Zurück   EffizienzGurus Forum > Allgemeines > Support & News

Hinweise

Technologie & Event - News

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 4784 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.11.2007, 11:24   #1
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

05.11.2008 Lian Li baut OEM/ODM und SI Partnerschaften mit neuen Betriebskapazitäten aus
5 November 2008– Keelung, Taiwan. Lian-Li Industrial Co. Ltd, ein Hersteller von Aluminium PC-Gehäusen und Peripheriegeräten, hat seine Produktion im Laufe der vergangenen Jahre unentwegt ausgebaut, um mit den sich verändernden Zeiten und Marktbedürfnissen Schritt zu halten. Die neueste Ergänzung seiner Betriebsanlagen beinhaltet ein neues Laserschneidgerät von Amanda Systems. Das brandneue Gerät erlaubt Lian Li sowohl das rasche Nachschneiden und die individuelle Anpassung der derzeitigen Gehäuse als auch die blitzschnelle Herstellung neuer Gehäusearten. Die schnelle und verlässliche Methode umgeht dabei die traditionellen OEM-Fertigungsmethoden von Computergehäusen, wie man sie von der Konkurrenz her kennt; bei diesen müssen neue Konstruktionen durch einen Herstellungsprozess neuer Werkzeuge laufen, der gewöhnlich ausgegliedert wird, viel Zeit in Anspruch nimmt und eine Menge Geld kostet.

Amada Laserschneidgerät
Das neue Laserschneidgerät ist bereits das zweite, das die Hallen des taiwanesischen Herstellers ziert. Es wird nicht nur die Herstellungszeiten verkürzen, sondern auch die Produktion kleinerer Projekte erlauben und die Erforschung neuer Ideen zu vertretbaren Preisen erleichtern. Die gesteigerten Möglichkeiten und das Leistungsvermögen im Bezug auf maßgefertigte OEM/ODM-Computergehäuse stellt einen wesentlichen Faktor für Lian Lis Zukunftspläne zur Belieferung weiterer großer Namen der Branche dar.

Reichliche Erfahrung in der Herstellung
Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung für Kunden sowohl aus der Branche der Systemintegratoren als auch der von OEM/ODM ist Lian Li stolz darauf, der einzige taiwanesische Hersteller zu sein, der qualitativ derartig hochwertige Aluminiumverarbeitung und Aluminiumkonstruktionen liefern kann. Unternehmen, die auf der Suche nach maßgefertigten Computergehäusen, PC-Towern, industriellen PC-Cases, mini-ITX Gehäusen, rackmount Gehäusen oder einfach nur irgendeiner Ausstattung aus Aluminium sind, können sich auf Lian Li im Hinblick auf schnelle Resultate und beispiellose Detailverliebtheit verlassen.

Groß oder klein- Lian Li beliefert alle
Lian Li beliefert alle Kundengrößen, ob sie nun zu den Top 50 der Systemintegratoren gehören oder ob es sich dabei um einen neuen Systemintegrator handelt. Jeder von ihnen hat besondere Bedürfnisse. Durch die rasante Projektaufnahme, die schnellen Ergebnisse und nicht zuletzt die weltberühmte Handwerkskunst von Lian Li kann sich jeder Kunde sicher sein, exzellente Qualität zu erhalten..

Traditionelle Methoden veraltet und Zeit raubend
Anstatt den alten Weg der Formpressung und Massenproduktion zu gehen, wie er auf dem chinesischen Kontinent Anwendung findet, hat sich Lian Li dazu entschieden, seinen Produktionsstandard kompakt und effizient zu halten und in Taiwan eine hoch qualifizierte und hervorragend ausgebildete Belegschaft zur Herstellung von qualitativ hochwertigen und maßgeschneiderten Produkten zu formen und auszubilden.

Eine Kombination der Vorzüge beider Welten
Lian Li ist der einzige Hersteller von Computergehäusen, bei dem noch immer handgefertigte Aspekt bei seiner angesehenen Palette von eigens gefertigten Produkten zur Anwendung kommen. Mit dieser Kombination der alten Schule mit neuen Technologien hat Lian Li einige der prestigeträchtigsten Auszeichnungen der gesamten Technologiebranche gesammelt. Die Fähigkeiten beim Biegen, Stanzen und dem Laserschnitt machen aus Lian Li im Gegensatz zur Technologie der Pressformen zum ultimativen Hersteller von Aluminium PC-Gehäusen und Peripheriegeräten der heutigen Welt. Viele Systemintegratoren bestätigen diese Tatsache bereits heute. Treten auch Sie dieser elitären Partnergruppe bei und vergewissern sie sich, dass Ihre Produkte in dieser unsicheren Zeit aus der Masse herausstechen, in der das Preis-Leistungs-Verhältnis als das einzige Kriterium gilt.

Schnelle Herstellungszeiten
Lian Li bietet eine Herstellungszeit von nur 30 Tagen, ausgehend von der eingehenden Anfrage bis hin zur Lieferung der ersten Chargenfertigung. Die ersten Muster können bereits innerhalb einer Woche nach der Kundenanfrage geliefert werden. Diese Art des Kundenservice finden Sie ausschließlich bei Lian Li.

Für weitere Informationen bezüglich der Fabrikationsfähigkeit besuchen Sie bitte die Webseite von Lian Li: www.lian-li.com

Quelle | Newsletter





25.07.2007 topower (z.B. BeQuiet) ab sofort auch in Deutschland
Kandel, den 25.07.2008. Mit dem heutigem Tag eröffnet der taiwanesische Netzteil/ Komponentenhersteller und Produzent topower seinen europäischen Firmensitz samt Warenhaus in Deutschland.

Topower mit Sitz in Taipeh/ Taiwan, wurde im Jahr 1986 von Mr. Kent Chou gegründet und beschäftigt derzeit 350 Mitarbeiter. Seit dem letzten Jahr ist die Firma topower an der Börse notiert. Monatlich werden in der eigenen Produktion rund 65.000 Netzteile gefertigt, das Ziel im Jahr 2009 sind 1.000.000 ausgelieferte Netzteile. Topower gehört somit zu den weltweit führenden Netzteilherstellern.

“Considering of offering better and immediately sales services to reseller and some OEM customers in European countries and also provide in time service for after sales service, then Topower Logistic GmbH set up.” sagt Mr. Kent Chou, Gründer von topower.

Unter dem Qualitätsmanagementsystem ISO-9001 und deren hohen Qualitätsstandards entwickelt, designt und fertigt topower Netzteile, sowie weitere Hardwarekomponenten. Es handelt sich hierbei um kein Label, sondern um einen Netzteilproduzenten, der tatsächlich in eigenen Fertigungshallen produziert. Neueste Technologien kommen ohne Wartezeiten sofort zum Einsatz. Neben dem Headquarter in Taiwan befinden sich in Los Angeles, USA und ab sofort in Kandel, Deutschland weitere Niederlassungen.
Quelle | Newsletter





04.04.2007 Live OC-Session
Heute Abend ab 18:00 werden die beiden belgischen Overclocker <Cornerjack> und <Pt1t> mit SLI und Crossfire Systemen versuchen, den aktuellen 3Dmark Weltrekord zu brechen. Das ganze Geschehen kann live verfolgt werden.

Link

In diesem pdf finden sich alle Nenneswerten Informationen um das Vorhaben (Bilder) und die beiden User.
Quelle | Newsletter





26.03.2008 Kingston Technology erreicht im Geschäftsjahr 2007 ein Umsatzhoch von 4,5 Milliarden US$
München, 25. März 2008– Kingston Technology, der weltgrößte unabhängige Speicherhersteller, gab heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 bekannt. Das Unternehmen erreichte einen Umsatz von 4,5 Milliarden US$ und damit ein Wachstum von 800 Millionen gegenüber dem Vorjahr. Dieser Umsatzanstieg resultiert vor allem aus dem boomenden Flashspeicher-Markt, den Kingston seit 2003 im großen Rahmen bedient.

„Das Erreichen der 4,5 Milliarden US$ ist für unsere Firmengeschichte ein bemerkenswertes Ereignis“, so John Tu, Mitbegründer von Kingston Technology. „Als David Sun gemeinsam mit mir das Unternehmen 1987 gründete, hätten wir nicht gewagt von solch einem Erfolg zu träumen. All dies verdanken wir der harten Arbeit unserer Mitarbeiter sowie ihren ausgezeichneten Support gegenüber unseren Industrie- und Vertriebspartnern und schlussendlich unseren Kunden.“

„Für Kingston stehen hochwertige Produkte sowie hervorragender Kundenservice an erster Stelle,“ sagt David Sun, Mitbegründer von Kingston Technology. „Das war unser Grundsatz, als wir vor 20 Jahren begonnen haben und das hat sich bis heute auch nicht verändert. Dieses Engagement und die Überzeugung haben es Kingston ermöglicht, in einem so harten Markt wie dem Speichermarkt Bestand zu haben und zu wachsen.

Neben dem starken Wachstum im Flashspeicher-Markt, konnte Kingston im Jahr 2007 auch enorme Umsatzsteigerungen in den Bereichen ValueRAM®, Industrie-Standard-Speicher, und HyperX, Speicher für Gamer und PC-Enthusiasten, sowie einen gewaltigen Ansprung im Bereich Branded Memory verzeichnen. Erstmalig erreichte Kingston Technology die 1 Milliarde US$ Marke im Jahr 1995, gefolgt von 2 Milliarden US$ im Jahr 2004 und von 3 Milliarden US$ im Jahr 2005.

Kingstons Geschichte ist ohne Beispiel. Begonnen hat das Unternehmen 1987 mit zwei Mitarbeitern und einem einzigen Speicherprodukt. Heute unterhält Kingston Fabriken in China, Malaysia, Taiwan und den USA und stellt dort mehr als 2.000 verschiedene Speicher-Produkte her, die in über 100 Ländern vertrieben werden. Kingston Technology zählt weltweit mehr als 4.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen sind abrufbar auf der Kingston Website unter www.kingston.de.
Quelle | Newsletter





26.02.2008 Wer ist Crucial?
Lexar Media
Lexar Media ist ein führender Anbieter und Hersteller von Flash-Speicherprodukten in NAND- und DRAM-Technologie unter den Markennamen Lexar und Crucial. Lexar Media verkauft darüber hinaus Flash-Speicherprodukte unter der Marke Kodak. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.lexar.com. Weitere Informationen über Crucial-Produkte finden Sie unter www.crucial.com, www.crucial.com/uk oder www.crucial.com/eu. Lexar Media, Inc. ist eine Tochtergesellschaft von Micron Technology Inc., und Lexar Media ist eine Abteilung von Micron Europe Limited, eine Abteilung von Micron Semiconductor Asia Pte. Ltd. und eine Abteilung von Micron Japan Ltd.

Micron Technology Inc.
Micron Technology Inc. ist einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Halbleiterlösungen. Im Rahmen seiner internationalen Geschäftstätigkeiten produziert und vertreibt Micron DRAMs, NAND-Flash-Speicher, CMOS-Bildsensoren, andere Halbleiterkomponenten und Speichermodule zur Verwendung in modernster Computertechnik, Verbraucher- und Netzwerkprodukten sowie mobilen Produkten. Micron-Stammaktien werden an der New Yorker Börse (NYSE) unter dem Kürzel MU gehandelt. Weitere Informationen über Micron Technology Inc. finden Sie im Internet unter www.micron.com.
Quelle | Newsletter





13.12.2007 Warmonger Game Day by Ageia!
Heute Abend von 19:00 bis 23:00 hostet Ageia in den USA und in Europa den ersten Warmonger Game Day. Von den drei Servern befinden sich zwei in den USA und einer in Europa. Wer sich diesen Spaß nicht entgehen lassen will, kann sich hier anmelden.

Viel Spaß und viel Glück beim Spielen!
Quelle | Newsletter





16.11.2007 Projekt Airwolf: Das härteste Shootout aller Zeiten
Hamburg, 16. November 2007 – Der junge Hamburger Hardware-Hersteller ROCCAT plant auf der größten LAN-Party der Welt, der Dreamhack, in Kooperation mit AMD und ATI ein hollywoodreifes „Techtainment“ Spektakel der Superlative. Vom 29. November bis 2. Dezember 2007 treffen sich in Jönköping/Schweden über 15.000 Gamer und Besucher aus aller Welt, um sich auf den virtuellen Schlachtfeldern zu messen. Der Anlass für ROCCAT, erstmals in Europa seine Produkte zum Verkauf anzubieten und neue Maßstäbe zu setzen. – „Set The Rules“

Der Kampf der Giganten auf 3000 Meter Höhe
Während andere Hersteller noch auf konventionelle Messestände bauen, fliegt ROCCAT auf der Dreamhack den schwedischen Anti-Tank Kampfhubschrauber BO109 ein und inszeniert auf 3000 Metern Höhe das unvergesslichste Shootout aller Zeiten. Chance auf die zwei Plätze im Helikopter haben alle Teilnehmer des Roccat Gewinnspiels. Die zwei Gewinner werden auf mit AMD Hochleistungsprozessoren ausgestatteten PCs im Helikopter unter den härtesten Bedingungen in Counter-Strike gegeneinander antreten. ATI Radeon™ Grafikkarten machen das Shootout dank gestochen scharfer Bilder zu einem ultimativen visuellen Erlebnis. Der Sieger aus diesem Match gewinnt den Fallschirmsprung aus 3000 Meter Höhe.




Weitere Informationen
Quelle | Newsletter





15.11.2007 IPTV wächst in hohem Tempo
Unter der Leitung des renommierten Analysten Kurt Scherf, Vice President und Principal Analyst bei Parks Associates, stellten die Markt-Forscher fest, dass Europa führend bei der Anzahl der Subscriber ist, gefolgt von Asia Pacific und Nordamerika. So gab es Ende 2006 bereits weltweit 4,5 Mio. IPTV Abonnenten gegenüber 2 Mio. Ende 2005. Das ist eine beachtliche Waschstumsrate von 232%.

Die Analysten von Parks Associates erwarten, das sich der Markt in Deutschland kräftig beschleunigt, wenn die führenden Kabel-Operator ihre Netzwerke im Zeitrahmen 2009-2010 upgegradet haben. Spätestens dann erwarten die Analysten von den Telcos eine Aufholjagd. Schließlich geht es darum am erwarteten Boom – 2011 sollen es in Europa 25 Mio. IPTV-Kunden sein – teilzuhaben. Weltweit wird mit einer Zahl von annähernd 60 Mio. gerechnet.

Anlässlich der CONNECTIONS™ Europe, die vom 4. bis 6. Dezember im Hotel Adlon Kempinski in Berlin stattfindet, werden führende Referenten sich auch zu diesem brisanten Thema äußern.

Weitere Informationen
Quelle | Newsletter
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2007, 12:30   #2
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Update: Warmonger Game Day by Ageia!
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2007, 18:14   #3
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Für unsere Roccat Freunde geht es Hier weiter.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 14:35   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Update: Wer ist Crucial?

Update: Kingston weiter auf dem Vormarsch.

Update: Live OC-Session.

Update: topower nun in Deutschland.

Update: Interessante Lian Li Facts.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Support- und News-Forum dracoonpit Support & News 3 11.09.2012 18:42
RAM-News - Produkte und Entwicklung dracoonpit Arbeitsspeicher 69 06.05.2010 21:44
Grafikkarten - Produkte und Entwicklung im Jahr 2007 pear Grafikkarten 113 26.01.2010 18:09
Luftkühlung: News und Informationen S3RRA 4NGEL Luft- und Passivkühlung 0 25.10.2006 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41