Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2008, 16:55   #4
Xevo
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Also das was du vor hast, scheint mir sehr aufwändig zu sein, ich würde das so lösen/habe es so gelöst:
Einen Rechner nehmen, einen Ordner darin erstellen und in den Eigenschaften des Ordners den Ordner freigeben und dort ein Häckchen machen wo steht:"Anderen Benutzer erlauben, Dateien zu ändern"(Oder so ähnlich).
Dann kann man dort Patches für Spiele etc. draufschmeissen, jeder macht einfach nur die Netzwerkumgebung auf, öffnet den Server per Doppelklick und kann dann Dateien rein- und rauskopieren.

Das Ganze wie eine Internetseite zu gestalten, halte ich für sehr aufwändig, da hat man weniger arbeit, wenn man einmal kurz allen zeigt, wie man die Netzwerkumgebung aufmacht, aber das kommt darauf an, wie viele kommen.

Wie genau (in Details) man das als Homepage gestaltet weiß ich leider nicht, da muss dir dann jemand anderes helfen, aber ich würde dir obige Methode empfehlen, da ein funktionierender FTP-Server wahrscheinlich recht aufwändig zu konfigurieren ist. Sehr benutzerfreundlich soll Serv-U sein, allerdings ist das Shareware.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten