Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Support & News

Hinweise

[News] Synology Inc.

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 3607 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2009, 10:31   #1
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Pfeil [News] Synology Inc.

21.01.2010 Synology präsentiert auf 20 TB aufrüstbare DiskStation Synology DS1010+
Mit der DiskStation DS1010+ bringt Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, ein neues Hochleistungs-NAS auf den Markt, das sich aufgrund der zahlreichen Business-Anwendungen und der hohen Speicherkapazität von bis zu 20 TB auch optimal für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen eignet.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen sind auf Serverlösungen mit hoher Leistungsfähigkeit angewiesen, denn mit der Performance des Servers steht und fällt die Produktivität des gesamten Unternehmens.


Starke Leistung mit viel Stauraum - Die neue Synology DiskStation DS1010+ überzeugt im Praxistest unter RAID 5-Modus durch hohe Geschwindigkeit: Die Windows-Lesegeschwindigkeit liegt bei 115+MB pro Sekunde, die Windows-Schreibgeschwindigkeit bei beachtlichen 109+MB pro Sekunde. Die Performance bleibt auch bei zahlreichen zeitgleichen Zugriffen unverändert hoch und auch in ihrer Funktion als Webserver agiert die Synology DS1010+ extrem schnell: Sie braucht nur 30,81 Sekunden um 1.000
zeitgleich eingehende Anfragen zu bearbeiten.

Die Synology DS1010+ ist ein 5-Bay-NAS, kann aber mit dem ab März erhältlichen Erweiterungstool Synology DX510 mühelos auf 10 Festplatten und somit auf eine Kapazität von maximal 20 TB aufgerüstet werden. Das hot-swap Festplatten-Design minimiert HDD-Wechsel-bedingte Ausfallzeiten.

Die Station verfügt über ein 1,67 GHz CPU mit Floating Point Computing und ist mit 64 Bit Memory Bus, 2 Gigabit LAN Ports und 4 USB-Schnittstellen bestückt. Der enthaltene 1 GB DDRII RAM Arbeitsspeicher lässt sich mithilfe eines separat erhältlichen RAM Moduls auf Kapazitäten von 2 oder 3 GB erweitern.

Wie bei allen Synology NAS-Servern ist auch das neue Hochleistungs-NAS besonders umweltfreundlich: Die Synology DS1010+ verbraucht im normalen Betrieb nur 68 Watt Strom, zudem tragen Wake-On-LAN/WAN, programmierbares Ausschalten und HDD-Ruhemodus zur Energiekosteneinsparung bei.

Immer mit dabei: Synology DiskStation Manager 2.2 - Betrieben durch den preisgekrönten Synology DiskStation Manager 2.2, bietet die Synology DS1010+ umfangreiche geschäftskritische Anwendungen, wie beispielsweise den plattformübergreifenden Datenaustausch, Windows ADS Integration, einen verschlüsselten FTP-Server, einen Business-Mail-Server, Web Server, Videoüberwachung, gemeinsame Druckernutzung und zuverlässige Backuplösungen, die kritische Geschäftsdaten sicher schützen.

Das Synology Hybrid RAID (SHR) - erhältlich für den kommenden Synology DiskStation Manager 2.3 - vereinfacht die RAID-Konfiguration und bestimmt automatisch den optimalen Kapazitätseinsatz bei Nutzung von Festplatten unterschiedlicher Größe. Fachkundigen Usern stehen selbstverständlich manuelle Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Sicherheit für kritische Daten - Die Synology DS1010+ bietet ein Höchstmaß an Sicherheit: Die integrierte Firewall erlaubt es dem Nutzer, bestimmten Anwendungen oder IP-Adressen den Zugriff zu verweigern und verhindert den Aufbau ungewollter Verbindungen. Zudem kann eingestellt werden, dass nach einer vorab definierten Anzahl
erfolgloser Verbindungsversuche die angewählten IP-Adressen unterdrückt werden.

Preis und Verfügbarkeit - Die Synology DS1010+ ist ab sofort für 774 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) im Fachhandel und Online erhältlich.
Quelle | Hersteller-Newsletter





18.12.2009 Günstige Einstieger Disk Station Synology DS110j ab sofort im Handel
Mit der Synology DS110j bringt der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server einen preisgünstigen 1-bay NAS-Server für Small- und Homeoffice-Anwender auf den Markt. Das Gerät speichert nicht nur zuverlässig kritische Daten, sondern bietet auch vielfältige Zusatzanwendungen, die beispielsweise Internet-Filesharing und online Multimedia-Streaming ermöglichen.

„Als kleinste Disk Station unserer neuen Serie von NAS-Servern bietet die Synology DS110j eine ebenso starke Performance und die gleiche Vielzahl multimedialer Anwendungen wie die größeren Modelle,“ so Edward Lin, Marketing Direktor bei Synology und ergänzt: „Damit ist die Synology DS110j für NAS- Ein- und Umsteiger eine hoch attraktive Alternative zum PC Server – nicht zuletzt auch durch ihren besonders günstigen Preis“.


Die Ausstattung - Die Synology DS110j ist mit einem 800 MHz Prozessor und 128 MB DDRII RAM Arbeitsspeicher ausgestattet. Sie verfügt über einen Gigabit LAN Port und 3 USB 2.0 Anschlüsse. Obwohl der Schacht für eine 3,5“ Festplatte ausgelegt ist, lässt sich die NAS-Station mit dem Synology Disk Holder Typ C auch mühelos auf den Betrieb mit 2,5“ Festplatten umrüsten. Die DS110j erreicht eine Windows-Schreibgeschwindigkeit von 23 MB/Sek. und eine Windows-Lesegeschwindigkeit von 45 MB/Sek.

Mit im Paket: Der Synology Disk Station Manager 2.2 - Verwaltet werden alle Synology Disk Stations mithilfe der mitgelieferten Firmware Synology Disk Station Manager 2.2. Der DSM 2.2 ist ideal für online Filesharing und Multimedia- Streaming auf Windows-, Mac- oder Linux-Umgebungen. Der integrierte DLNA-kompatible Medianserver stellt die Verträglichkeit zwischen der Synology DS110j und einer Vielzahl von DLNA-Heimgeräten sicher. Die Anwendungen Photo Station 3 und die PHP+MySQL-unterstützende Web Station helfen den Nutzern ihren Internetauftritt professionell zu gestalten – und ermöglichen auf der Synology DS110j das Hosting von bis zu 30 Websites.

Mac-Besitzer können via Apple iPhone sehr einfach ein Backup auf dem Synology DS110j durchführen oder auf digitale Inhalte zugreifen. Mit Synology „DS Audio“ kann Musik direkt auf das iPhone oder den iPod touch gestreamt werden. Bilder werden mithilfe der Anwendung „DS Photo“ direkt auf die Station geladen. Beide Anwendungen sind kostenlos im Apple App Store zum Download erhältlich. Apple Time Machine Nutzer können in gewohnter Softwareumgebung ihr Desktop-Backup erstellen.

Preis und Verfügbarkeit - Die Synology Disk Station Synology DS110j ist ab sofort für 151 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) im Handel erhältlich.
Quelle | Hersteller-Newsletter




Über Synology - Synology, gegründet im Jahr 2000, ist ein junges und dynamisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung hochleistungsfähiger, zuverlässiger und energiesparender NAS – (Network Attached Storage) Produkte für den internationalen Markt spezialisiert hat. Synology fokussiert mit einer äußerst vielseitigen und serviceorientierten Produktpalette sowohl die Bedürfnisse von Unternehmen als auch die von Privatanwendern – vom Power-User bis zum Server für die ganze Familie. Weitere Informationen finden Sie unter: www.synology.de
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 15:12   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Update: Synology präsentiert auf 20 TB aufrüstbare DiskStation Synology DS1010+
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 15:18   #3
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

28.06.2011 Synology führt die neuen NAS-Systeme der xs-Serie ein
Synology xs-Serie – Leistungsfähige Arbeitstiere für den Unternehmens-Einsatz

Taipeh, Düsseldorf - 28. Juni 2011. Synology, der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, gibt die Einführung der neuen NAS-Systeme der xs-Serie bekannt, bestehend aus der 12-bay DiskStation DS3611xs und den 10-bay RackStations RS3411xs und RS3411RPxs. Alle Modelle sind in punkto Speicherplatz und Leistung skalierbar und bieten einen sehr attraktiven Preis pro GB. Betrieben mit dem Synology DiskStation Manager 3.1 eignen sich die Systeme der xs-Reihe insbesondere für den professionellen Einsatz in mittleren und größeren Unternehmen.

"Die NAS-Systeme der xs-Serie sind so konzipiert, dass sowohl die Speicherkapazität als auch die Leistung in Übereinstimmung mit dem Wachstum des Unternehmens erhöht werden können", so Derren Lu, CEO der Synology Inc. Ein einziges Volume ist mithilfe der Erweiterungseinheiten dynamisch auf über 100TB erweiterbar. Über ein InfiniBand-Kabel, das ein 12Gb/Sek. SATA-Signal überträgt, wird eine Verbindung mit hoher Bandbreite gewährleistet. Der Datendurchsatz kann von einer 1Gb-Netzwerk-Verbindung bis zu einer 4Gb-Netzwerkverbindung oder gar zu einer dualen 10-Gb-Netzwerkverbindung aggregiert werden.

Volle Leistung und attraktiver Speicherpreis
Verglichen mit anderen handelsüblichen NAS-Systemen bietet die xs-Serie von Synology ein unschlagbares Preis-/Speicherkapazitätsverhältnis von 0,18 € pro GB in Kombination mit Festplatten der Enterprise-Klasse. „Synology gelingt es, hochwertigste und modernste Technologien in ein NAS-System zu implementieren, das einerseits kostengünstig und andererseits sehr bedienerfreundlich einzusetzen ist“, so Lu weiter.


Ausgestattet mit einem Intel® Core ™ Prozessor, liefern die Synology NAS-Systeme der xs-Serie einen Datendurchsatz von mehr als 1.000 MB/Sek. und 100.000 IOPS mit aktivierter Link-Aggregation. "Intel arbeitet eng mit Unternehmen wie Synology zusammen, um Schlüsseltechnologien für das wachsende Segment der Business-Speichergeräte zu bieten. Die Intel® Core™ Prozessor-Familie liefert mit ihrem Intel® Chipsatz der 200 Serie energieeffiziente Prozessoren und Datenschutz, um der wachsenden Nachfrage nach mehr Festplatten gerecht zu werden", so David Tuhy, Generaldirektor der Intel Storage Group.

Zuverlässig und energieeffizient im Betrieb
Redundante Netzteile zur Gewährleistung eines kontinuierlichen Betriebs bieten die RackStation RS3411RPxs und ihre Erweiterungseinheit RX1211RP. Die Systemzuverlässigkeit wurde durch Failover-Support auf allen Netzwerk-Anschlüssen, hot-swap Festplatten und erweiterbare ECC RAM-Module erhöht.

Trotz der Leistungsstärke und Zuverlässigkeit verbrauchen die NAS-Systeme der xs-Serie maximal 128 Watt im Betrieb und 78 Watt im Tiefschlafmodus. Sobald der Tiefschlafmodus aktiviert ist, reduzieren die Erweiterungseinheiten, darunter DX1211 und RX1211/RX1211RP, ihren Stromverbrauch um bis zu 95 Prozent.

Zahlreiche Unternehmens-Features mit dem DSM 3.1
Dank der iSCSI-Unterstützung lassen sich die NAS Server der xs-Serie nahtlos in die führenden Virtualisierungs-Lösungen integrieren, einschließlich VMware® vSphere™, Citrix® XenServer™ und Microsoft Hyper-V ™. Darüber hinaus ermöglicht die Windows® ADS und ACL-Unterstützung den NAS-Systemen sich schnell und einfach in einem Geschäftsumfeld einzufügen.

Synologys NAS-Systeme der xs-Serie werden von dem DiskStation Manager 3.1 (DSM 3.1), dem Betriebssystem aller Synology Geräte, betrieben. Der DSM 3.1 vereinfacht komplizierte Konfigurationen und stellt vielseitige Features auf einer lebhaften, intuitiven und multitaskingfähigen web-basierten Benutzeroberfläche bereit. Für nähere Produktinformationen besuchen Sie bitte http://www.synology.com/products/index.php?lang=deu

Verfügbarkeit
Die DS3611xs, RS3411xs/RS3411RPxs, DX1211 und RX1211/RX1211RP sind ab sofort weltweit lieferbar.

Quelle | Hersteller-Newsletter
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:45   #4
Administrator
 
Benutzerbild von Windstar
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Kalkar
Beiträge: 1.388
Standard

30.06.2011 Synology DiskStation DS2411+ ab sofort im Fachhandel erhältlich
DS2411+ - Leistungsstarkes und skalierbares Business-NAS

Taipeh, Düsseldorf - 30. Juni 2011. Mit dem neuen Business-Class NAS-Server Synology DS2411+ bietet Synology Inc., der Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server, ab sofort eine maximal 24 Festplatten umfassende Speicherlösung für den professionellen Unternehmenseinsatz. Besonders attraktiv sind bei der DS2411+ die Skalierbarkeit der Festplattenkapazität mithilfe der separat erhältlichen Erweiterungseinheit DX1211, sowie die zahlreichen, speziell für den Unternehmenseinsatz entwickelten Business-Features des verwaltenden Betriebssystems DiskStation Manager 3.1 (DSM 3.1).


„Mit der DS2411+ sind kleine und mittlere Unternehmen bestens für den künftig stark anwachsenden Bedarf an Speicherplatz gerüstet. Wenn es knapp wird, lässt sich die DiskStation einfach in der Kapazität erweitern und bietet so genügend Platz für kritische Unternehmensdaten“, so Chad Chiang, Produktmanager bei Synology Inc. Um eine hohe Leistungsfähigkeit zu gewährleisten erfolgt die Anbindung der Erweiterungseinheit DX1211 über eine InfiniBand-Schnittstelle, wodurch SATA-Signale mit 12GB/s übertragen werden können.

Leistungsfähig und skalierbar
Die DS2411+ verfügt über zwei LAN-Ports, unterstützt Failover und Link-Aggregation und erreicht damit in einer RAID 5-Konfiguration Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 167 MB/s und Lesegeschwindigkeiten von bis zu 202 MB/s. Der standardmäßig verbaute 1 GB RAM lässt sich auf maximal 3 GB erweitern. Die effektive Betriebszeit des NAS-Servers wird durch sein Hot-Swap-fähiges Festplattendesign, das eine Auswechslung im laufenden Betrieb ermöglicht, maximiert.

Energieeffizient im Betrieb
Ausgestattet mit einem 1,8 GHz Dual-Core Prozessor verbraucht die DS2411+ nur 105 Watt Energie im laufenden Betrieb. CPU Untertaktung und eine automatische Regulierung des Festplatten-Betriebs senken den Energieverbrauch auf 39 Watt im Festplatten-Ruhemodus. Die Erweiterungseinheit DX1211 verbraucht im Tiefschlaf-Modus sogar 95 Prozent weniger Strom als im laufenden Betrieb.




DSM 3.1 mit vollem Business-Umfang
Verwaltet wird die DS2411+ durch das Betriebssystem DiskStation Manager 3.1. Der DSM 3.1 vereinfacht komplizierte Konfigurationen, indem er verschiedenste Features auf einem modernen, intuitiven und Multitasking-fähigen Web-Userinterface bereitstellt.

Die DS2411+ unterstützt iSCSI und kann so nahtlos in gängige Virtualisierungslösungen wie VMware® vSpere™, Citrix® XenServer™ sowie Microsoft® Hyper-V™ eingebunden werden. Dank Windows ADS und ACL fügt sich die DS2411+ perfekt in das geschäftliche Umfeld ein.

Weitere Informationen zur Synology DiskStation DS2411+ unter diesem Link.

Preis und Verfügbarkeit
Die Synology DS2411+ sowie die Erweiterungseinheit DX1211 sind ab sofort im Handel und Online erhältlich.


Quelle | Hersteller-Newsletter
__________________
Windstar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Mushkin EffizienzGurus.de Mushkin 1 09.02.2010 21:01
[News] Xigmatek Chibu Support & News 1 12.01.2010 10:00
[News] Chips & More dracoonpit Support & News 1 01.04.2009 13:32
[News] Nox dracoonpit Support & News 0 27.10.2007 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41