ausdruck findet, dass zahlreiche Extras optional erhältlich sind und somit ein ohnehin gut ausgestattetes Produkt nochmals erweitern.
Quelle | Hersteller-Newsletter





25.03.2009 Lian Li veröffentlicht das PC–C33 und das PC–C34F Multimedia–HTPC–Gehäuse
Lian Li Industrial Co. Ltd hat das PC–C33 und das PC–C34F HTPC–Gehäuse veröffentlicht. Beide verfügen über einen schlanken Formfaktor, um sich in bestehende Audio–Landschaften einfügen zu können. In der Ausstattungsliste stechen der 2,4 GHz–Fernbedienungssensor, die innovative Festplattenbefestigung sowie die überragenden Kühlungskapazitäten hervor.
Das PC–C33 hat eine Größe von 425 x 168 x 460 mm (Breite x Höhe x Tiefe) und das minimal größere PC–C34F verfügt über die Maße 432 x 168 x 427 mm (Breite x Höhe x Tiefe). Die klassischen Gehäuse sind mit dem traditionellen schwarz eloxierten, gebürsteten Aluminium–Look ausgestattet, wobei das PC–C34F über einen vorn arretierbaren Festplatten–Käfig verfügt, um maximal vier 3,5"-HDDs per Hot Swap austauschen zu können. Intern können finden vier 3,5"–HDDs, zwei 5,25"–Laufwerke und bis zu sieben Erweiterungskarten Platz.



HTPC – Gehäuse mit einem einmaligen Profil – Das PC–C33 und das PC–34F unterstützen sowohl mATX – als auch ATX–Mainboards. Beide Gehäuse werden in Handarbeit mit der traditionellen Lian Li–Qualität und dem Auge fürs Detail hergestellt. Die messerscharfen Linien der Frontpartien verleihen den Gehäusen ein elegantes Profil und den ganz besonderen Stil. Die stabile Konstruktion ist ganz aus Aluminium gefertigt und bieten somit signifikant bessere Kühlungsqualitäten gegenüber den üblichen Stahlgehäusen und kreieren zudem eine übergeordnete Eleganz. Zusätzlich verfügen die Gehäuse an der Front über vier USB–Ports, einen Firewire–Port, einen eSata–Port und über HD+AC97–Audioports. Nicht zu vergessen ist das kleine Acryl–Fenster für den 2,4 GHz–Funkempfänger, der das HTPC–Erlebnis nochmals steigert.

Ein unbehinderter Luftstrom und das bewährte Lian Li-Augenmerk auf Ruhe ist durch und durch erkennbar an den speziellen Antivibrations–Clips der Paneele, um selbige vor dem Klappern zu bewahren, und an den Gummipuffern, die die HDDs in ihren Slots unterstützen. Das PC–C33 hat zwei ausblasende 80 mm–Kugellagerlüfter, die mit 1200 U/min drehen. An der Seite befindet sich ein saugender 140 mm–Kugellagerlüfter ebenfalls mit 1200 U/min. Das PC–C34F hingegen verfügt über einen saugenden 140 mm–Lüfter mit 900 U/min an der linken Seite des Gehäuses und einen ausblasenden 80 mm–Lüfter mit 1500 U/min. Die üppigen Öffnungen am gesamten Gehäuse verbessern den Luftstrom und unterstützen die Aluminiumkonstruktion dabei, auch die hitzigsten Bauteilteile zu kühlen.

Qualität und Handwerkskunst – Wie alle Lian Li–Produkte verfügen diese HTPC–Gehäuse über entgratete Kanten, um scharfe Ecken zu vermeiden. Zudem ist die Konstruktion handgefertigt, um die für Lian Li–Produkte übliche Qualität zu erreichen. Das minimalistische Design passt sich in alle bestehenden Einrichtungen ein. Die speziell gummierten Metallfüße bieten hervorragenden Schutz vor Vibrationen. Der Innenaufbau ist modular, sodass die Komponenten vorinstalliert und dann in verschiedenen Schritten endmontiert werden können und erlauben somit ein organisiertes und strukturiertes Design für Dein ganz persönliches Home Theatre System. Werkzeugfreie Daumenschrauben befestigen das Top Panel und eine Querstrebe erhöht die Stabilität des Gehäuses. Alles wurde mit Rücksicht auf die Intel–Standards designt. Die Essenz von Lian Li–Produkten ist die Handwerkskunst der Fertigung. Ein wesentlicher Bestandteil der Machart und der Qualität ist die individuelle Anpassungsfähigkeit, was auch darin Ausdruck findet, dass zahlreiche Extras optional erhältlich sind und somit ein ohnehin gut ausgestattetes Produkt nochmals erweitern.


Quelle | Hersteller-Newsletter





24.03.2009 Lian Li stellt das komplett neue PC-B10 Midi-Tower-Gehäuse vor
Lian-Li Industrial Co. Ltd hat den PC-B10 Midi-Tower vorgestellt. Das komplett aus Aluminium bestehende Design besitzt zwei Lüfter an der Vorderseite (1x 140 mm mit 900 U/min + 1x 120 mm mit 1.500 U/min) und einen rückseitigen Gehäuselüfter mit 120 mm mit 1000 U/min. Das glatt gebürstete Aluminium-Gehäuse besitzt eine abschließbare Frontklappe mit fünf 5,25"-Einschüben. Die Lüfter haben wechselbare Filter, die leicht entnommen und gewaschen werden können. Die Abmessungen sind 210 x 440 x 515 mm ( Breite, Höhe, Tiefe). Die einzigartige Netzteilhalterung ermöglicht das sichere Befestigen des Netzteils mit einer Spange, die ohne Werkzeug geöffnet werden kann. Die Seitenwände haben eine Schaumstoffisolierung, die dafür sorgt, dass laute Komponenten unhörbar werden. Das Gehäuse ist inspiriert von all den funktionalen und anwenderfreundlichen Designaspekten, die die Nutzer von Lian Li erwarten.



Kühlung - Lian Li-Ingenieure haben den Luftstrom optimiert, sodass er durch die an der Vorderseite angebrachten Lüfter eintritt und damit direkt die Laufwerke und anschließend den CPU-Bereich kühlt. Die von der CPU und GPU erzeugte heiße Luft wird durch den rückseitigen 120 mm-Lüfter abgesaugt. Der Luftstrom hält den Rechner kühl und angenehm leise.

Besonderheiten - Das Gehäuse besitzt fünf 5,25"-Laufwerkseinschübe mit einem optionalen 3,5" externen und vier zusätzlichen 3,5" internen Einschüben für Festplatten in einem entkoppelten Rahmen. Der Festplattenkäfig ist von der linken Gehäusewand zugänglich und jede Festplatte wird mit Anti-Vibrations-Puffern befestigt, um den daraus entstehenden Lärm zu vermeiden. Das PC-B10 ist für Micro-ATX- oder ATX-Mainboards und hat sieben PCI-Slots, die durch spezielle Öffnungen belüftet werden. Die obere Abdeckung mit den Multimedia I/O-Anschlüssen für 2x USB 2.0, 1x IEEE1394 und einem Audio-Ausgang kann entfernt werden. Besonders lange Netzteile können mit einer verschiebbaren Halterung befestigt werden.

Traditionelle Haltbarkeit - Das klassische stylisch-funktionale Design ist das Ziel von Lian Li. Die Handwerkskunst der Ingenieure ist das Wesen der Lian Li Produkte. Ein wesentlicher Bestandteil der Machart und der Qualität ist die individuelle Anpassungsfähigkeit, was auch darin Ausdruck findet, dass zahlreiche Extras optional erhältlich sind und somit ein ohnehin gut ausgestattetes Produkt nochmals erweitern.


Highlights des PC-B10
  • Werkzeuglose Befestigung des Netzteils - zum ersten Mal überhaupt
  • Von links zugänglicher entkoppelter Festplattenkäfig
  • Unterstützt ATX- und Micro-ATX-Mainboards
  • Verstellbare Netzteilhalterung für besonders lange Netzteile
  • Abschließbare Vorderklappe
  • Abnehmbare Seitenwände und Deckel
  • 120 mm-Lüfter mit 1.500 U/min und 140 mm-Lüfter mit 1.500 U/min an der Vorderseite
  • Multimedia Ein- und Ausgänge an der Oberseite
  • Anti-Vibrations-Halterungen für die Seitenwände
  • Anti-Vibrations-Festplattenkäfig
  • Geräuschisolierender Schaum an den Seitenwänden
  • Abgerundete Elemente um scharfe Kanten zu vermeiden
  • Werkzeuglose Halterungen für CD-ROM
Quelle | Hersteller-Newsletter





04.02.2009 Lian Li veröffentlicht das brandneue PC-A06F Mid-Tower Gehäuse
Lian Li Industrial Co. Ltd veröffentlicht das PC-A06F Mid-Tower Gehäuse. Das Gehäuse besteht vollständig aus Aluminium und bietet einen an der Vorderseite montierten 140 mm Ventilator @ 900 RPM. Ein zusätzlicher 120 mm Abluftventilator @ 1000 RPM wurde an der Oberseite des Gehäuses angebracht. Das glatte Gehäuse aus gebürstetem Aluminium wiegt nur 3.8 kg. Seine Abmessungen betragen 187 x 375 x 490 mm ( B, H, T). Das traditionelle Layout wird lediglich durch die ausschließliche Verwendung von kleinen CPU-Kühlkörpern geringfügig eingeschränkt, da die PSU direkt über der Einbaustelle der CPU angebracht ist. Das Gehäuse besitzt alle Funktionen und weist sämtliche benutzerfreundlichen Kriterien auf, die der anspruchsvolle Anwender bei einem Gehäuse von Lian Li erwarten kann.



Thermische Eigenschaften - Die Ingenieure von Lian Li haben den Luftstrom optimiert. Dieser tritt nun durch den 140 mm Ventilator an der Vorderseite in das Gehäuse. Von dort aus teilt sich der Luftstrom und wird sowohl durch die PSU, als auch den an der Oberseite montierten 120 mm Abluftventilator aus dem Gehäuse geblasen. Der Luftumsatz reicht dabei aus, um Ihren Computer kühl und angenehm leise zu halten.

Besonderheiten - Das Gehäuse unterstützt 4x 5.25” Bays für Optische Laufwerke und 3 zusätzliche interne Bays in einem Anti-Vibrations Laufwerkskäfig. Der HDD-Käfig ist durch die linke Seitenwand zugänglich. Jede der HDDs wird mit Anti-Vibrations Unterlegscheiben aus Gummi befestigt. Dies verhindert ungewollte Störgeräusche, die sich aus eventuellen Vibrationen der HDDs ergeben könnten. Ausgelegt ist das Gehäuse für Micro-ATX und ATX Motherboards. Es besitzt 7 PCI Slots. Jeder von ihnen wird durch spezielle Klammern mit thermischem Design hervorragend belüftet. Die obere Abdeckung kann leicht entfernt werden und ist mit den Multimedia I/O Ports ausgestattet. Diese umfassen 2x USB2.0 sowie HD+AC97 Audio. Die PSU besitzt zudem eine einstellbare Halterung für extra lange PSUs.

Traditionelle Haltbarkeit - Das oberste Ziel bei Lian Li ist das klassisch-funktionelle Design. Die Essenz der Produkte von Lian Li liegt in der Handwerkskunst der technischen Ausführung. Immanent in Handwerkskunst und Qualität ist die Anpassung an die Kundenwünsche, die unzählige optional erhältliche Extras beinhaltet, um weitere Funktionen zu einem bereits jetzt multifunktionalen Produkt hinzuzufügen.

Highlights des PC-A05
  • Seitlich angebrachter Anti-Vibrations HDD-Käfig
  • Unterstützt ATX und Micro-ATX Motherboards
  • Einstellbare PSU Halterung für extra lange PSUs
  • Abnehmbare vordere, seitliche und obere Abdeckungen
  • Oben angebrachter 120 mm Abluftventilator @1000RPM
  • Vorne angebrachter 140 mm Zuluftventilator @900RPM
  • Multimedia I/O Ports in der oberen Abdeckung
  • Anti-Vibrations Klemmen zur Verhinderung von Vibrationen der Seitenwand
  • Anti-Vibrations HDD-Käfig
  • Abgekantete Bauteile ohne scharfe Ecken
  • Werkzeuglose CD-ROM Klemmen
Quelle | Hersteller-Newsletter





22.01.2009 Lian Li veröffentlicht PC-A05N Mid-Tower
Lian Li Industrial Co. Ltd. veröffentlicht das PC-A05N Mini-Tower Gehäuse. Das Design aus Aluminium ist mit einem innovativen, frontseitig eingebauten Gestell für das Netzteil (PSU = Power Supply Unit) ausgestattet. Dies ermöglicht die einzigartige und kleinere Form. Dieses Gehäuse ist die ideale Wahl für all jene, die auf der Suche nach einem Gehäuse mit passender Größe sind, in dem sich Hardware mit Spitzentechnik bequem unterbringen lässt. Diese erstklassig verarbeiteten Gehäuse besitzen die traditionelle Veredelung von Lian Li aus gebürstetem Aluminium. Die Abmessungen betragen lediglich 210 mm x 381 mm x 490 mm (B,H,T). Trotzdem sind die Gehäuse mit allen Funktionen ausgestattet und weisen sämtliche benutzerfreundlichen Kriterien auf, die der anspruchsvolle Anwender bei einem Gehäuse von Lian Li erwartet.



Thermische Eigenschaften - Durch die unkonventionelle Positionierung der PSU ergibt sich ein deutlich verbesserter Luftdurchsatz. Anstelle des traditionellen Luftstroms, der von vorne nach hinten gerichtet ist, haben ihn die Ingenieure von Lian Li durch eine Umkehrung zusätzlich optimiert. Die Luft wird nun von einem 12 cm großen Systemventilator an der Rückseite in das Gehäuse gesaugt und an der Vorderseite sowohl durch den 12 cm großen Frontventilator, als auch durch den Abluftventilator der PSU aus den seitlichen Lüftungsschlitzen des Gehäuses geblasen.

Besonderheiten - Die frontseitig angebrachte ATX PSU passt sich hervorragend in den vorderen, unteren Teil des Gehäuses ein. Der Netzstecker befindet sich jedoch weiterhin an der Rückseite des Gehäuses. Das Gehäuse unterstützt dabei 2x 5.25” Bays für Optische Laufwerke mit 1x 3.5” externen und 3 zusätzlichen internen Bays in einem Anti-Vibration Laufwerkskäfig. Jede der HDDs wird mit Anti-Vibrations Unterlegscheiben aus Gummi befestigt. Dies verhindert ungewollte Störgeräusche, die sich aus eventuellen Vibrationen der HDDs ergeben könnten. Ausgelegt ist das Gehäuse für Micro-ATX und ATX Motherboards. Es besitzt 7 PCI Slots. Jeder von ihnen wird durch spezielle Klammern mit thermischem Design hervorragend belüftet. Das Gehäuse ist für lange Grafikkarten ausgelegt und erfüllt jegliche Bedürfnisse hochqualitativer High-End Hardware. Die Multimedia I/O Ports an der oberen Abdeckung umfassen 2x USB2.0, 1x IEEE1394 sowie HD+AC97 Audio.

Traditionelle Haltbarkeit - Das oberste Ziel bei Lian Li ist das klassisch-funktionelle Design. Die Essenz der Produkte von Lian Li liegt in der Handwerkskunst der technischen Ausführung. Immanent in Handwerkskunst und Qualität ist die Anpassung an die Kundenwünsche, die unzählige optional erhältliche Extras beinhaltet, um weitere Funktionen zu einem bereits jetzt multifunktionalen Produkt hinzuzufügen.

Highlights des PC-A05
  • Umgekehrter Luftstrom
  • Frontseitig eingebaute PSU
  • Unterstützt ATX und Micro-ATX Motherboards
  • Abnehmbare Frontblende
  • Rückwand: 120 mm Ventilator @1200RPM
  • Stirnseite: 120 mm Ventilator @1200RPM
  • Multimedia I/O Ports in der oberen Abdeckung
  • Anti-Vibrations Klemmen zur Verhinderung von Vibrationen der Seitenwand
  • Anti-Vibrations HDD-Käfig
  • Abgekantete Bauteile ohne scharfe Ecken
  • Werkzeuglose CD-ROM Klemmen
Quelle | Hersteller-Newsletter





08.01.2009 Lian Li veröffentlicht PC-A03 microATX / Mini-ITX Gehäuse
08. Januar 2009, Keelung, Taiwan – Lian Li Industrial Co. Ltd veröffentlicht das PC-A03, ein Micro-ATX Gehäuse mit funktionellem und benutzerfreundlichem Design. Es besitzt Abmessungen von 190 x 380 x 450 (B, H, T), einen auswechselbaren blauen 120 mm LED-Ventilator an der Vorderseite und einen blauen 80 mm LED-Abluftventilator an der Rückseite. Es wurde entwickelt, um ein serienmäßiges PS/2 PSU zusammen mit einem 200 mm langen Optischen Laufwerk aufzunehmen. Die handgefertigte und mehr als nur ausgezeichnete Qualität der Gehäuse von Lian Li zeigen sich einmal mehr in seinem funktionellem Design, das speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst wurde.



Technische Daten des Micro-ATX - Das Gehäuse unterstützt zwei (2x) 5.25” Drive Bays mit einem (1x) 3.5” externen und drei (3) zusätzlichen internen Hard Disk-Bays. Das Gehäuse wurde für Micro-ATX und Mini-ITX Motherboards entwickelt und unterstützt eine Grafikkarte von bis zu 390 mm Länge. Die Multimedia I/O-Ports umfassen 2x USB2.0, 1x IEEE1394 sowie HD+AC97 Audio.

Besonderheiten - Das PC-A03 ist mit einfachen Installationsbausätzen für die optischen 5.25” Laufwerke ausgestattet. Die 3x 3.5” HDD-Bays besitzen darüber hinaus Anti-Vibration Bausätze, eine abnehmbare Frontabdeckung sowie eine sehr kleine Grundfläche trotz relativ geräumigem Innenraums, einschließlich der Unterstützung langer Netzteile und großer Grafikkarten. Darüber hinaus ist erstreckt sich die traditionell gebürstete und eloxierte Oberfläche über das gesamte Aluminium-Gehäuse. Die seitenverkehrte Konstruktion des Motherboard-Einsatzes ist für eine zusätzliche Kühlung Ihrer CPU unabdingbar und sorgt zudem für eine erhöhte Systemstabilität.

Traditionelle Haltbarkeit - Das oberste Ziel bei Lian Li ist das klassisch-funktionelle Design. Die Essenz der Produkte von Lian Li liegt in der Handwerkskunst der technischen Ausführung. Immanent in Handwerkskunst und Qualität ist die Anpassung an die Kundenwünsche, die unzählige optional erhältliche Extras beinhaltet, um weitere Funktionen zu einem bereits jetzt multifunktionalen Produkt hinzuzufügen.
Quelle | Hersteller-Newsletter





07.01.2009 Lian Li veröffentlicht das brandneue PC-888 Full Tower-Gehäuse
7. Januar 2009, Consumer Electronics Show (CES) 2009, Las Vegas – Lian Li Industrial Co. Ltd hat das PC-888 Full Tower-Gehäuse auf den Markt gebracht. Das elegante kurvenreiche Design des PC-888 besteht vollständig aus Aluminium und vereinigt eine phantastische Komposition an maßgefertigter Kreativität inklusive mannigfaltiger Ausstattung. Der traditionelle Hingucker aus gebürstetem Aluminium wurde noch einmal überarbeitet und verkörpert ein Segel, das im Aufwind des Erfolgs gesetzt wurde. Das geschmeidige Aussehen und die Qualität von Lian Li glänzen in vortrefflich eloxiertem Blau.


Mannigfaltige Ausstattung - Das Gehäuse bietet ein Aufgebot an komfortablen Eigenschaften wie das SATA Hot-Swap-fähige HDD-Gestell. Dieses unterstützt sechs (6) HDDs und kann in verschiedenen RAID-Konfigurationen eingerichtet werden. Die Oberseite des Gehäuses besitzt an einer Seite die komfortablen Multimedia-Anschlüsse inklusive 4x USB 2.0 Ports, 1x Firewire (IEEE1394), 1x E-SATA und HD + AC97 Audio-Ports. An der rechten Seite des Gehäuseoberteils findet sich ein Kartenleser, der auch alle gebräuchlichen SD-Karten unterstützt.

Raffinierte Extras - Das PC-888 ist mit jedem nur wünschenswerten Komfort ausgestattet. Dazu gehören Ventilatoren in den PCI-Halterungen zur zusätzlichen Kühlung sowie eine frontseitig eingebaute und geglättete Blendeneinheit für die gesamte Frontabdeckung, zwei optische Frontscheiben und eine ausziehbare Halterung für extra lange Netzgeräte. Der austauschbare Motherboard-Einsatz, die Möglichkeiten des Kabel-Managements und die geräumige Anordnung des Motherboard-Einsatzes erlauben einen einfachen Austausch der Zubehörteile der Hinteren Abdeckung wie den schweren Kühlkörpern und verleihen diesem außergewöhnlichen Premium-Produkt zusätzliche Dimensionen.

Dreilagige Wärmezonen - Das Gehäuse besitzt drei unterschiedliche Zonen zur Wärmeableitung. Dies wird von einem (1x) blauen 120 mm LED Abluftventilator @1500 RPM und zwei (2x) blauen 140 mm LED-Frontventilatoren unterstützt. Diese saugen die zur Kühlung Ihrer Komponenten benötige Luft ins Innere des Gehäuses. Die offene Ventilation und der Luftdurchzug sorgt für eine ausreichende Kühlung Ihrer Komponenten, ohne eine auftretende Lärmbelästigung durch eine übermäßige Anzahl an Ventilatoren.

Transparente Seitenabdeckung - Sicherlich wollen Sie auch einen Blick auf die Hardware und die eingebauten Systemkomponenten werfen. Glücklicherweise besitzt das PC-888 ein Fenster in der hervorragend designten Seitenabdeckung, die jede Komponente Ihrer redlich verdienten PC-Hardware zur Schau stellt.

Quelle | Hersteller-Newsletter





18.12.2008 Lian Li veröffentlicht Top Panel Kühlkörper-Bausatz
Lian Li veröffentlicht den brandneuen T-7024W und T-7022W Top Panel Kühlkörper-Bausatz für PC-A70 / PC-A7010 Gehäuse - Entwickelt für Enthusiasten.

Lian-Li Industrial Co. Ltd veröffentlicht zwei Top Panel Kühlkörper-Bausätze namens T-7024W und T-7022W. Beide sind ausschließlich für die PC-A70 / PC-A7010 Gehäuse verwendbar. Die Bausätze beinhalten einen Kühlkörper aus Kupfer, der an der Unterseite des Top Panels befestigt und mit Entlüftungsöffnungen ausgestattet ist, durch die die internen Ventilatoren die Hitze ausströmen lassen. Die Außenansicht des Panels ist zur Erhöhung des Bedienkomforts mit Multimedia Ports ausgestattet. Diese multifunktionalen Panels sind ideale Ergänzungen für Wasserkühlsysteme und für jene, die den Bausatz unauffällig und im Gehäuse integriert unterbringen wollen, dabei jedoch gleichzeitig die Funktionalität des PC-Kühlungssystems auf einem Maximalwert behalten wollen.

Technische Eigenschaften der Multimedia-Ports und des Kühlers - Die Top Panels besitzen USB 2.0 x 4, IEEE 1394 x 1, E-SATA x 1, HD+AC97 Audio Verbindungen an den Außenseiten des Panel, während darunter Kupferkühler angebracht sind, die je nach Modell in der Größe variieren. Das T-7024W besitzt den größeren Kühler mit 140x280 mm mit 2x 140 mm (1500 RPM) kugelgelagerten Ventilatoren zur Kühlung. Der kleinere T-7022W besitzt einen 120x240 mm Kupferkühler mit 2x 120 mm (1500 RPM) kugelgelagerten Ventilatoren zur Kühlung. Beide wurden mit der überragenden Handwerkskunst und Detailgenauigkeit gefertigt, für die Lian Li berühmt ist. Die Kits enthalten weder Verschlauchung noch einen Wasserpumpenbausatz und wurden als Ergänzung zu einem bereits bestehenden Wasserkühlungssystem entwickelt.

Kühlkörper für die Wasserkühlung - Beide Kühlkörper des T-7024W und T-7022W besitzen Bauteile aus reinem Kupfer mit schwarz eloxierter Vergütung und sind die perfekte Ergänzung zu jedem Wasserkühlungssystem. Die Vorteile des integrierten Kühlers bestehen in der Beibehaltung von Größe und Aussehen des traditionellen PC-A70 / PC-A7010 Gehäuses bei gleichzeitiger Vergrößerung der versteckten Abmessungen des Kühlkörpers für Ihre Kühlbedürfnisse und zur Erhöhung Ihres Komforts.

Lian Li bietet die größere Auswahl - Das klassische funktionelle Design ist das oberste Ziel bei Lian Li. Die Essenz der Produkte von Lian Li liegt in der Handwerkskunst der technischen Ausführung. Immanent in Handwerkskunst und Qualität ist die Anpassung an die Kundenwünsche, die unzählige optional erhältliche Extras beinhaltet, um weitere Funktionen zu einem bereits jetzt multifunktionalen Produkt hinzuzufügen.


Quelle | Hersteller-Newsletter
EffizienzGurus.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:23   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Wenn der Preis stimmt finde ich sowas echt klasse.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 09:26   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Auf jeden Fall interessant für alle, die nicht selber dremeln wollen.
Bisher leider in Deutschland noch nicht zu finden.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 17:56   #4
Das Forum in Person
 
Benutzerbild von EffizienzGurus.de
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 68
Standard

Update: "Arabische Emirate" Tower
EffizienzGurus.de ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:19   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Ach du ... ist der hässlich
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:20   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Für die Vegas CES halt ... Dort passts hin, in mein Zimmer kommt sowas aber nicht, auch wenn die Featureliste wieder recht lang und fein ist
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:53   #7
Semi Profi
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Bremen/Kassel
Beiträge: 205
Standard

Oje - eins der häßlichsten LianLi aller Zeiten. Und der Preis wieder
__________________
Ich bin eine Signatur
Clooney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 19:26   #8
EffizienzGuru
Agent 00-Guru
 
Benutzerbild von EvilMoe
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 588
Standard

Hat mich spontan an das Sail City in Bremerhaven erinnert

http://i22.photobucket.com/albums/b3...8/BMK08006.jpg
__________________
„You know who's going to inherit the world? Arms dealers. Because everyone else is too busy killing each other.“
EvilMoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 20:46   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Geht ja mal garnicht, vor allem das blau ist schrecklich.
Schade das es das Schnecken-Gehäuse nichtmehr gibt, das fande ich dagegen richtig schick.
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 21:54   #10
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Zitat:
Zitat von EvilMoe Beitrag anzeigen
Hat mich spontan an das Sail City in Bremerhaven erinnert

http://i22.photobucket.com/albums/b3...8/BMK08006.jpg
Mich ans Burj Al Arab in Dubai Naja, zum Glück hat Lian Li auch "schöne" Sachen.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2009, 06:19   #11
Fachmann
 
Benutzerbild von grille
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 554
Standard

Das ist ja nicht nur das Problem mit dem Staub bei diesen blauen "Ding", der sich in den vielen Ecken ablegt, sondern auch die mieserable Optik, wenn man mehr als 5 DVD Laufwerke verbaut... wenn man es denn überhaupt kann...
__________________
grille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 15:09   #12
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Saturas
 
Registriert seit: 06.2008
Ort: Freiberg
Beiträge: 119
Standard

Zitat:
Zitat von dracoonpit Beitrag anzeigen
Mich ans Burj Al Arab in Dubai
Mein allererster Gedanke, wenn man dann das Burj al Arab im Orginal kennt, weiß man sofort,
dass das perfekt zum typisch orientalischen Kitsch passt .

So übel siehts aber garnich aus, das blau is bissel sehr stechend .
__________________
Saturas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 10:10   #13
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Update: Lian Li veröffentlicht PC-A05N Mid-Tower
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2009, 10:40   #14
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Zitat:
Thermische Eigenschaften - Durch die unkonventionelle Positionierung der PSU ergibt sich ein deutlich verbesserter Luftdurchsatz. Anstelle des traditionellen Luftstroms, der von vorne nach hinten gerichtet ist, haben ihn die Ingenieure von Lian Li durch eine Umkehrung zusätzlich optimiert. Die Luft wird nun von einem 12 cm großen Systemventilator an der Rückseite in das Gehäuse gesaugt und an der Vorderseite sowohl durch den 12 cm großen Frontventilator, als auch durch den Abluftventilator der PSU aus den seitlichen Lüftungsschlitzen des Gehäuses geblasen.
Na ob das besser ist wage ich zu bezweifeln. Ist wie bei jedem anderen Tower auch nur eben umgekehrt. Zudem jagt mal die Warme Luft vom CPU Kühler einmal quer durch das Gehäuse.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 14:35   #15
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Update: Lian Li veröffentlicht das brandneue PC-A06F Mid-Tower Gehäuse

Update: Lian Li stellt das komplett neue PC-B10 Midi-Tower-Gehäuse vor

Update: Lian Li veröffentlicht das PC–C33 und das PC–C34F Multimedia–HTPC–Gehäuse

Update: Lian Li veröffentlicht das Low-Profile-PC-C39-HTPC-Gehäuse

Update: Lian Li veröffentlicht den neuen NC-09 Notebook-Kühler

Update: Lian Li stellt das neue ARMORSUIT PC-P50R vor - ein Midi-Tower speziell für Gamer
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 19:37   #16
Profi
 
Benutzerbild von Dhanek
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 358
Standard

Bei der Innenlackierung haben sie sich wohl was von den Windy-Cases abgeschaut
Dhanek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 20:33   #17
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Update: Lian Li stellt das Universal- Midi-Gehäuse PC-8N vor

Update: Lian Li stellt die Bigtower-Gehäuse PC-A70F und PC-A71F vor
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Enermax EffizienzGurus.de Support & News 18 22.10.2011 09:09
[News] BFG Technologies EffizienzGurus.de Support & News 5 10.08.2009 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41