Thema: Ebook-Reader
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.12.2011, 09:11   #2
buyman
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Kommt darauf an was sie machen will: Bei den kleineren Geräten würde ich zum Kindle oder zum Sony greifen.

Bei den größeren gäbs den Kindle DX und zb. das Etaco Jetbook Color das ich sehr interessant finde. Den Preis von 500$ zum Vorbestellen (+ Versand, MwSt, Zoll) finde ich allerdings weniger toll
Es gäbe auch noch Geräte von Hanvon (einen farbigen Reader soll es schon seit Anfang 2011 geben, gesehen habe ich ihn leider noch nirgends).


Was willst du damit machen?
Viele PDFs ansehen -> denn def. ein A4 Gerät
Bei Farbe siehts aktuell noch recht schlecht aus - ich werd noch warten wie sich das noch entwickelt.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten