Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.02.2008, 02:24   #1
nickx
Amateur
 
Benutzerbild von nickx
 
Registriert seit: 02.2008
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 40
Standard Platz auf Asus P5K/MSI P35 Neo2-FIR für Mugen/Ninja?

Buenos Nachos!

Ich möchte mir einen Q6600 (G0) zulegen (die 50 Euronen zum 45nm Quadcore mag ich mir sparen) und ihn auf 2,66 MHz takten (um keinen Verlust pro Kern gegen meinen E6750 zu erhalten). Gekühlt werden soll er wohl von einem Scythe Mugen, da ihr den - soweit ich gesehen habe - immer empfohlen habt.

Eigentlich wollte ich das - überall empfohlene - Gigabyte GA-P35-DS3 Mainboard holen. Mit der nervigen Eigenschaft, dass es aber zum Reboot kommen kann, schwanke ich jetzt zwischen dem ASUS P5K und dem MSI P35 Neo2-FIR. Und jetzt meine Frage: Gibt es da Probleme mit dem Mugen und den Heatpipes/Lüftern auf den Mainboards? "Notfalls" habe ich auch noch einen Scythe Ninja...

Vielen Dank schon mal und eine gute Nacht

alex
nickx ist offline   Mit Zitat antworten